Dalli Dalli

    zurückStaffel 4, Folge 21–28

    • Staffel 4, Folge 1 (120 Min.)

      Das Warten hat ein Ende: Auch im Sommer 2013 zeigt das NDR Fernsehen neue Folgen des erfolgreich wiederbelebten TV-Klassikers „Dalli Dalli“. Zum Auftakt bereitet Gastgeber Kai Pflaume allen Fans dieser Spiel- und Rateshow ein besonderes Vergnügen: eine extra lange Ausgabe mit acht illustren Gästen. In temporeichen und witzigen Wort- und Aktionsspielen wetteifern in dieser Ausgabe: Verona Pooth und Jörg Pilawa, die Schwestern Anja und Gerit Kling, das Ehepaar Judith und Axel Milberg sowie die Comedians Thomas Hermanns und Philip Simon. Gemeinsam können sie Punkte erspielen, die am Ende der Sendung in Euro gewandelt werden und über die Hans-Rosenthal-Stiftung unverschuldet in Not geratenen Familien zugutekommen. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 06.07.2013 NDR
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Sendetermine
    • Staffel 4, Folge 2 (60 Min.)

      Drei Powerfrauen und ein Arzt – das könnten auch die Zutaten für eine Telenovela sein. Bei Kai Pflaume handelt es sich allerdings um die Mitspieler der heutigen Ausgabe von „Dalli Dalli“. Entertainerin Maite Kelly und Schauspielerin Christine Neubauer treffen auf das eingespielte NDR Talkduo Bettina Tietjen und Eckart von Hirschhausen. Wort- und aktionsreich kämpfen alle vier um Punkte und um Geld für die Hans-Rosenthal-Stiftung. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 13.07.2013 NDR
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 4, Folge 3 (60 Min.)

      Comedy trifft auf Sport: Das sind zwei wichtige Bestandteile für das Erfolgsrezept dieser Ausgabe „Dalli Dalli“. Janine Kunze und Ingolf Lück wetteifern gegen „Sportschau“-Moderator Michael Antwerpes und „Rodler-König“ Georg Hackl, den jeder unter dem Namen „Hackl Schorsch“ kennt. Da addieren sich in den Spielen Punkte und Pointen, Letztere zur Freude der Zuschauer, Erstere, in Euro umgewandelt, zur Unterstützung der Arbeit der Hans-Rosenthal-Stiftung. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 20.07.2013 NDR
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 4, Folge 4 (60 Min.)

      Bevor Moderatorin Charlotte Engelhardt den Rapper Sido heiratete (und seither Würdig heißt), trat sie mit ihrer Kollegin Nina Eichinger bei „Dalli Dalli“ an, und zwar gegen das sangesfreudige „Schlager“-Team Ireen Sheer und Patrick Lindner. Kai Pflaume präsentiert den temporeichen Schlagabtausch in Wort und Spiel, bei dem die Kandidaten, wie immer bei „Dalli Dalli“, Geld zugunsten der Hans-Rosenthal-Stiftung erspielen. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 27.07.2013 NDR
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 4, Folge 5 (60 Min.)

      Auch wenn die Namen der beiden Teams in dieser Ausgabe „Dalli Dalli“ „blutrünstig“ klingen, fließt kein Blut in dieser Sendung … Als „Blutsbrüder“ treten Winnetou und Old Shatterhand an, genauer gesagt die beiden Schauspieler Jan Sosniok und Wayne Carpendale. Sie verkörpern im Sommer 2013 auf der Freilichtbühne in Bad Segeberg diese beiden Karl-May-Helden. Mit der „Blutgrätsche“, die beim Fußball gelegentlich zu tadeln ist, kennen sich dagegen zwei beliebte deutsche Sportmoderatoren aus: Katrin Müller-Hohenstein vom ZDF-“Sportstudio“ und Alexander Bommes von der ARD-“Sportschau“. Alle vier kämpfen im Schnellratespiel mit Kai Pflaume um Punkte und um Geld für die Hans-Rosenthal-Stiftung. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 03.08.2013 NDR
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
    • Staffel 4, Folge 6 (60 Min.)

      Hinter den Teamnamen „früh“ gegen „frech“ stecken zum einen zwei bekannte Gesichter aus dem Frühstücksfernsehen, nämlich Marlene Lufen und Sven Lorig, zum anderen zwei besonders meinungsfreudige Zeitgenossen, nämlich „Gute-Laune-Frau“ Ruth Moschner und „Let’s-Dance“-Juror Joachim Llambi. Bei Kai Pflaume zeigen die Kandidaten Muskeln und Köpfchen und erspielen auf diese Weise Geld für die Arbeit der Hans-Rosenthal-Stiftung. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 10.08.2013 NDR
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
    • Staffel 4, Folge 7 (60 Min.)

      Zwei bayerische Urgesteine, Schauspieler Wolfgang Fierek und Entertainer Stefan Mross, treffen in Hamburg im „Dalli-Dalli“-Studio auf „Tagesschau“-Prominenz: Susanne Daubner und Jens Riewa. In rasanten Wort- und Aktionsspielen geht es bei Kai Pflaume auch diesmal hoch her, alles zugunsten der Arbeit der Hans-Rosenthal-Stiftung. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 17.08.2013 NDR
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 4, Folge 8 (60 Min.)

      „Pistole“ gegen „Pokale“, so lauten die Paarungen in dieser Ausgabe „Dalli Dalli“. Zwei Spitzensportler, die Leichtathleten Lars Riedel und Frank Busemann, treffen auf das Ermittlerteam vom Rostocker „Polizeiruf 110“, Anneke Kim Sarnau und Charly Hübner. Es soll noch nicht zu viel verraten werden, aber: Die Leistungen seiner vier Gäste nötigen Spielleiter Kai Pflaume so manchen „Spitze“-Sprung ab und sorgen für eine beträchtliche Gewinnsumme zugunsten der Hans-Rosenthal-Stiftung. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 24.08.2013 NDR
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Dalli Dalli im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …