Kommentare 1–2 von 2

    • am melden

      die beste seewolf verfilmung die ich kenne.
        hier antworten
      • (geb. 1958) am melden

        Der Seewolf wurde in alternativer, kurzweiliger Erzählung enger an die literarische Vorlage geknüpft.
        Im Mittelpunkt steht das brutale Duell der Brüder und Kapitäne Larsen um die ertragreichen Robbenfanggründe.

        Das intellektuelle, psychisch verbale Duell zwischen Wolf Larsen und van Weyden, die Zerrissenheit zwischen Zuneigung und Anfeindung der ungleichen Gegenspieler kommt zu kurz. Schauspielerisch sehr gut besetzt, agieren die weiteren Hauptfiguren, parallel ihrer Biografie für den Zuschauer zeitgleich zueinander und verlieren dadurch ihr Mysterium.

        Die Story entwickelt sich nun leider vorhersehbar. Die sehr gute Darstellung des Wolf Larsen durch Sebastian Koch entschädigt für manch empfundene Unzulänglichkeit. Wer die detaillierte Umsetzung des gleichnamigen Vierteilers als langatmig empfindet, wird unvoreingenommen Gefallen an diesem Zweiteiler finden.
        Überdurchschnittliche TV-Unterhaltung ist garantiert.
          hier antworten

        Erinnerungs-Service per E-Mail

        Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Seewolf im Fernsehen läuft.

        Kauftipps von Der Seewolf-Fans

        Auch interessant …