„Bachelor in Paradise“: RTL verspricht Rückkehr noch in diesem Jahr

    Ex-“Bachelor“ Paul Janke schlüpft wieder in die Rolle des Barkeepers

    Dennis Braun
    Dennis Braun – 01.08.2021, 10:30 Uhr

    "Bachelor in Paradise": RTL verspricht Rückkehr noch in diesem Jahr – Ex-"Bachelor" Paul Janke schlüpft wieder in die Rolle des Barkeepers – Bild: TVNOW

    2018 und 2019 hat RTL insgesamt zwei Staffeln der Kuppelshow „Bachelor in Paradise“ ausgestrahlt – zu Beginn mit Erfolg, ein Jahr später gingen die Quoten deutlich zurück. Im vergangenen Jahr pausierte das Format dann nicht zuletzt auch aufgrund der Corona-Pandemie. Nun stellt der Kölner Sender aber eine Rückkehr in Aussicht: Noch in diesem Herbst soll eine dritte Staffel auf Sendung gehen. Der genaue Termin sowie der Sendeplatz stehen noch nicht fest.

    Bei „Bachelor in Paradise“ handelt es sich quasi um ein Spin-Off der Datingshows „Der Bachelor“ und „Die Bachelorette“, das in den Vereinigten Staaten schon seit einigen Jahren auf Sendung ist. Ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmer der beiden Datingformate treffen auf einer Insel aufeinander und leben gemeinsam in einem Resort. Bei romantischen und ausgefallenen Dates sollen sie sich näher kennenlernen und – wie immer – die große Liebe finden, nachdem ihre Teilnahme bei den jeweiligen Formaten leider nicht von Erfolg gekrönt war.

    Teil der Sendung ist auch die charakteristische Rosenvergabe: Während in der einen Woche die Frauen die Rosen an ihre Traummänner vergeben, sind in der nächsten Woche die Jungs an der Reihe. Am Ende sollen nur noch die Paare übrig bleiben, die wirklich etwas füreinander empfinden und die auch außerhalb des Paradieses auf diese eine Liebe setzen – so zumindest die Theorie. Immerhin: In der zweiten Staffel 2019 fanden Christina Grass und Marco Cerullo zueinander, die mittlerweile sogar verlobt sind.

    Wieder mit dabei sein wird Paul Janke, seines Zeichen der „Bachelor“ 2012. An „Bachelor in Paradise“ nahm er in der ersten Staffel noch als Kandidat teil und wurde ein Jahr später von der Produktion als „Barkeeper“ verpflichtet, der die Kandidatinnen und Kandidaten nicht nur mit kühlen Getränken, sondern auch mit jeder Menge Dating-Tipps versorgt. In dieser Rolle wird er auch in der kommenden Staffel zu sehen sein.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen