Comedy Central kauft bei ProSiebenSat.1 ein

    „Deutsch-Comedy-Block“ am Samstagabend

    Michael Brandes – 31.08.2010

    Nachdem sich Comedy Central bereits die Ausstrahlungsrechte an einigen älteren Folgen der Comedy-Arena „Genial daneben“ gesichert hatte (fernsehserien.de berichtete), zeigt der Privatsender ab dem 2. Oktober nun am Samstagabend einen ganzen „Deutsch-Comedy-Block“, der mit weiteren Formaten der ProSiebenSat.1-Gruppe bestückt ist.

    Samstags um 20:15 Uhr werden 41 Episoden von Anke Engelkes Sketch-Comedy „Ladykracher“ ausgestrahlt. Nach der „Jeff Dunham Show“ (20:45 Uhr) und „Genial daneben“ (21:15 Uhr) folgen zwei weitere Neuzugänge: Ein Best of „Quatsch Comedy Club“ (22:05 Uhr) mit 25 Folgen, darunter Auftritte von Mario Barth, Michael Mittermeier und Cindy aus Marzahn sowie ab 22:50 Uhr die Versteckte-Kamera-Show „Comedy Street“ mit Simon Gosejohann.

    Ab dem 4. Oktober zeigt Comedy Central außerdem die US-Serie „Hinterm Mond gleich links“ mit John Lithgow, der gerade für seinen Gastauftritt in „Dexter“ mit einem Emmy ausgezeichnet worden ist. Die Comedyserie über Außerirdische in menschlicher Gestalt lief erstmals 1996 im ZDF und war zuletzt im Herbst 2007 bei kabel eins zu sehen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.demelden

      Interessant! Ich finde echt, Comedy Central ist ein total super Sender und hat immer die besten Shows..
      • am via tvforen.demelden

        Hört sich lustig an!
        • am via tvforen.demelden

          Schade, dass sich Comedy Central auf Sendungen konzentrieren will, die schon seit Längerem in Dauerschleife auch auf Sat.1 Comedy zu sehen sind. Mehr Abwechslung täte dem Programm gut, so würde ich mich z.B. viel mehr über neuere Sitcoms (von "Gary unmarried" und "The new adventures of Old Christine" wurden noch gar nicht alle Folgen gezeigt!) freuen, aber auch Klassiker wie "Mork vom Ork" oder "Mister Ed" sollten auf einem Comedysender Platz finden. Davon ist im Programm von Comedy Central und Sat.1 Comedy aber leider kaum etwas zu sehen.
        • am via tvforen.demelden

          Helmprobst schrieb:
          -------------------------------------------------------
          > Schade, dass sich Comedy Central auf Sendungen
          > konzentrieren will, die schon seit Längerem in
          > Dauerschleife auch auf Sat.1 Comedy zu sehen sind.

          Die Produktionen sind wahrscheinlich billig zu haben. Ich stell mir das so vor, das wird auf Rechtewühlkiste verramscht.

      weitere Meldungen