Serie in 6 Teilen, Folge 1–6

    • Folge 1 (30 Min.)
      Granhyttan in Schweden hatte einst reiche Bergwerke. Eines Tages taucht ein verdächtiges Paar, Signe und Orvar, in dem Städtchen auf und versteckt sich in einer verfallenen Hütte. Was die nur dort wollen? Und der kleine Staffan findet in einem Bergwerk ein Stück glänzendes Metall. (Text: Hörzu 51/1976)
    • Folge 2 (30 Min.)
      Nachdem Maria und Ake von seiner Entdeckung erfahren haben, glaubt Staffan, dass das ganze Dorf von seinem Fund weiss. Daher versteckt er den Goldklumpen – ausgerechnet im Apfel des Spanferkels, das seine Mutter für Weihnachten vorbereitet hat. (Text: RS)
    • Folge 3 (30 Min.)
      Voller Schrecken bemerkt Staffan, dass der Apfel mit dem Goldklumpen gestohlen wurde. Maria und Ake helfen ihm auf der Suche nach dem Dieb. Der Verdacht fällt auf Herrn Lagerström, dem Metzgermeister. (Text: RS)
    • Folge 4 (30 Min.)
      Staffan entdeckt plötzlich in seiner Jackentasche den vermißten Goldklumpen. Doch ist deutlich zu sehen, daß ein Stückchen davon abgekratzt wurde. (Text: Hörzu 51/1976)
    • Folge 5 (30 Min.)
      Maria und Ake glauben noch immer, daß Krämer Lagerström das Gold gestohlen hat. Um ihn nervös zu machen, denken sie sich eine „Überraschung“ aus. (Text: Hörzu 51/1976)
    • Folge 6 (30 Min.)
      Mitten in der Aufführung des Krippenspiels verschwindet Staffan plötzlich spurlos. Wurde er entführt oder ist er den wahren Verbrechern auf der Spur? Und welche Rolle spielt der mysteriöse neue Hausmeister in diesem Spiel? (Text: RS)

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Das Gold am Krähenberg online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…