Life! – Dumm gelaufen

    bisher 22 Folgen, Folge 1–22weiter

    • Folge 1 (65 Min.)
      Deutsche Erstausstrahlung: Do 01.01.1998 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 2 (65 Min.)
      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 01.06.1998 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 3 (65 Min.)
      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 01.01.1999 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 4 (65 Min.)
      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 01.01.2000 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 5 (65 Min.)
      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 01.01.2001 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 6 (65 Min.)
      Deutsche Erstausstrahlung: Di 01.01.2002 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 7 (65 Min.)
      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 01.01.2003 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 8 (65 Min.)
      Deutsche Erstausstrahlung: Do 01.01.2004 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 9 (70 Min.)
      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 01.01.2005 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 10 (70 Min.)

      Die Pannenstatistik der ausgefallensten Missgeschicke im vergangenen TV-Jahr ist ebenso abwechslungsreich wie verrückt. Zu den Rubriken gehören unter anderem Versprecher bei Moderatoren und Reportern oder warum Tom Cruise mit „Mission Impossible“ die Moderatoren zum Stottern brachte. Technische Pannen inklusive: Falsches Sendeband oder auch mal keines. Moderatoren im Dunkeln oder pantomimisch ohne Ton. Hier ist alles möglich. Pannen ganz sportlich: Hier ging es dieses Jahr richtig zur Sache. Rennfahrer, die hundert Meter durch die Luft schleuderten und unverletzt blieben. Das ganze Flugmanöver in „Life! Dumm gelaufen“. Das Runde muss ins Eckige. Dem Fußballprofi gelang aber vor laufenden Kameras selbst der Kick ins leere Tor nicht. Tiere, sind meistens putzig – es sei denn, Hund und Katze verwandeln sich im TV Studio zu kleinen unberechenbaren Bestien. Pannenquelle Internet: Warum beim Gesangsdebüt vor laufender Webcam schon mal Telefonbücher vorbeifliegen. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 01.01.2007 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Sendetermine
    • Folge 11 (70 Min.)

      Das erprobte „Life! Dumm gelaufen’-Team – Birgit Schrowange und Hans Meiser – präsentiert zum Jubiläum Deutschlands verrücktester TV-Pannen-Hitparade die spektakulärsten Momente der letzten zehn Jahre. Birgit Schrowange: „ Natürlich hat man Mitleid mit den Betroffenen. Im Grunde muss man aber zugeben: Schadenfreude ist doch die schönste Freude.“ Rund 5 Millionen Zuschauer im Schnitt bestätigen ganz offensichtlich die Einschätzung der beliebten RTL-Moderatorin. Vorgeschmack auf die Highlights aus zehn Jahren TV-Pannenstatistik: + Sport – Günther Jauch und Marcel Reif überbrücken über eine Stunde in freier Moderation, nachdem vor der Champions-League-Partie zwischen Borussia Dortmund und Real Madrid Fans das Tor zum Umfallen gebracht haben. + Wetter: RTL-Wettermoderatorin Maxi Biewer kämpft unerbittlich gegen einen hartnäckigen Lachanfall während ihrer Wettermoderation an. + Nachrichten: Tagesthemen-Moderator Ulrich Wickert versucht trotz Frosch im Hals, die Sendung zu Ende zu moderieren – mit „halber“ Stimme. + Magazin: Babette Einstmann wird vor laufender Kamera ohnmächtig und stürzt zu Boden. Wie reagiert das Team um sie herum? + Tiere: Thorsten Sleegers moderiert für „Punkt 12“ das Wetter aus dem Zoo. Ganz fasziniert von dem Moderator, kann das Kameljungtier neben ihm gar nicht mehr von ihm ablassen. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 01.01.2008 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Sendetermine
    • Folge 12 (70 Min.)

      Schadenfreude ist doch die schönste Freude! Denn wer muss bei extrem peinlichen Situationen anderer nicht lachen? An Neujahr ist es endlich wieder soweit: Birgit Schrowange und Hans Meiser präsentieren in „Life! Dumm gelaufen“ die witzigsten und unglaublichsten TV-Pannen des vergangenen Jahres und zum Senderjubiläum auch aus 25 Jahren RTL. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 01.01.2009 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Sendetermine
    • Folge 13 (70 Min.)

