„Arrow“-Darsteller Colin Salmon kommt zur CBS-Serie „Limitless“

    Salmon spielt alten Geheimdienstler

    "Arrow"-Darsteller Colin Salmon kommt zur CBS-Serie "Limitless" – Salmon spielt alten Geheimdienstler – Bild: The CW
    Colin Salmon als Walter Steele in „Arrow“

    Auch in seiner neusten Rolle wird der „Arrow“-Darsteller Colin Salmon (Walter Steele) dem Genre der geheimen Missionen und verborgenen Ziele treu bleiben: Er hat als Fixer bei der CBS-Serie „Limitless“ angeheuert. Dort wird er in einer wiederkehrenden Rolle zu sehen sein, die zunächst für die komplette erste Staffel präsent sein soll.

    In der Filmfortsetzung spielt Jake McDorman („Greek“) Brian Finch, der durch die Einnahme der geheimnisvollen neuen Droge NZT zu übermenschlichen Fähigkeiten kommt. Vom FBI wird Finch zwangsverpflichtet, mit diesen Fähigkeiten Fälle zu lösen. Mit im Mix ist allerdings die Hauptfigur des Films, Eddie Morra (Bradley Cooper in einer wiederkehrenden Gastrolle) – Film und Serie spielen im selben Universum. Ohne, dass das FBI davon wüsste, haben auch Finch und Morra eine verborgene Zusammenarbeit. Morra, mittlerweile ein Senator, hat weiterhin die Präsidentschaft im Auge.

    Hier kommt nun Solomons Figur Jared Sands ins Spiel, ein ehemaliger Geheimdienstmitarbeiter. Er ist ein Handlanger von Morra, ein Fixer, der geheimdienstliche Aktionen organisiert. Zu seinen Aufgaben gehört es auch, darauf zu achten, dass Finch sich an seine Versprechen und Verpflichtungen Morra gegenüber hält.

    Zuletzt trat Solomon als General Coburn in „24: Live Another Day“ in einer größeren, aber eher unauffälligen Rolle auf. Weitere Engagements umfassen „Law & Order: UK“, „Single Ladies“, „Hex“ oder „Keen Eddie“.

    Trailer zu „Limitless“

    27.07.2015, 15:26 Uhr – Bernd Krannich/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung