13 Folgen, Folge 1–13

    • Folge 1 (25 Min.)

      Lola bekommt einen Brief von Sam, ihrem ehemaligen Brieffreund aus den USA. Er kündigt sein Kommen für den 14. Juli an. Mit Entsetzen stellen Lola und ihre Freundin Ana fest, dass dies heute ist, da klingelt es schon an der Tür. Enttäuscht stellen die beiden Mädchen fest, dass Sam merkwürdig aussieht und sehr schlecht spanisch spricht. Schnell sind sie genervt und überlassen Sam ihrem Nachbarn Pablo, der Sam Spanisch beibringen soll. Pablo nutzt die Gelegenheit um Sam Sätze beizubringen, die die Mädchen ärgern. Und prompt stolpert Sam von einem Fettnäpfchen ins nächste. (Text: SWR)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 06.02.2004Südwest Fernsehen
    • Folge 2 (25 Min.)

      Lola, Ana und Pablo sind entsetzt über Sams altmodischen Kleidungsstil. Sie beschließen, ihn neu einzukleiden. Doch bald zeigt sich, dass sie unterschiedliche Vorstellungen von dem haben, was Sam anziehen soll. Pablo stellt sich Sam im „Biker-Look“ vor, Ana würde gern einen Cowboy aus ihm machen. (Text: SWR)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 13.02.2004Südwest Fernsehen
    • Folge 3 (25 Min.)

      Pablo behauptet, schon viele Freundinnen gehabt zu haben und prahlt vor Ana, Lola und Sam, dass es für ihn sehr leicht wäre, ein Mädchen kennen zu lernen. Er setzt eine Anzeige für Sam und sich ins Internet und fügt ein gefälschtes Bild ein, welches die beiden mit einem teuren Sportwagen zeigt. Kurz darauf entdecken die Mädchen die Annonce und sehen, dass Pablo und Sam schon über 600 Antworten bekommen haben. Sie beschließen, den beiden einen Streich zu spielen, löschen alle Antworten und schicken selbst eine E-Mail. Als Sam und Pablo zurückkommen, finden sie nur eine E-Mail von Micha und Lulu, zwei Tänzerinnen. Sofort verabreden sie sich mit ihnen und warten gespannt. Als diese dann in Hundekostümen vor der Tür stehen, sind sie schockiert. Lola und Ana freuen sich, der Streich ist geglückt. (Text: SWR)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 20.02.2004Südwest Fernsehen
    • Folge 4 (25 Min.)

      Beim Durchblättern einer Zeitschrift entdecken Lola und Ana zwei Abendkleider, die sie unbedingt haben möchten. Leider sind die Kleider viel zu teuer. Sam würde den beiden die Kleider gerne schenken, aber dazu braucht er Geld und einen Job. Die Mädchen suchen im Internet, sie finden aber nichts Geeignetes außer einer Stelle als Kellner. In der Zwischenzeit telefoniert Lola mit ihrem Chef Sebastián, der sie zum Essen einlädt. Lola freut sich und glaubt, dass Sebastián sie befördern will. Pablo und Ana vermuten eher, dass er andere Absichten hat und mit Lola anbandeln möchte. Sie machen ihr den Vorschlag, Sebastián zum Abendessen in die Wohnung einzuladen. Sam erklärt sich bereit, den Kellner zu spielen. Kurz darauf erhalten die beiden Mädchen zwei Pakete, in denen sich die Kleider befinden, mit denen sie geliebäugelt hatten. Als Absender steht nur „S“; die beiden vermuten, dass Sebastián die Kleider geschickt hat. Lolas Verabredung mit Sebastián verläuft anders als geplant. Er ist sehr unhöflich und redet abfällig über Pablo und Sam. Da erkennt Lola, welche Absichten Sebastián hat und wirft ihn hinaus. Als sie sich dennoch für die Kleider bedanken will, stellt sich heraus, dass Sam die Kleider gekauft hatte, um den Mädchen eine Freude zu machen. (Text: SWR)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 27.02.2004Südwest Fernsehen
    • Folge 5 (25 Min.)

      Lola und Ana sehen für ihr Leben gern fern. Besonders ihre Lieblingsserie wollen sie auf keinen Fall verpassen. Deshalb ist Lola auch sehr ärgerlich, als ein Telefonanruf sie dabei stört. Der Anrufer möchte Antonio Matador sprechen, aber die Mädchen haben keine Ahnung, wer das ist. Dann kommt Pablo mit der Nachricht, er habe eine Rolle beim Fernsehen bekommen. Er fühlt sich bereits wie ein Superstar. Ana liebt Fernsehwerbung und spielt die Werbespots nach. (Text: SWR)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 05.03.2004Südwest Fernsehen
    • Folge 6 (25 Min.)

      Lola hat Lotto gespielt und ist gespannt, ob sie gewonnen hat. Sie bittet Sam, ihr Kleid aus der Reinigung zu holen. Sam nimmt den Schein und geht. Unterwegs trifft er Pablo, der ihm aufgeregt von Emilia, einer neuen Bekanntschaft, erzählt. Pablo schreibt Emilias Telefonnummer auf Sams Abholschein. (Text: SWR)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 12.03.2004Südwest Fernsehen
    • Folge 7 (25 Min.)

      Lola hat eine Zwillingsschwester, Cristina, doch weder Ana, Sam noch Pablo wissen davon. Als Cristina zu Besuch kommt, beginnt ein Verwirrspiel. Von einer Minute auf die andere scheint sich Lolas Stimmung zu ändern. Mal ist sie gut gelaunt und flirtet mit Pablo, kurze Zeit später hat sie nur noch Augen für Sam und lässt Pablo links liegen. Die Freunde verstehen die Welt nicht mehr. Ist Lola verrückt geworden? (Text: SWR)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 19.03.2004Südwest Fernsehen
    • Folge 8 (25 Min.)

      Die strenge Vermieterin der vier Freunde ist im Urlaub. Ihre Cousine Paca übernimmt die Vertretung. Sie ist streng aber auch sehr attraktiv. Pablo fühlt sich gleich zu ihr hingezogen, und Paca ist alles andere als abgeneigt. Die beiden unternehmen einiges zusammen, bis es Pablo zu viel wird. Aber Paca bedrängt Pablo weiterhin, bis Lola und Ana klare Verhältnisse schaffen. (Text: SWR)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 26.03.2004Südwest Fernsehen
    • Folge 9 (25 Min.)

      Pablo möchte Schauspieler werden und probt für eine Rolle in Shakespeares Hamlet. Lola ist Redaktionsassistentin bei Canal 9 und hat viel mit Prominenten zu tun, was sie sichtlich genießt. Da ihr Sender einen neuen Reporter sucht, schlägt Lola Sam für den Job vor, natürlich auch in ihrem eigenen Interesse. Sam ist skeptisch, ob sein Spanisch und seine Fähigkeiten ausreichen werden. Er lässt sich von Pablo Tipps geben. Selbstbewusst erscheint Sam am nächsten Tag in Lolas Büro. Doch sie ist gar nicht begeistert von Sams lächerlicher Vorstellung. Trotzdem bleibt ihr nichts anderes übrig, als das Video von Sam ihrer neuen Chefin, der Redakteurin Lucrecia, zu zeigen. Lucrecia ist von Sam beeindruckt, und er bekommt den Job. Auch Pablo findet Arbeit. Er verkauft im Hamletkostüm Burger für eine Fast-Food-Kette! (Text: SWR)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 02.04.2004Südwest Fernsehen
    • Folge 10 (25 Min.)

      Da Ana Tiere liebt, bereitet sie eine Demonstration gegen Tierversuche vor. Zwei Meerschweinchen samt Jungen hat sie schon in Sicherheit gebracht, Pablo soll auf sie aufpassen. Sam, der als Reporter für Canal 9 arbeitet, bekommt von seiner Chefin Lucrecia den Auftrag, von der Demonstration zu berichten, die sie scharf verurteilt. Vor Ort muss Sam ausgerechnet Ana interviewen. Zwar versucht Ana, ihre Parolen zu verbreiten, aber Sam hat strenge Anweisungen von Lucrecia und muss Ana nach den verschwundenen Meerschweinchen fragen. Verärgert läuft Ana davon. Zu Hause merkt Pablo gar nicht, dass die Meerschweinchen aus der Kiste geklettert sind. Als Ana nachschaut, sind sie verschwunden. (Text: SWR)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 16.04.2004Südwest Fernsehen
    • Folge 11 (25 Min.)

      Ana, Lola, Sam und Pablo sind gestresst. Sie brauchen Ferien. Über das Reiseziel sind sich die vier schnell einig: Sie wollen nach London fahren. Vor der Abreise gibt es viel zu tun. Lola packt Koffer, und Pablo lernt Englisch, um die Engländerinnen zu beeindrucken. In London angekommen, ist erst einmal Sightseeing angesagt. Danach wollen es sich Lola, Ana, Pablo und Sam in einem „Tea-Room“ gemütlich machen. Doch die Kellnerin ist sehr unhöflich, und als die vier endlich einen Tisch ergattert haben, macht sie sich auch noch über die Spanier lustig. (Text: SWR)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 23.04.2004Südwest Fernsehen
    • Folge 12 (25 Min.)

      Die Fußball-WM steht vor der Tür, im Halbfinale spielt Spanien gegen die USA. Pablo und Sam fiebern dem Ereignis entgegen und streiten sich, welche Mannschaft die bessere ist. Kurz vor dem Spiel ruft Pablos Agent an um ihm zu sagen, dass er zu einem Casting für eine Vorabendserie eingeladen ist. Anstatt sich darüber zu freuen, ärgert sich Pablo, weil er das Fußballspiel verpasst. Seine Freunde versprechen, das Spiel aufzuzeichnen und ihm den Ausgang nicht zu verraten. Spanien gewinnt, aber Ana, Lola und Sam spielen ihre Rolle so gut, dass Pablo glaubt, Spanien habe verloren. (Text: SWR)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 30.04.2004Südwest Fernsehen
    • Folge 13 (25 Min.)

      Sam und Ana wollen heiraten. Während Ana an eine kleine Hochzeit denkt, plant Sams Mutter eine große Feier. Lola geht das Hochzeitsgerede der beiden auf die Nerven, heimlich wünscht sie sich aber auch einen Verlobten. Ihre Chefin Lucrecia schlägt ihr Pablo als Freund vor. Ein absurder Gedanke, oder vielleicht doch nicht? Bei näherer Betrachtung gefällt Pablo Lola eigentlich ganz gut, denn er ist inzwischen zum Star einer Vorabendserie geworden. (Text: SWR)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 07.05.2004Südwest Fernsehen

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Extra en español im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…