      Diesmal können sich die Zuschauer unter anderem auf diese Pannen freuen: Bei einem Fernsehauftritt wird aus Bundespräsident Horst Köhler mal eben ein „Klaus Köhler“. Ein naher Verwandter oder spielte hier die Technik einen Streich? Ein Frosch im Hals kommt selten allein. In „Life! Dumm gelaufen“ zeigen Birgit Schrowange und Hans Meiser wie witzig es sein kann, wenn Moderatoren mit Räusper-Attacken kämpfen müssen. Natürlich dürfen in diesem Jahr auch nicht die lustigsten Versprecher fehlen. Da wird aus dem neuen Harry-Potter-Film schnell mal „ein Knassenknüller“ und aus einem sprudelnden Markengetränk eine „braune Bause“. Tiere haben ihren eigenen Kopf und setzen den auch vor der Kamera durch – mit ungeahnt amüsanten Folgen. Ob ein gezielter Pferdetritt, eine Riesen-Seemöwe, die ihren großen Fernsehauftritt wittert oder ein Schimpanse, der seine Lippen zu einer Pupsmelodie spitzt. In diesem Jahr sorgen die urkomischen Tierpannen wieder für Lachtränen-Garantie. Bei den spektakulären Sportpannen geht es heiß her. Zum Beispiel, als Formel 1-Fahrer Heikki Kovalainen nach einem Boxenstopp den noch immer am Rennwagen befestigten Tankrüssel abreißt und sich Benzin auf den hinter ihm fahrenden Wagen von Kimi Räikkönen ergießt und dieser daraufhin kurzerhand in Flammen steht. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 01.01.2010 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Sendetermine
    • Folge 14 (70 Min.)

      Die Position ist eingenommen, die Kamera ist bereit und dann das: Ein Frosch im Hals, wenn man ihn gerade nicht gebrauchen kann. Was jeder TV-Moderator fürchtet, sorgt beim Publikum oftmals für regelrechte Lachtränen. In diesem Jahr präsentiert Birgit Schrowange erstmals mit Comedian Dirk Bach am Samstag, 1. Januar 2011, 19.05 Uhr, bei RTL die peinlichsten Momente sowie die unglaublichsten und witzigsten TV-Pannen aus dem vergangenen Jahr. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 01.01.2011 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Sendetermine
    • Folge 15 (70 Min.)

      „Kamera läuft!“ – und dann folgt das Malheur: Die falschen Moderationstexte, ein spontaner Lachanfall oder der berühmte Klassiker: ein Frosch im Hals. Was für TV-Moderatoren der absolute Alptraum ist, beschert den Zuschauern meist ganz ungeplant die schönsten und witzigsten Fernsehmomente. Birgit Schrowange präsentiert in „Life! Dumm gelaufen“ die schrägsten TV-Highlights, lustigsten Pannen und verrücktesten Szenen aus dem vergangenen Jahr. Verstärkung erhält die Moderatorin von Comedian Dirk Bach, der ihr mit bissigen Kommentaren und guter Laune zur Seite steht. Der Silvesterkater hat hier keine Chance – er wird einfach weggelacht! (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 01.01.2012 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 16 (70 Min.)

      Die Nachrichten sind das seriöseste, was das Fernsehen zu bieten hat. Doch was passiert, wenn die Moderatoren bei der Königsdisziplin patzen oder eine Technikpanne einen ernsten Beitrag zur unfreiwilligen Lachnummer macht? Wenn selbst die besten Sprecher ins Straucheln geraten und mit Lachanfällen kämpfen, dann bleibt zuhause vor den Bildschirmen die Schadenfreude nicht aus. Und auch Reporter im Außeneinsatz sind vor kuriosen Situationen nicht sicher – wenn vor Ort etwas richtig schief läuft und der Bericht komplett aus den Fugen gerät, qualifizieren sich die engagierten Berichterstatter automatisch für die Parade der Peinlichkeiten bei ‚Life! Dumm Gelaufen‘. Natürlich gibt es auch die ‚Top Ten‘ der Pannen-Evergreens zu sehen, denn hier gilt: Was damals schon zum Schießen war, ist heute noch viel besser! Birgit Schrowange: ‚In 15 Jahren ‚Life! Dumm gelaufen‘ gab es schon jede Menge zu Lachen. Das Fernsehen lebt von Pannen und witzigen Momenten – und es gibt auch von mir einige Clips, über die ich mich mittlerweile herzhaft amüsieren kann. Ich freue mich auf Atze Schröder als Co-Moderator und viele witzige Überraschungen zu unserem Jubiläum! (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 01.01.2013 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 17 (135 Min.)

