• Die Sängerknaben

      Deutsche Erstausstrahlung: 25.12.1995 Das Erste

      Sommerferien. Nick, zwölfjähriger Bäckerssohn aus dem oberbayerischen Schloßberg „findet“ auf seiner morgendlichen Auslieferungstour einen Jungen, der im Schlafsack an einem Weiher übernachtet. Nick warnt den fremden Jungen vor Herrn Hassmann, dem das Grundstück gehört und der als unberechenbar gilt. Beide Jungen sind überrascht, sich im Schloßberger Knabenchor wiederzutreffen. Nick singt dort Sopran und ist als Solist eine der wichtigsten Stützen des Chors. Robert, der in England eine Gesangsausbildung erhielt, wird von Professor Gärtner als Seiteneinsteiger im Schloßberger Knabenchor aufgenommen. Die Alt-Stimme des Jungen ist außergewöhnlich, das spricht sich sehr schnell herum. Robert hofft, in dem Knabenchor ein neues Zuhause gefunden zu haben. Aber er muss feststellen, dass die Aufnahme in die neue Gemeinschaft im wahrsten Sinne des Wortes erkämpft werden muss … (Text: KiKa)

      gezeigt bei Ferienfieber

      Die Sängerknaben – Community

      Thomaszek (geb. 1985) am 20.10.2018 01:35: schade

      wieder so eine tolle Serie, die heute im Archiv von ARD und ZDF liegt und nie wieder ausgestrahlt wird.
      es ist wirklich eine Schande. Sogar Filme aus den 50ern und sogar 40er Jahre (Feuerzangenbowle) werden regelmässig gezeigt

      dabei war die Serie sehr gut gemacht.

      Der Konrad war der beste, er war ein bissl böse und ein egoist und genau wie ich damals. Er wurde aber gehasst.

      Heute ist der Herr Sebastian Winkler Radiomoderator.

      Habe vor einigen Jahren den Lehrer von denen PATRICK ELIAS den Schauspieler am Flughafen gesehen und angesprochen.
      Der ist übrigens der Sohn von Buddy Elias der wiederum ein Cousin von ANNE FRANK gewesen ist !!
      Christoph (geb. 1985) am 28.06.2015: ich fand diese Serie wirklich toll.

      Vor allem die eine Folge, wo die nach Japan fuhren und der eine eine japanische Freundin mit dem Namen KIMO fand.

      Ich muss gestehen, dass ich als 10jähriger auch in den Nick verliebt war. der war der einfache Handwerkerjunge. Die anderen stammten ja alle aus gutbürgerlichen Verhältnissen


      leider gab es nach 1995 kaum Wiederholungen dieser Serie, während andere Serien oft wiederholt werden
      Kralle (geb. 1985) am 17.11.2007: Die Serie hatte Herz und Spannung. Erinnere mich gerne daran. Schade, dass sie so selten läuft.
      Dann lethon (geb. 1984) am 08.04.2007: der hagere blonde war doch der Sebastian Schemm, gibt die Google Suche nichts her?
      Helene (geb. 1986) am 22.11.2006: Als M�del war ich in den hageren blonden Hauptdarsteller verliebt. Ich w�rde auch wirklich gerne wissen, wie der eigentlich gleich nochmal aussah;)

      Cast & Crew

      Dies und das

      Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

      6 tlg. dt. Jugendserie von Ingmar Gregorzewski.

      Die Freunde Nick (Sebastian Schemm) und Robert (Jonathan Sonnenschein) singen gemeinsam im Schlossberger Knabenchor, Nick Sopran und Robert Alt. Nick ist ein Träumer vom Land, Robert ein cooler Typ aus London. Weitere Sängerknaben sind der eifersüchtige Konrad (Sebastian Winkler) und Benno (Moritz Kelber). Professor Gärtner (Peter Fricke) leitet den Chor.

      Die Folgen dauerten jeweils 30 Minuten und liefen zwischen Weihnachten und Neujahr täglich am Vormittag.

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Sängerknaben im Fernsehen läuft.