[UPDATE] „Animaniacs“: Offizieller Trailer zum Revival

    Kult-Cartoonserie kehrt zurück

    Glenn Riedmeier – 22.10.2020, 11:45 Uhr (erstmals veröffentlicht am 12.10.2020)

    Dot, Yakko und Wakko sind die „Animaniacs“

    UPDATE: Hulu hat nun den offiziellen Trailer veröffentlicht. In mehr als zwei Minuten bekommt man einen guten Eindruck davon, was das „Animaniacs“-Revival zu bieten hat:

    ZUVOR: „Animaniacs“-Fans haben sich längst den 20. November 2020 dick in ihrem Kalender markiert. Denn an diesem Tag wird in den Vereinigten Staaten bei dem Streamingdienst Hulu das mit Spannung erwartete Revival der Kult-Zeichentrickserie aus den 1990er-Jahren veröffentlicht. Zur Einstimmung wurde nun ein neuer Trailer veröffentlicht, der in bester „Animaniacs“-Manier das Saurier-Franchise „Jurassic Park“ persifliert.

    In dem Clip sind animierte Versionen der Figuren Dr. Alan Grant (Sam Neill), Dr. Ellie Sattler (Laura Dern), Dr. Ian Malcolm (Jeff Goldblum) sowie von Produzent Steven Spielberg zu sehen, der als Executive Producer zu den „Animaniacs“ zurückkehrt.

    Trailer zu „Animaniacs“

    Schon früher waren die zahlreichen Anspielungen auf Popkultur, die Hollywood-Szene und amerikanische Geschichte Kennzeichen der „Animaniacs“, so dass die Serie nicht nur bei Kindern beliebt war, sondern sich auch eine erwachsene Fanbase aufbauen konnte. Zudem schmuggelten die Macher immer wieder „Adult Humor“ in die Serie – und waren überrascht, wie oft sie damit durchkamen, ohne vom Jugendschutz zensiert zu werden. Zwischen 1993 und 1999 insgesamt 99 Folgen sowie der abschließende Film „Wakkos Wunsch“ produziert. Zusätzlich erhielten „Pinky & der Brain“ aufgrund der großen Beliebtheit ein eigenes Spin-Off. Die Serie erhielt einen Peabody Award und wurde mit insgesamt acht Daytime-Emmys ausgezeichnet.

    Hulu bestellte Anfang 2018 auf einen Schlag zwei Staffeln der Neuauflage – im klassischen 2D-Zeichentrickstil. Als Showrunner fungiert Wellesley Wild („Family Guy“, „Ted“). Produziert wird die Serie von Amblin TV und Warner Bros. Animation. Im Mittelpunkt werden wieder die beiden Warner-Brüder Yakko und Wakko und die Warner-Schwester Dot stehen. Sie waren wegen ihrer Unzurechnungsfähigkeit sehr lange im ikonischen Wasserturm von Warner Bros. eingesperrt, doch jetzt haben sie einen Ausweg gefunden und sind entkommen! Sie verbreiten anarchisches Chaos und stellen das Leben aller Menschen, denen sie begegnen, gehörig auf den Kopf. Ebenfalls zurückkehren werden die Kultfiguren Pinky und der Brain, die in jeder der 13 neuen Folgen wieder versuchen, die Weltherrschaft an sich zu reißen. 2021 soll die zweite Staffel mit 13 weiteren Folgen erscheinen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.demelden

      Animaniacs scheint mal eine gute Idee für eine Neuauflage zu sein. Eigentlich brauchen sie nur so weiterzumachen wie in diesem Trailer und die Fans von damals und unzählige neue werden der Serie treu sein! Ich hoffe auch auf ein Wiedersehen mit den anderen Figuren die damals in der Serie vorkamen. Mindy und Buttons, Rita und Runt, die Goodfeathers: alle unvergessen!
      • (geb. 1986) am melden

        Ich freue mich jetzt ja schon seit zwei Jahren darauf, dass diese wunderbare Serie neu aufgelegt wird. Skeptisch bin ich natürlich schon ein bisschen, schließlich sind die 90er schon lange vorbei, aber wenn die deutsche Synchro es schafft, die Stimmen von damals wieder vors Mikro zu holen, wär das schon großartig. Gibt es denn Pläne, dass es eine deutsche Version geben soll?
          hier antworten

        weitere Meldungen