      Mit „Life! Dumm gelaufen“ ist der heitere Start ins neue Jahr gesichert. Nach dem 15-jährigen Jubiläum im vergangenen Jahr, bietet die beliebte TV-Pannen-Show jetzt einige Neuheiten: Zur besten Sendezeit präsentiert Comedian Kaya Yanar rund zwei Stunden lang die schrägsten TV-Highlights, lustigsten Pannen und verrücktesten Szenen aus 2013. Verstärkung bekommt er dabei von seinen Alter Egos, dem Türsteher Hakan und dem Inder Ranjid. Vielen sind sie längst vertraut aus den erfolgreichen Shows des türkischstämmigen Comedians. Somit können sich die Zuschauer in diesem Jahr auf gleich drei sehr unterschiedliche Moderatoren freuen, die auf ihre ganz eigene Art die aktuellen TV-Pannen präsentieren werden. Neben bewährten Klassikern, wie Versprecher, zügellose Tiere oder technische Ausreißer vor laufender Kamera, darf jetzt auch über internationale und das ein oder andere ganz private Malheurs gelacht werden. Sicher ist, das gemeinsam mit Kaya Yanar und seinen Co-Moderatoren der Silvesterkater keine Chance hat – er wird einfach weggelacht! (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 01.01.2014 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Sendetermine
    • Folge 18 (135 Min.)

      Das kann ja heiter werden! Und genau das ist auch in diesem Jahr die Absicht von „Life! Dumm gelaufen“. Kaya Yanar bietet gemeinsam mit seinen Alter Egos, Türsteher Hakan und dem Inder Ranjid den etwas anderen TV-Jahresrückblick. Natürlich haben die drei sehr unterschiedlichen Moderatoren dabei ihre ganz eigene Sicht der Dinge. In einem sind sie sich aber einig: Schadenfreude ist immer noch die schönste Freude! Wenn es in den Studio-Kulissen vermeintlich spukt und die Wände plötzlich wanken, wortgewandte Politiker zum Stotter-Marathon ansetzen, Tiere unaufgefordert zu olympiareifen Leistungen vor der Kamera ansetzen und bis dato entspannte Urlauber in Brandungswogen enden. Gerne gesehen auch technisches oder menschliches Versagen bei Live-Shows. Wenn der Frosch im Hals des Moderators durch Hartnäckigkeit besticht oder die Kamera unfreiwillig die herausragenden Leistungen der Putzfrau im Studio dokumentiert. In diesem Jahr gibt es auch ein Wiedersehen mit Birgit Schrowange. Während Hakan die beliebte Moderatorin mit seinem Sportflitzer vor der Haustür beeindrucken will, hat diese, ganz umweltbewusst, die Spritschleuder schon abschleppen lassen. Ranjid kümmert das alles nicht. Er wandelt derweil, wenn auch auf Grund eines Missverständnisses, die berühmte Ice Bucket Challenge mal eben in eine Reis Bucket Challenge um. Einige Highlights im Überblick: Reporter ganz menschlich: Ein US-Reporter, der sich unbeobachtet fühlte, löschte kurz entschlossen seinen Durst mit dem Inhalt einer Blumenvase. Prominente Versprecher Die wahre Kreativität von Prominenten und Politikern zeigt sich bei ihren Versprechern. Bundeskanzlerin Angela Merkel plädierte für die drei Fs’, als da wären: „Frequenzen, Förderungen und … . eh was war das dritte nochmal? Festnetz, ja Festnetz.“ Sportliche Tiere: Dieser Hund gab seinen ganz eigenen Kommentar zum Spiel der argentinischen Erstliga ab. Er rannte während eines Spiels auf das Spielfeld und verrichtet sein Geschäft mitten auf dem Platz. Ausraster am Arbeitsplatz: Wer zu viel telefoniert, an dem rächt sich das Telefonbuch persönlich. So dachten zumindest wohl Kollegen, als sie der Vieltelefonierern das gute Stück über den Kopf gezogen haben, weil sie zu lang und laut telefonierte. Sportliches: Trainer-Profi Jürgen Klopp hat zwar im richtigen Moment einen russischen Dolmetscher an seiner Seite, doch nicht damit gerechnet, dass dieser keine Ahnung von Fußball hat. Kinder, Kinder: Dass Spielgeräte nicht immer kindgerecht sind, beweisen diverse Pannen auf Spielplätzen. Dass Obst dagegen nicht nur gesund ist sondern auch heiter macht, zeigen die Grimassen einiger Kinder beim Verzehr von Zitronen und ähnlichen Obststücken. Technische Finessen: Für ordentlichen Schwung in einer Talkrunde sorgte ein Luftballon, der lautstark zerplatzte und Talkgäste sowie Kamera gleichermaßen erschütterte. Die Dash-Cam sieht alles: Entkommen aussichtslos. Bei einer Straßenkontrolle in Russland flieht der Fahrer – allerdings mit dem Polizisten auf der Motorhaube. Urlaub – zuweilen die spannendste Zeit des Jahres: Entspannung gebucht – Abenteuer bekommen. Ein Urlauber lag entspannt und ahnungslos auf seinem Badetuch, als ein Flugzeug beim Landeanflug nur wenige Zentimeter über ihn hinweg fliegt. Dumme Einbrecher: Schornsteinfeger bringen Glück, Schornsteine aber wohl eher nicht. Eine Frau blieb beim Einbruchsversuch im Schornstein hängen und musste von der Feuerwehr befreit werden. Hochzeiten & Feiern: Alles Gute kommt von oben? Von wegen! Ein Hochzeitspaar ließ den schönsten Moment in seinem Leben aus der Luft von einer Drohne filmen, die jedoch recht unromantisch schließlich frontal in den Bräutigam prallte. Versteckte Kamera: Das Grauen hat viele Gesichter. Hier ist es ein Hund im Spinnenkostüm, der Angst und Schrecken verbreitet. Eiskalte Hilfsaktion: Promis haben es getan, Nachbarn konnten es nicht lassen und auch Moderatoren machten ihre Erfahrungen mit der Ice Bucket Challenge in 2014. Darunter ein Radiomoderator, der sich mutig das Eiswasser gleich über Kopf und Kopfhörer schüttete. Der anschließende Stromschlag war der beste Beleg für die Leitfähigkeit von Wasser (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 01.01.2015 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Sendetermine
    • Folge 19 (135 Min.)

