Kommentare 1–6 von 6

    • (geb. 1963) am melden

      Noch nie von dieser Serie gehört!! Na ja, 1966 war ich noch zu klein gewesen. Zudem hatten wir zu diesem Zeitpunkt auch noch keinen Fernseher...
      Leider wurde nur knapp die Hälfte der Folgen synchronisiert.
      Man kann wiederum davon ausgehen, daß die nicht gesendeten Episoden wohl nie synchronisiert werden...
        hier antworten
      • (geb. 1957) am melden

        Hallo zusammen,
        eine dvd Veröffentlichung dieser Serie istlängst überfällig.Eine ähnlich gleichaltige Serie ( Kein Fall fpr FBI ) kam ja bei Pidax raus. Ich hehe die Hoffnung, daß auch diese Serie bald auf Deutsch azf Dvd erscheint.Würde zb gut zu ARD Strassenfeger passen. Allerdings weiß ich nicht,ob die nur Deutsche Sachen rausbringen.Ebenfalls könnte ich Sie mir gut bei Koch Media, Fernsehjuwelen und eben Pidax vorstellen.
        Gruß Bernd
          hier antworten
        • (geb. 1957) am melden

          Dezernat M spielt in Chicago der 50er Jahre. Frank Ballinger
          der härteste Cop der Stadt sorgt unerschrocken für Recht und
          Ordnung. Unterstützt wird er dabei von seinem Vorgesetzten, Captain Gray. Die Serie ist einfach Kult. In erster Linie auf Grund des grossartigen Lee Marvin.
            hier antworten
          • (geb. 1979) am melden

            ich könnte mich irren, aber ist das die vorlage für police squat bzw. die nakte pistole ? alleine schon der anfang...jetzt weiss ich wo die verarschung die grundidee herhatte.
              hier antworten
            • (geb. 1959) am melden

              Auch mich faszinierte als kleiner Junge diese Szene am Anfang, die rhytmische Musik und die Mündungsblitze von Lt. Ballingers 38er.
              Jahrzehnte später kaufte ich mir dann auch so ein Ding - legal selbstverständlich!
              Auch die damalige Mode, das Tragen von Hüten, und die eleganten Limousinen gefallen mir besonders.
                hier antworten
              • am melden

                Die erste Krimiserie, an die ich mich erinnern kann.
                Kam immer Mittwochs um 19 Uhr 20 (?) im Zweiten?
                Genial bis heute: In der Titelsequenz sucht Lee Marvin immer hinter der barocken Motorhaube seines Dienstwagens Schutz und gibt ein paar ungezielte Schüsse mit dem Colt ab.
                Musik: Count Basie!
                  hier antworten

                Erinnerungs-Service per E-Mail

                Wir informieren Sie kostenlos, wenn Dezernat M im Fernsehen läuft.

                Dezernat M auf DVD

                Transparenzhinweis

                * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

                Auch interessant …