Comedy Central nimmt „Pastewka“ ins Programm

    ProSiebenSat.1-Formate am Samstagabend

    Michael Brandes – 30.09.2010

    Ein weiteres Comedy-Format von Sat.1 findet den Weg zu Comedy Central: Ab dem 6. November zeigt der Free-TV-Sender immer samstags um 20:15 Uhr die ersten drei Staffeln von „Pastewka“. Der am 2. Oktober startende „Deutsch-Comedy-Block“ am Samstagabend wird somit ab November vollständig mit Beiträgen der ProSiebenSat.1-Gruppe bestückt.

    Nachdem sich Comedy Central bereits die Ausstrahlungsrechte an einigen älteren Folgen von „Genial daneben“ gesichert hatte, wurden zuletzt auch 41 Episoden von Anke Engelkes Sketch-Comedy „Ladykracher“ angekündigt, außerdem ein Best of „Quatsch Comedy Club“ sowie die Versteckte-Kamera-Show „Comedy Street“ mit Simon Gosejohann (fernsehserien.de berichtete). Der neue „All Star Samstag“ auf Comedy Central (ab 6.11.) im Überblick: 20:15 Uhr: „Ladykracher“, 20:45 Uhr: „Pastewka“, 21:15 Uhr: „Genial daneben“, 22:05 Uhr: „Best of Quatsch Comedy Club“ und 22:35 Uhr: „Comedy Street“.

    Sat.1 zeigt die fünfte Staffel von „Pastewka“ im Frühjahr 2011. Zum ersten Mal in Bastian Pastewkas preisgekrönter Sitcom dabei sind Wigald Boning, Bernd das Brot sowie Claus Vinçon und Bill Mockridge aus der „Lindenstraße“ (fernsehserien.de berichtete).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.demelden

      Eigentlich sinnlos, da Staffel 1-4 wunderbar auf www.myspass.de zu sehen sind.
      Kleiner Tipp: Wichtig sind Firefox und Addblock Plus.
      • am via tvforen.demelden

        Sicher einige gute Formate dabei, aber ich finde es überflüssig auf Comedy Central Sendungen zu zeigen, die zusätzlich auch in Dauerschleife auf Sat.1 Comedy zu sehen sind.

        Comedy Central wäre besser beraten wenn man versuchen würde, ein Kontrastprogramm anzubieten. Zu einem guten Comedy-Spartenprogramm gehören meiner Meinung nach auch ältere Serienklassiker wie "Mary Tyler Moore" und "Mork vom Ork", oder auch Sitcoms der letzten Jahre, von denen nur eine Staffel produziert wurde. Serien wie "Diesmal für Immer", "Keiner kriegt die Kurve", "Jack, die Nervensäge", "Guter Rat ist teuer" usw. könnten ja tief in der Nacht ruhig mal bei Comedy Central gezeigt werden - grosse Unterschiede bei den Quoten dürfte es vermutlich nicht ausmachen, wenn bekannte Serien wie "Ellen" und "Seinfeld" mal eine Zeit durch unbekanntere, aber dennoch witzige Serien ersetzt werden.
        • am via tvforen.demelden

          Na ja, für Leute, die kein Sat.1-Comedy empfangen (wie ich), ist das erst Mal eine gute Nachricht.

          Ich mag die Pastewka Folgen (ja ja, und bin zu geizig mir die DVD-Box zu kaufen).
        • am via tvforen.demelden

          Eben drum! Für Leute, wie mich, die es nicht einsehen für Wiederholsender wie SAT.1-Comedy Geld aus dem Fenster zu werfen, ist das eine schöne Nachricht. Auf 'Ladykracher' und 'Pastewka' freue ich mich schon.
          Übrigens wiederholt Comedy Central ab kommenden Montag auch 'Hinterm Mond gleich links' https://www.wunschliste.de/4741!

      weitere Meldungen