      Einige Highlights im Überblick: 10.000 Sendungen „RTL Aktuell“ – die lustigsten Patzer: Seit 1988 senden die Kollegen von „RTL Aktuell“ und natürlich sind seit dieser Zeit so einige Moderationen missglückt. Wir zeigen frische Fehltritte der News und Quatsch-Klassiker mit Hans Meiser. Plus: Peter Kloeppel, Ulrike von der Groeben und Christian Häckl sprechen über ihre lustigsten Patzer. Die witzigsten Technikpannen: Kamerapannen, Bildausfälle, Tonprobleme: trotz – oder gerade wegen? – der Digitaltechnik, so viele Fehler im System! Je mehr die Technik im TV-Studio holpert, desto lustiger für die Zuschauer. Wir haben die besten Techniktücken aller Sender gesammelt! Tierisch schlau: Was Tiere am RTL-Mikro zu sagen haben, lässt aufhorchen! Wir präsentieren ganz neue Clips, die zeigen, wie clever Tiere wirklich sind. Und wie sie reagieren, wenn ihnen Touristen zu nahe kommen: Attacke.! Versteckte Kamera: Im Ausland geht es derbe zu. Das ägyptische TV versetzte im letzten Jahr IT-Girl Paris Hilton mit einem simulierten Flugzeugabsturz in Todesangst. Und in Brasilien tauchen plötzlich Geister in der U-Bahn auf und versetzen die Passagiere in blanke Panik. Arbeitsärger: Ausraster am Arbeitsplatz! Kein Wunder bei Stress, Zeitdruck und nervigen Kollegen. Im Büro oder auf der Baustelle heißt’s dann schnell: auf die Plätze, fertig, arbeitslos! Wir zeigen den wahnwitzigsten Arbeitsärger des Jahres. Ganz schön ‚sportlich‘: Eine Oma fällt beim Tischtennisspielen auf dem Esstisch mit ihren Enkeln in den Porzellanschrank. Ein Jockey rutscht beim Pferderennen die Hose runter. Er reitet mit blankem Hintern zu Ende, als wenn nichts gewesen wäre. Verrücktes TV: Auch im letzten Jahr ging es in der großen weiten Fernsehwelt wieder total verrückt zu. In japanischen Gameshows werden die Kandidaten bei falschen Antworten mumifiziert, oder sie spucken sich gegenseitig Kakerlaken in den Mund. Und in Norwegen bekommt ein Kandidat während einer Karaoke-Show Elektro-Schocks verpasst, und einem anderen wird während seines Auftritts der Körper gewaxt. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 01.01.2016 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Sendetermine
    • Folge 20 (70 Min.)

