„American Dad!“ geht in die siebte Staffel

    FOX verlängert seine animierte Comedy

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 23.02.2011

    "American Dad!" geht in die siebte Staffel – FOX verlängert seine animierte Comedy – Bild: Fox Broadcasting Company

    Roger das Alien hat Grund zum Feiern. Das US-Network FOX hat seine animierte Serie „American Dad!“ für eine weitere Staffel verlängert. Das siebte Jahr der Abenteuer des ultra-konservativen CIA-Agent Stan Smith wird 22 Episoden umfassen. Die werden aber voraussichtlich nicht komplett während der kommenden TV-Saison 2011–2012 gezeigt.

    Da FOX für das nächste Jahr mit „Allen Gregory“ und „Napoleon Dynamite“ zwei neue, animierte Serien im Köcher hat, würden die restlichen Episoden von „American Dad“ erst ab Herbst 2012 zu sehen sein. Doch bis dahin ist ja noch etwas Zeit und für die restlichen Episoden der aktuellen, sechsten Staffel können sich US-Fans noch über stimmliche Gastauftritte von Stars wie Anjelica Huston, Elisabeth Shue, Burt Reynolds und Sarah Michelle Gellar freuen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.demelden

      Sorry, jetzt hagelt es wieder "Du hast keinen Humor" o. ä., aber American Dad ist für mich Family Guy und umgekehrt; und beides sind Serien, die gerne die Simpsons oder South Park wären. Nur, wo die beiden letztgenannten noch Stil haben, glaubt man bei AD und FG wohl einfach, mit möglichst vielen platten Persiflagen und möglichst viel aggressiven, blutigen, brutalen (...) "Gags" könne man Kultstatus erreichen. Ich finde, die Serien haben weder Persönlichkeit noch Esprit und hoffe, dass sie bald dann doch im Nichts verschwinden

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen