zurückStaffel 1, Folge 3weiter

    • 3. Der Traum von Freiheit
      Staffel 1, Folge 3

      Mark hat von seiner Mutter Hilke das Angebot, im Café zu arbeiten. Allerdings zieht er es zunächst vor, als Beach-Guide für die Kurverwaltung am Strand tätig zu werden. Hier kommt Mark in Kontakt mit einer etwas desorganisierten Jugendgruppe, deren Leiter Harry – selbst nur unwesentlich älter als die ihm anvertrauten Sprösslinge – sich in einem ziemlich konfliktreichen Verhältnis mit ihnen befindet. Besonders David leidet unter Harrys Repressalien. Svenja interessiert sich für den attraktiven David. Mark versucht immer wieder, die Streitigkeiten zwischen den Jugendlichen zu schlichten. Die Clique beschließt, sich um die Jugendgruppe zu kümmern und den Jugendlichen ein attraktives Programm für ihren Aufenthalt in St. Peter Ording zu bieten. Haagenkamp ist besorgt um seine Tochter, die in David ihren ersten Freund sieht. Lukas, Marks kleiner Bruder, ist eifersüchtig auf David, da er ebenfalls ein Auge auf Svenja geworfen hat. Grübner, der Vertreter des Gemeinderats, verlangt von der Clique innerhalb einer kurzen Frist ein vernünftiges Konzept zur Nutzung des Pfahlbaus. Andernfalls soll die Clique gezwungen werden, den Pfahlbau zurückzugeben. Rai steckt wie Mark in finanziellen Schwierigkeiten und fängt deshalb in einer Imbissstube in St. Peter Ording als Koch an. Bald steht er im ständigen Konflikt mit seinem Chef. Björn arbeitet weiterhin in der Tischlerei, leidet aber unter dem Geschäftsgebaren des neuen Besitzers Johannsen. Die Spannungen zwischen David und Harry eskalieren bei einem Beachvolleyball-Turnier. Mark versucht, den Konflikt auf eine sportliche Ebene zu heben, und schlägt ihnen ein Wettschwimmen vor. Allerdings weiß er nicht, dass David Nichtschwimmer ist. David muss unter dem Gejohle der Gruppe zugeben, dass er einem Wettschwimmen nicht gewachsen ist. Am nächsten Tag beobachtet Mark, wie Harry David zum Schwimmen zwingen will. Er kommt David zu Hilfe, der eine Herzattacke erleidet. Im Krankenhaus bricht Harry zusammen. Er gesteht seine Schuld ein und entschuldigt sich für sein Verhalten. Mark formuliert zum ersten Mal das Ziel der Strandclique: einen Raum am Strand zu schaffen, der für Jugendliche und Jugendgruppen die Möglichkeit bietet, jugendgerechte Ferien in St. Peter Ording zu verbringen … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 08.03.1999 Das Erste

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Staffel 1 auf DVD und Blu-ray

      Sendetermine

      Mo
      08.03.199918:55–19:52Das Erste NEU
      18:55–19:52

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Strandclique im Fernsehen läuft.