Cobie Smulders („HIMYM“) kehrt als Privatdetektivin mit neuer Serie ins TV zurück

    Eigenwillige Veteranin kämpft sich in Comic-Adaption durch

    09.05.2019, 09:52 Uhr – Bernd Krannich

    Cobie Smulders ("HIMYM") kehrt als Privatdetektivin mit neuer Serie ins TV zurück – Eigenwillige Veteranin kämpft sich in Comic-Adaption durch – Bild: David Bukach/ABC
    Cobie Smulders als Dex Parios

    Der US-Sender ABC hat seine erste neue Dramaserie für die Season 2019/20 bestellt. Cobie Smulders spielt darin eine ehemalige Soldatin, die in ihre Heimatstadt zurückkehrt und sich als Privatermittlerin durchschlägt. Das Projekt mit dem Arbeitstitel „Stumptown“ wird wohl noch einen neuen Namen erhalten. Das auf einer Comic-Vorlage basierende Projekt war bei ABC von Anfang an hoch gehandelt, die Beschreibung erinnert ein bisschen an „Marvel’s Jessica Jones“, halt ohne übernatürliches Element.

    Protagonistin Dex Parios (Smulders) ist äußerst schlau, hat aber eine komplizierte Vergangenheit. So ging sie einst in die Ferne, zum Militär. Nun ist sie aber in ihre Heimatstadt Portland, Oregon zurückgekehrt. Letztendlich kann sie sich nur auf sich selbst verlassen. So räumt sie stets im Leben anderer Leute auf, vergisst dabei aber ihr eigenes: Sie geht ihren eigenen Weg, hat Spielschulden und eckt oft genug an, um von der Polizei und Kriminellen gleichermaßen misstrauisch beäugt zu werden.

    Mark Webber spielt Dex’ langjährigen Kumpel Grey McConnell, der insgeheim in sie verliebt ist. Er hat gerade eine klassische Bar in einem modernen Mixology-Schuppen umgebaut und Dex’ Bruder Ansel (Cole Sibus) als Angestellten eingestellt, um den sich Dex wegen seiner genetischen Erkrankung kümmert.

    Michael Ealy hat eine Hauptrolle als Detective Miles Hoffman, der aktuell auf der Suche nach dem entflohenen Sträfling Samuel Kane ist. Der dürfte früher oder später in der Bar von McConnell auftauchen.

    Hoffmans Vorgesetzte Lieutenant Roberta Volk wird von Camryn Manheim gespielt. Obwohl Portland eher als „provinzielle Großstadt“ gilt, hat Volk ein Auftreten, das auch eher in einen Großstadtmoloch wie New York passen könnte. Als sie einen Fall mit einer Entführung betreut, kreuzt sie Dex’ Weg.

    Weitere Hauptrollen haben Adrian Martinez und Tantoo Cardinal.

    Smulders wurde mit der Rolle als Robin Scherbatsky in „How I Met Your Mother“ einem großen Publikum bekannt. Parallel spielte sie im Marvel Cinematic Universe die S.H.I.E.L.D.-Agentin Maria Hill. Zuletzt war Smulders bei Netflix in der Comedy „Friends from College“ zu sehen.

    Mit der jetzigen Serienbestellung ist Smulders übrigens beim selben Sender unter Vertrag wie ihr Ehemann Taran Killam, der zum Cast von „Single Parents“ gehört.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen