Schöne Bescherung

    USA 1989 (National Lampoon’s Christmas Vacation, 93 Min.)
    • Weihnachten
    • Komödie
    Clark (Chevy Chase) möchte, dass das ganze Haus im hellen Schein erstrahlt und schmückt das Haus mit Lichterketten aus mehreren tausend Glühbirnen. Natürlich ahnt er nicht, dass im naheliegenden Atomkraftwerk eigens ein zweiter Reaktor in Betrieb genommen werden musste. – Bild: VOX/​Warner Bros
    Clark (Chevy Chase) möchte, dass das ganze Haus im hellen Schein erstrahlt und schmückt das Haus mit Lichterketten aus mehreren tausend Glühbirnen. Natürlich ahnt er nicht, dass im naheliegenden Atomkraftwerk eigens ein zweiter Reaktor in Betrieb genommen werden musste.

    Weihnachten steht vor der Tür und wie alle Familien in der Nachbarschaft wollen auch die Griswolds ihr trautes Heim schmücken und es sich pünktlich zum Fest gemütlich machen. Das wichtigste Utensil ist natürlich der Weihnachtsbaum, den Mutter Ellen, Vater Clark und die beiden Kinder Audrey und Rusty nach längerer Suche in einem Wald finden. Leider hat der schusselige Clark die Säge vergessen und so muss das gute Stück wohl oder übel ausgegraben werden. Zu Hause angekommen setzen sich die Schwierigkeiten fort, denn beim Aufstellen des unhandlichen Baumes geht die eine oder andere Scheibe zu Bruch. Doch damit nicht genug: Clark möchte, dass das ganze Haus im hellen Schein erstrahlt und schmückt das Haus mit Lichterketten aus mehreren tausend Glühbirnen. Der erste Versuch, die Lichterketten anzuschalten, schlägt fehl.
    Doch wenig später gelingt es den Griswolds durch Zufall, ihr Haus vollständig zu illuminieren. Natürlich ahnen sie nicht, dass im nahegelegen Atomkraftwerk eigens ein zweiter Reaktor in Betrieb genommen werden musste. Kaum ist diese Hürde genommen, plant Clark sofort ein weiteres Projekt zur Verschönerung des Hauses: Er erwartet von seinem Chef einen Weihnachtsbonus, mit dem er einen Swimming Pool im Garten bauen möchte. Leider entpuppt sich dieser Bonus keineswegs als Finanzspritze, sondern lediglich als ein Gutschein für einen Kochkurs. Dies bringt nicht nur Clark, sondern auch seinen völlig verrückten Vetter Eddie auf die Palme, der seine Solidarität mit Clark auf seine ganz eigene Art zum Ausdruck bringt: Kurzerhand entführt er Clarks Chef und verschleppt ihn in das Haus der Griswolds.
    Leider lässt sich Clarks Chef trotzdem nicht dazu bringen, den Bonus auszuzahlen. Stattdessen umstellt und stürmt die Polizei das Haus der Griswolds… (Text: RTL)

    Internationaler Kinostart01.12.1989

    Originalsprache: Englisch

    Alternativtitel: Hilfe, es weihnachtet sehr

    DVD & Blu-ray

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Fr 24.12.2021
    18:35–20:15
    18:35–
    Do 23.12.2021
    16:00–18:05
    16:00–
    Do 23.12.2021
    15:05–16:45
    15:05–
    Mi 22.12.2021
    22:00–23:40
    22:00–
    Mi 22.12.2021
    20:15–22:10
    20:15–
    So 19.12.2021
    05:05–06:45
    05:05–
    Sa 18.12.2021
    08:05–09:45
    08:05–
    Mi 15.12.2021
    20:15–21:55
    20:15–
    Mo 29.11.2021
    01:30–03:00
    01:30–
    So 28.11.2021
    20:15–22:20
    20:15–
    Do 25.11.2021
    00:25–02:15
    00:25–
    Mi 24.11.2021
    20:15–22:25
    20:15–
    Sa 26.12.2020
    10:25–12:05
    10:25–
    Fr 25.12.2020
    16:55–18:35
    16:55–
    Do 24.12.2020
    16:05–18:00
    16:05–
    Mi 23.12.2020
    20:15–21:55
    20:15–
    Di 22.12.2020
    23:00–01:00
    23:00–
    Di 22.12.2020
    05:15–06:55
    05:15–
    Mo 21.12.2020
    08:00–09:40
    08:00–
    So 20.12.2020
    06:15–07:55
    06:15–
    Do 17.12.2020
    18:35–20:15
    18:35–
    Di 08.12.2020
    22:00–23:55
    22:00–
    Mo 07.12.2020
    20:15–22:20
    20:15–
    So 06.12.2020
    02:25–04:00
    02:25–
    Sa 05.12.2020
    22:30–00:45
    22:30–
    Do 26.12.2019
    13:40–15:35
    13:40–
    Di 24.12.2019
    22:25–00:15
    22:25–
    Di 24.12.2019
    18:25–20:15
    18:25–
    Di 17.12.2019
    22:45–00:45
    22:45–
    So 15.12.2019
    20:15–22:15
    20:15–
    Fr 13.12.2019
    20:15–22:30
    20:15–
    Mi 26.12.2018
    00:50–02:40
    00:50–
    Mo 24.12.2018
    22:25–00:15
    22:25–
    Mo 25.12.2017
    16:00–17:55
    16:00–
    So 24.12.2017
    15:10–16:40
    15:10–
    Sa 23.12.2017
    15:25–17:35
    15:25–
    Fr 22.12.2017
    20:15–22:10
    20:15–
    Mi 21.12.2016
    20:15–22:00
    20:15–
    Sa 17.12.2016
    16:15–18:15
    16:15–
    Fr 16.12.2016
    20:15–22:15
    20:15–
    Di 29.11.2016
    20:15–22:15
    20:15–
    Mi 23.12.2015
    11:55–13:55
    11:55–
    Di 22.12.2015
    20:15–22:10
    20:15–
    Sa 19.12.2015
    21:55–23:30
    21:55–
    Sa 28.11.2015
    16:15–18:20
    16:15–
    Fr 27.11.2015
    20:15–22:20
    20:15–
    Do 25.12.2014
    10:05–12:00
    10:05–
    Mi 24.12.2014
    20:15–22:10
    20:15–
    Mi 24.12.2014
    18:15–20:00
    18:15–
    Di 23.12.2014
    20:15–22:00
    20:15–
    Mi 25.12.2013
    15:05–16:50
    15:05–
    Di 24.12.2013
    20:15–22:05
    20:15–
    Mi 26.12.2012
    14:15–16:00
    14:15–
    Mo 24.12.2012
    20:15–22:00
    20:15–
    So 25.12.2011
    16:15–18:05
    16:15–
    Sa 24.12.2011
    20:15–22:05
    20:15–
    Mi 22.12.2010
    12:05–14:00
    12:05–
    Di 21.12.2010
    20:15–22:10
    20:15–
    Fr 25.12.2009
    18:25–20:15
    18:25–
    Do 24.12.2009
    20:15–22:00
    20:15–
    Sa 29.11.2008
    14:25–16:05
    14:25–
    Fr 28.11.2008
    20:15–22:15
    20:15–
    Do 27.12.2007
    03:50–05:25
    03:50–
    Di 25.12.2007
    12:50–14:35
    12:50–
    Mo 24.12.2007
    21:55–23:40
    21:55–
    Sa 08.12.2007
    15:15–17:00
    15:15–
    Fr 07.12.2007
    20:15–22:10
    20:15–
    Di 26.12.2006
    22:35–00:15
    22:35–
    So 24.12.2006
    12:25–13:55
    12:25–
    Fr 22.12.2006
    08:05–09:35
    08:05–
    Sa 16.12.2006
    15:15–17:00
    15:15–
    Fr 15.12.2006
    20:15–22:10
    20:15–
    Do 29.12.2005
    22:15–23:35
    22:15–
    Sa 10.12.2005
    14:15–16:00
    14:15–
    Fr 09.12.2005
    20:15–22:15
    20:15–
    Fr 09.12.2005
    08:40–10:10
    08:40–
    Do 08.12.2005
    17:50–19:30
    17:50–
    Sa 25.12.2004
    02:35–04:10
    02:35–
    Fr 24.12.2004
    17:55–19:30
    17:55–
    Fr 24.12.2004
    11:00–12:35
    11:00–
    Di 21.12.2004
    23:05–00:40
    23:05–
    Sa 11.12.2004
    15:15–17:00
    15:15–
    Fr 10.12.2004
    20:15–22:15
    20:15–
    Mo 06.12.2004
    22:35–23:55
    22:35–
    Sa 13.12.2003
    16:25–18:20
    16:25–
    Fr 12.12.2003
    20:15–22:05
    20:15–
    Di 25.12.2001
    03:45–05:15
    03:45–
    Mo 24.12.2001
    19:45–21:15
    19:45–
    Sa 12.05.2001
    15:15–17:05
    15:15–
    Fr 11.05.2001
    20:15–22:10
    20:15–
    Sa 09.12.2000
    15:15–17:10
    15:15–
    Fr 08.12.2000
    21:15–23:10
    21:15–
    Mo 13.12.1999
    10:10–11:45
    10:10–
    So 12.12.1999
    20:15–21:50
    20:15–
    Di 24.11.1998
    04:05–05:35
    04:05–
    Mo 23.11.1998
    20:15–21:50
    20:15–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

    • (geb. 1972) am

      Ein Klassiker!!! Mal wird es Weihnachten gesendet, mal schon Monate vorher. In diesem Jahr gehen wir wohl komplett leer aus. Nur gut das ich den Film mittlerweile Besitze. 

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Schöne Bescherung online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

      Schöne Bescherung – News