zurückStaffel 1, Folge 21weiter

    • 21. Das Geheimnis von Snake Mountain (Snake Pit)

      Staffel 1, Folge 21 (30 Min.)

      Kobra Khan, einem Krieger des Schlangenvolks, der jahrelang im Palastkerker von Eternia saß, gelingt die Flucht. Er flieht nach Snake Mountain, um sich zum Schein Skeletor anzudienen. In Wahrheit geht es Kobra Khan darum, König Hiss und die Schlangenarmee zu befreien, die seit ihrer legendären Niederlage gegen die Weisen und den mystischen Zodak in Snake Mountain im Vakuum, einem Kerker der Zeitlosigkeit, versiegelt sind. Ziel von Kobra Khans Aktion ist es, das Schlangenvolk wieder zur herrschenden Rasse Eternias zu machen. Die Masters ihrerseits suchen den mystischen Zodak auf, um ihn zu bitten, an ihrer Seite zu kämpfen. So geschieht es, und das Böse wird ein weiteres Mal in seine Schranken gewiesen und vakuumversiegelt. Bis auf Skeletor und die Krieger des Bösen, denen die Flucht gelingt. (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 20.08.2003 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Sa 29.03.2003 Cartoon Network U.S.
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn He-Man and the Masters of the Universe im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …