„Absentia“: Starttermin und offizieller Trailer zur dritten Staffel

    Zehn neue Folgen der Thrillerserie mit Stana Katić („Castle“)

    Glenn Riedmeier – 19.06.2020, 11:09 Uhr

    Die dritte Staffel von „Absentia“ hat einen offiziellen Veröffentlichungstermin erhalten: Ab dem 17. Juli liegen die zehn neuen Folgen der Thrillerserie mit „Castle“-Star Stana Katić weltweit beim Streamingdienst Prime Video bereit – vorerst in der englischen Sprachfassung. Die deutsche Synchronisation soll später im Jahr folgen.

    Im Mittelpunkt von „Absentia“ steht die FBI-Agentin Emily Byrne (Stana Katić). Die befand sich auf der Jagd nach einem Serienkiller und hat sich an die Fersen eines Verdächtigen geheftet – bis sie verschwand. Schließlich wurde sie für tot erklärt und „ihr“ Verdächtiger für den Mord an ihr verurteilt. Allerdings wies er die Polizei sechs Jahre nach Byrnes Verschwinden auf ein Versteck hin, wo die bewusstlose Agentin aufgefunden wurde – allerdings ohne jegliche Erinnerungen an die vergangenen Jahre.

    Byrne muss in ihr Leben zurückfinden, in dem ihr Ehemann mittlerweile erneut geheiratet hat und ihr kleiner Sohn – der sich aufgrund seines geringen Alters kaum an Emily erinnert – eine andere Frau Mutter nennt. Daneben muss sie aber auch damit klarkommen, dass sie sich selbst nicht an die Geschehnisse der vergangenen Jahre erinnern kann, die sie keinesfalls komplett im Koma verbracht hat – und schnell zur neuen Verdächtigen in einer Mordserie wird.

    In der dritten Staffel stellt nach einer Reihe von tödlichen Ereignissen ein internationaler Kriminalfall die Welt von Emily erneut auf den Kopf. Sie und ihr Ehemann Nick Durand (Patrick Heusinger) müssen eingreifen, als die Familie bedroht wird – doch schon bald wird daraus für Emily ein Kampf gegen Zeit, um Nick zu retten. Erst nach und nach realisiert sie, dass sie sich inmitten einer viel größeren Verschwörung befindet. Ihre Bitte um Hilfe vom FBI stößt auf vehementen Widerstand. Schließlich nimmt sie die Sache selbst in die Hand und startet einen riskanten Plan. Dabei gerät sie an den einzigen Mann, der sie zu Nick führen kann: Colin Dawkins (Geoff Bell). Mit Unterstützung der ehemaligen FBI-Ausbilderin Rowena Kincade (Josette Simon) inszeniert Emily eine raffinierte List und folgt mit Special Agent Cal Isaac (Matthew Le Nevez) den Spuren. Die gefährliche Reise führt Emily weit weg von Boston und stellt sie wie nie zuvor auf die Probe. Um zu bestehen muss sie wieder lernen zu vertrauen, zu lieben und endlich ihren wahren Platz in der Welt erkennen – und das nach allem, was sie bereits durchgemacht hat.

    Englischer Trailer zur dritten Staffel

    Zum weiteren Cast zählen Neil Jackson als Jack Byrne, Natasha Little als Julianne Gunnarsen, Paul Freeman als Warren Byrne, Patrick McAuley als Flynn Durand und Christopher Colquhoun als Derek Crown.

    „Absentia“ wird von Bizu Productions in Zusammenarbeit mit den Gemstone Studios von Sony Pictures Television produziert. Die dritte Staffel entstand unter dem neuen Showrunner Will Pascoe („Orphan Black“). Hauptdarstellerin Stana Katić war auch wieder als ausführende Produzentin tätig.

    Key Art zur dritten Staffel © 2020 Amazon.com Inc., or its affiliates

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am melden

      Dann werde ich noch warten mit Staffel 3.
        hier antworten
      • (geb. 1967) am melden

        Oh je, das kann ja dann wohl dauern, ehe die Deutsche Synchro dann kommt....dann reche ich mal zu Weihnachten damit...
          hier antworten

        weitere Meldungen