      Einige Pannen im Überblick:

      Tiere: Eine Kuh beherrscht den Strafraum – und das mit tierischer Leichtigkeit. Ihr Trick: jagt sie alle Kicker vom Platz, ein Hund singt die Nationalhymne und ein Schwan ist der geborene Kopfballspieler. So sieht das tierische Pendant zur Nationalelf aus? „Life! Dumm gelaufen“ macht sich auf die Suche. Wer wird es ins Team schaffen?

      Technik-Pannen: Wenn die Technik versagt. Bei einer Schalte fällt der Ton aus und Moderator und Talkgast sprechen einfach aneinander vorbei. RTL-Moderatorin Maxi Biewer bekommt bei einer Wettermoderation ihr Mikro nicht eingeschaltet. Egal, vielleicht hilft es ja einfach weiterzureden. Und Moderatoren sind auf der Suche nach der richtigen Kamera – und das während der Moderation.

      Sport: Was im Olympia-Jahr so alles schief ging. Eine Läuferin stürzt über ein Hindernis und geht baden. Ein Kugelstoßer wirft die Kugel in die komplett falsche Richtung und ein Sprinter legt einen spektakulären Start hin – stolpert nach zwei Metern aber über sich selbst.

      Reporter: Da war jemand durstig: Eine Reporterin wird auf einer Veranstaltung von einem Promi mit Champagner abgefüllt, bis sie die Frage schließlich vergessen hat. Und Laubbläser können im Nebeneffekt durch pure Lautstärke selbst engagierte Reporter zum Schweigen bringen.

      Nachrichten: Wenn die Nachrichtensprecherin den Schuh verliert und so selbst zur Nachricht wird oder Kollegen kurzerhand die Frage vergessen.

      Versprecher: Eine Moderatorin will die Zuschauer ermuntern auf den Facebook-Link zur Sendung zu klicken, vertauscht aber aus Versehen „kl.“ mit „f.“ und schließlich wird auch noch aus einem „Schnäppchen“ ein ‚Schnäpschen‘.

      Sport: Wenig bodenständig: Ein junger Mann trifft beim Bowling nicht die Bahn, sondern mal die Decke. Und ein echter Luftikus ist der Mann, der beim Drachen-steigen-lassen, gleich mit abhebt. Und natürlich macht „Life! Dumm gelaufen“ auch vor den Lieblingsserien ‚Der Lehrer‘, „Unter uns“ oder „GZSZ“ nicht halt. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 01.01.2017 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Sendetermine
    • Folge 21 (70 Min.)

      Ist Schadenfreude eben doch die schönste Freude? Zumindest lässt sie sich nicht ganz vermeiden, wenn Moderatoren plötzlich anfangen zu stottern, Kulissen sich verselbständigen und Politiker mal sprachlos sind. Zu den Klassikern gehören dabei natürlich auch technische Patzer, tierische Aussetzer und Überraschungen, die in keinen Drehplan passen. Ein prominentes Highlight liefert zum Beispiel DSDS-Juror Pietro Lombardi, wie er sich eine Uhr kaufen will und auf seinem Weg zum Einkauf, 12.000 Euro in bar aus seiner Tasche auf die Straße purzeln lässt. Oder der ‚slap heard around the world‘, als Bachelor Daniel Völz sich bei der Nacht der Rosen eine krachende Backpfeife abholt. Kurios, aber sehr lustig, wie Topmodel Kate Upton beim Fotoshooting am Strand von einer Welle weggespült wird. Die riskante Kiki Challenge, bei der Menschen zu einem Popsong von Drake tanzen und dabei aus ihren fahrenden Auto aussteigen. Akute Stolpergefahr! Natürlich ist auch das frühe Auscheiden der Deutschen bei der Fußball-Weltmeisterschaft ein Thema, genauso wie die Reaktionen der User im Netz aus Neymars übertriebene Schwalben. Ähnlich auch ein Reporter im amerikanischen Fernsehen, der sich während eines Orkans gegen die Naturgewalten stemmt, während im Hintergrund seiner Liveschalte zwei Personen völlig unbehelligt die Straßße entlang schlendern. Auch die obligatorischen Versprecher und Outtakes dürfen nicht fehlen. Ein Klassiker, wenn aus dem Wörtchen „Organismus“ ein „Orgasmus“ gemacht wird. Bei „Life! Dumm gelaufen“ wird niemand verschont, egal ob Moderator, Schauspieler oder Sprecher, egal aus welchem TV-Genre. Wer strauchelt, stürzt oder stottert hat sich automatisch für die Parade der Peinlichkeiten bei „Life! Dumm Gelaufen“ qualifiziert. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 01.01.2019 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 22 (70 Min.)
      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 01.01.2020 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Life! – Dumm gelaufen im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …