„Bob’s Burgers“: FOX bestellt fünfte Staffel

    Animationsserie erhält 22 neue Episoden

    27.09.2013, 10:56 Uhr – Glenn Riedmeier

    "Bob's Burgers": FOX bestellt fünfte Staffel – Animationsserie erhält 22 neue Episoden – Bild: FOX
    „Bob’s Burgers“

    Das US-Network FOX hat seine Animationsserie „Bob’s Burgers“ um eine fünfte Staffel verlängert. Insgesamt 22 weitere Folgen wurden für das nächste Jahr bestellt. Die vierte Staffel startet am kommenden Sonntag (29.9.) als Teil des „Animation Domination“-Blocks.

    Kevin Reilly, FOX-Unterhaltungschef, findet lobende Worte für die Serie von Loren Bouchard: „Bei ‚Bob‘s Burgers’ handelt es sich um eines der seltenen Fundstücke, das sich kontinuierlich selbst übertrifft. Die Serie wurde schnell zu einem wichtigen Teil unserer ‚Animation Domination‘-Familie und wir freuen uns, mit einer weiteren Staffel neue Fans hinzugewinnen zu können.“

    „Bob’s Burgers“ wird seit 2011 bei FOX ausgestrahlt und erzählt von den Geschichten der Familie Belcher, die ein kleines Hamburgerrestaurant betreibt. Auch wenn die Geschäfte ziemlich mies laufen ist Bob überzeugt davon, mit seinen Burgern irgendwann einmal den ganz großen Erfolg zu erzielen. Unterstützt wird er von seiner Frau Linda und seinen drei Kindern Tina, Gene und Louise. Sein größter Rivale ist Pizzeria-Besitzer Jimmy Pesto, in dessen Sohn Jimmy Jr. Tina verliebt ist. Louise ist wiederum mit dessen Geschwistern Andy und Ollie, zwei hyperaktive Zwillinge, befreundet.

    Die Kritiken während der ersten Staffel fielen noch durchwachsen aus. Die Washington Post beschrieb die Serie als flachen und überflüssigen Versuch, „Family Guy“ zu imitieren. Doch im Laufe der Jahre fand die Serie zu ihrem eigenen Stil, der sowohl von den Zuschauern als auch den Kritikern positiv aufgenommen wird.

    2012 war „Bob’s Burgers“ gemeinsam mit „Die Simpsons“, „American Dad!“ und „Futurama“ für einen ‚Emmy‘ in der Kategorie ‚Beste Animationsserie‘ nominiert, musste sich aber der Nickelodeon-Serie „Die Pinguine aus Madagascar“ geschlagen geben. Wann die Serie ihre deutsche TV-Premiere feiern wird, steht noch in den Sternen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen