„Daredevil“: Jon Bernthal als The Punisher in Staffel zwei verpflichtet

    „The Walking Dead“-Darsteller spielt Frank Castle

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 10.06.2015, 09:35 Uhr

    Jon Bernthal als Shane in „The Walking Dead“ – Bild: AMC
    Jon Bernthal als Shane in „The Walking Dead“

    „Daredevil“ Matt Murdock (Charlie Cox) bekommt in der zweiten Staffel seiner Netflix-Serie Konkurrenz: Jon Bernthal wurde als „The Punisher“ verpflichtet. Die beliebte Marvel-Figur ist ein weiter Vigilant, der in Maske gegen das Verbrechen im New Yorker Stadtteil Hell’s Kitchen antritt.

    Hauptunterschied zwischen Punisher und Daredevil ist allerdings das ethische Selbstverständnis der beiden. Während Murdock tagsüber als Anwalt versucht, durch das Rechtssystem für Gerechtigkeit zu sorgen und in der ersten Staffel lange mit sich gerungen hat, ob es vertretbar sei, seinen übermächtigen und mörderischen Gegenspieler zu töten, ist der Punisher nicht zimperlich.

    In den Comics legt der Mord an seiner Frau und seinen beiden Kindern die Grundlage dazu, dass der militärisch ausgebildete Frank Castle zum Punisher wird und gegen das organisierte Verbrechen geradezu in den Krieg zieht – und sich an das Sprichwort hält, dass im Krieg alles erlaubt sei. So pflastern Leichen seinen Weg und ein Totenkopf-Symbol sein Outfit.

    In den letzten zehn Jahren war Bernthal in einer Reihe unterschiedlicher Rollen zu sehen. 2006 hatte er seine erste Serienhauptrolle als gutherziger Muskelprotz in der Sitcom „The Class“, in „Eastwick“ spielte er einen ruppigen Ehemann. Die Rolle des durchsetzungsstarken aber auch impulsiven Shane in „The Walking Dead“ wurde zum Muster für viele seiner weitere Rollen. Zuletzt war er in TNTs „Mob City“ in einer Serienhauptrolle zu sehen.

    Die zweite Staffel von „Marvel’s Daredevil“ wird im kommenden Jahr veröffentlicht. Neben Cox sind dann auch Vincent D’Onofrio, Deborah Ann Woll, Elden Henson sowie die in der ersten Staffel in einer Gastrolle aufgetreten Rosario Dawson in der zweiten „Daredevil“-Staffel in Hauptrollen dabei

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen