zurückFolge 3weiter

    • 3. Die letzte Fahrt der „Monika“

      Folge 3

      Aufregung im Hause Oppermann: Alfred, der Freund von Ollis Oma, ist mit seinem Schiff „Monika“ auf dem Weg in den Heimathafen. Ollis Oma freut sich auf die Rückkehr des alten Seebärs, weiß aber, dass Alfred Sorgen hat. Sein Schiff muss dringend überholt werden, doch dafür fehlt das Geld. In der Garage der Schattenkirchners freut sich Olaf wie ein Schneekönig: Seine Lieblingsfische haben Junge bekommen. Überglücklich verlässt er seine Aquarien, um mit Olli und Olaf im Hafen selbstgemachte Zauberstäbe zu verkaufen. In seiner Abwesenheit dreht sein Vater der Garage den Strom ab. Aus Ärger über die hohen Rechnungen der Stadtwerke will er seinem Sohn eine Lektion erteilen. Als Olaf nicht nach Hause kommt, sucht ihn Herr Schattenkirchner bei den Aquarien und ist entsetzt. Dann ruft die Polizei an: Die tollen Nullen sind wegen illegalen Straßenhandels festgenommen worden. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 06.06.2000 KI.KA
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

       Di 19.10.2010
      06:20–06:45
      06:20–MDR
       Fr 22.02.2008
      06:10–06:35
      06:10–rbb
       Mo 20.08.2007
      07:10–07:35
      07:10–MDR
       Di 20.09.2005
      06:35–07:00
      06:35–rbb
       So 29.08.2004
      09:35–10:00
      09:35–KI.KA
       Sa 07.12.2002
      10:25–10:50
      10:25–KI.KA
       Mo 04.02.2002
      14:00–14:25
      14:00–WDR
       Mi 19.09.2001
      16:30–16:55
      16:30–KI.KA
       Sa 19.05.2001
      08:30–09:00
      08:30–Das Erste
       Mi 07.06.2000
      13:40–14:05
      13:40–KI.KA
       Di 06.06.2000
      17:05–17:30
      17:05–KI.KA NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Drei tolle Nullen im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …