„Deutsche Dinner-Meisterschaft“: VOX ermittelt ultimativen „Perfekte Dinner“-Champion

    Sechswöchiger Städte-Wettkampf ab September

    Glenn Riedmeier – 26.07.2018, 11:55 Uhr

    (v.l.) Fabian, Rudolf, Angela, Henriette und Gabriele sind die Berliner Kandidaten in der ersten Qualifikationswoche

    Für VOX ist „Das perfekte Dinner“ mittlerweile seit mehr als zwölf Jahren ein Aushängeschild am Vorabend. Nun will der Kölner Sender nach eigenen Angaben das Niveau noch höherschrauben und veranstaltet erstmals eine „Deutsche Dinner-Meisterschaft“. Sechs Wochen lang wird ein Wettkampf ausgetragen, bei dem 25 Gewinner des „perfekten Dinners“ aus fünf verschiedenen Städten noch einmal an den Herd treten, um den ultimativen Dinner-Champion unter sich zu ermitteln. Los geht es am 3. September. Fünf Wochen lang finden bis zum 5. Oktober die Qualifikationswochen statt, zur gewohnten Zeit um 19:00 Uhr. In der Finalwoche vom 8. bis 12. Oktober wird schließlich der endgültige Dinner-Meister bestimmt.

    Die grundlegenden Spielregeln des „perfekten Dinners“ bleiben auch in der Meisterschaft erhalten. In den Qualifikationswochen gilt es für die Kandidaten, ein Drei-Gänge-Menü zuzubereiten, das von ihren vier Gästen mit bis zu zehn Punkten bewertet wird. Allerdings kochen in diesem Fall ausschließlich Kandidaten gegeneinander, die schon einmal als Wochensieger des „perfekten Dinners“ hervorgegangen sind. Als besonderen Anreiz erhalten die fünf Sieger der Qualifikationswochen nicht die üblichen 3.000 Euro, sondern sogar 5.000 Euro. In der Finalwoche treten die Städte-Sieger aus den Qualifikationswochen dann noch einmal an und müssen ein komplett neues Menü zusammenstellen. Der endgültige Gewinner erhält ein Preisgeld von 10.000 Euro und wird mit einem Champions-Pokal geehrt.

    Neben dem Wettkampf auf kulinarischer Ebene soll der besondere Reiz der „Dinner-Meisterschaft“ auch im Städte-Wettstreit liegen. Nordische Kulinarik trifft auf deftige süddeutsche Kost, rheinischer Gaumenschmaus auf ostdeutsche Klassiker. Die erste Qualifikationswoche findet in Berlin statt, danach folgen Hamburg, Köln, das Ruhrgebiet und München. Insgesamt treten 25 Gewinner aus zwölf Jahren „Das perfekte Dinner“ an. Die Zuschauer können sich also auf ein großes Wiedersehen mit Lieblingen der „Dinner“-Geschichte freuen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen