Kommentare 1–10 von 11weiter

    • (geb. 1963) am melden

      Also von dieser Serie hab ich auch noch n i e nich' gehört!!
      Wurde die überhaupt schon mal wiederholt? Dann muß ich es verpasst haben, wenn ja...
      Bei der Erstauustrahlung am 03.04.1963 war ich erst 3 Tage alt, wohnte mit meiner Mutter in einer Dachkammer - und hatten zudem noch keinen Fernseher.
      Da ich ein Fan von alten deutschen S/W-Serien bín wie "Kommissar Freytag", "Der Vater und sein Sohn" (hatte ich Anfang des Jahres auf "HR 3" mitgeschnitten), "Babeck" usw., hoffe ich auf eine Wiederholung im "ZDF Kultur"-Kanal...
        hier antworten
      • (geb. 1952) am melden

        Korrektur:
        folge #11 muss statt "Wellenlänge" natürlich: »Wagenlänge« heißen.
        Außerdem erfolgte die Staffelung in:
        4 (1963) / 4 (1964) / 5 (1965)

        mfg
          hier antworten
        • (geb. 1952) am melden

          Moin,
          nirgends ein Hinweis auf die Einzelfolgen -
          hier alle Episoden (DVD) im Überblick:
          01) Das Geheimnis der Großgarage
          02) Die Juwelen der Tänzerin
          03) Technische Störungen
          04) Privatleben fällt aus
          05) Zur munteren Witwe
          06) Der Teufelshandschlag
          07) Luftgeschäfte
          08) Die Frau auf der Treppe
          09) Der Mann mit der Silbermaske
          10) Das Brautbukett
          11) Um eine Wellenlänge
          12) Harte Sitten
          13) Gefangen im Ring

          mfg
            hier antworten
          • am melden

            Ich bin 51 geboren und hab die Serie mit schöner Regelmäßigkeit gesehen. Es wäre toll, wenn diese woederholt würde, war es doch ein Stück Kindheit. Kai Fischer und Ursula Herking ware in ihren Rollen klasse.
              hier antworten
            • (geb. 1952) am melden

              Aber natürlich muß die Serie wiederholt werden !!!
              Ursula Herking und Kai Fischer waren ein tolles Gespann.
              Habe die Serie sehr gerne gesehen.
              Ursula Herking war zudem eine tolle Kabarettistin !
                hier antworten
              • (geb. 1952) am melden

                Ich fand Kai Fischer damals total geil!
                  hier antworten
                • (geb. 1957) am melden

                  Also, Leute: ich habs damals als Kind gesehen und musste anno 70 schon drüber schmunzeln (Ursula Herking als souveräne Weise!). Das war echt nicht doll und hat im TV von heute NICHTS verloren; außer ihrem sowieso schon allzu geringen Mythos. Bitte nicht wiederholen!
                  • (geb. 1956) am melden

                    Oho! DU weißt also ganz genau, was im "TV von heute" etwas verloren hat und was nicht ... Weißt Du eigentlich, was Du da für einen Blödsinn daherblubberst? Schau' Dir doch mal das "TV von heute" an. Da wäre die Wiederholung dieser Serie mehr als eine Bereicherung. Aber schau' Dir nur Bohlen und Pflaume, Ferres und Berben an, auf dass sie Dir das Hirn noch weiter versülzen mögen.
                    Gruß
                    Sven ...
                  hier antworten
                • (geb. 1957) am melden

                  Ja, ich durfte in meiner Frühzeit ab und zu mal eine Folge davon sehen. War eine tolle Serie und Kai Fischer im Prinzip die deutsche Vorläuferin von Emma Peel. Würde mich auch freuen, wenn man diese Serie wieder einmal ausgräbt.
                    hier antworten
                  • (geb. 1958) am melden

                    hi, kann mich noch an die serie erinnern, fands sie damals echt supper toll, schade das sie nie mehr gesendet wurde, wäre heute mal wieder eine echte bereicherung im öden tv-alltag.
                      hier antworten
                    • (geb. 1978) am melden

                      Gerade dieser Klassiker hätte zum 40jährigen Jubiläum des ZDF wiederholt werden sollen. Wenn man schon hört, dass es die erste Krimiserie (und sicher fast auch so als Serie im ZDF) und somit sicher ebenfalls ein Juwel, war. Stattdessen werden nur Rückblicke gesendet, in denen die Serie glaub nicht mal erwähnt wurde. Nicht mal 3 sat feiert den Geburtstag mit, in dem sie ZDF-Serienklassiker senden und noch vor Jahren wo zumindest meistens kein Jubiläum anstand, war es so! Lediglich "Der Kommissor" kommt zum x-ten Mal. Schön wäre ein analoger ARD oder ZDF-Classic-Film and Series-Sender oder zumindest nächtliche Wiederholungen beim Zweiten! Ich weiß nicht, was in den Köpfen der Programmplaner vorgeht. Es muss nicht immer nur Neues sein, wo oft nur vermeintlich nach Hit schreit oder Kopie ist. Nostalgie ist gerade derzeit wieder in!
                        hier antworten

                      Erinnerungs-Service per E-Mail

                      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Karte mit dem Luchskopf im Fernsehen läuft.

                      Die Karte mit dem Luchskopf auf DVD

                      Auch interessant …