Staffel 1, Folge 1–4

    • Staffel 1, Folge 1 (25 Min.)

      Die Herbstzeit bringt neue Abenteuer für die Zookinder von Magdeburg mit sich. Ihr Kindergarten ist gleich neben dem Haupteingang zum Zoo. Woche für Woche erkunden Fritzie, Tim & Co. ein Stück Tierwelt. Und es gibt so einiges neu zu erkunden. Im Sommer wurde die Schimpansenanlage eröffnet. In der begehbaren Sittichvoliere mit australischem Flair haben inzwischen auch Kängurus ein Zuhause gefunden. Und das neue Reich der Lemuren wurde auf den naheliegenden Namen Madagaskar getauft. Die quirligen und geselligen Kattas zählen zu den Lieblingstieren der Knirpse aus dem Zookindergarten. Die Tierpfleger bieten den neugierigen Kids gern auch so manchen Blick hinter die Kulissen. Solche Nähe zu Tieren wird prägend für ihr Leben sein, entwickelt neben Tierliebe Umweltbewusstsein und Sinn für Naturschutz. Diesem Anliegen hat sich die Partnerschaft zwischen dem Zoo Magdeburg und dem 2009 gegründeten Zookindergarten verschrieben. Im Kindergarten selbst sorgen Erntefest, Drachensteigen und ein „tierisches“ Memoryspiel für Abwechslung.

      In der ersten Folge ist im Zookindergarten von Magdeburg Herbstputz angesagt. Viele Eltern sind zusammen mit ihren Sprösslingen zu diesem freiwilligen Einsatz gekommen. Einige nutzen im Anschluss die Gelegenheit zu einem gemeinsamen Zoobesuch. Schließlich ist der Haupteingang gleich nebenan. Die Knirpse sind ja häufiger im Zoo anzutreffen: in der Regel einmal pro Woche. Die Lieblingstiere von Fritzie und Benjamin sind die Schimpansen. Diese toben jetzt in einer nagelneuen Anlage mit afrikanischem Tropenhaus herum. Das reinste Affenparadies. Zu dieser faszinierenden kleinen Welt gehören auch Flamingos, Sumpfkrokodile und tropische Fische. (Text: mdr)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 02.10.2014 MDR
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 2 (25 Min.)

      In der zweiten Folge dreht sich im Zookindergarten von Magdeburg alles um Drachen und Kängurus. Drachen gibt es im Zoo von Magdeburg natürlich keine. Aber dafür im Zookindergarten nebenan. Perfekt gebastelt und bunt bemalt, lassen Fritzie, Tim & Co. die Drachen im Herbstwind steigen. Die Kinder erkunden diesmal im Zoo die begehbare australische Vogel-Voliere. Eine ganze Schar von Sittichen schwirrt dort um die Besucher und dazu hüpfen auch kleine Kängurus herum. Außerdem thront in der Voliere eine Miniaturausgabe des Ayers Rock, des heiligen roten Berges der Ureinwohner Australiens. Eine andere Kindergruppe ist derweil im Streichelzoo unterwegs. Im Zookindergarten probt Musikerzieher Marcel schon für das geplante Herbstfest. Denn ein ganz besonderes Lied sollte es aus diesem Anlass schon sein. (Text: mdr)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 09.10.2014 MDR
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 3 (25 Min.)

      In der dritten Folge geht es bunt zu. Die Kinder vom Zookindergarten Magdeburg erkunden die „Grüne Zitadelle“, das Hundertwasser-Haus, in der Magdeburger City. Außerdem besuchen sie die farbenprächtigen Papageien und lernen den Nachwuchs des Karpatenluchses kennen. Warum gerade der Luchs zum Wappentier des Zoos Magdeburg wurde, erfahren die Kinder von Dr. Kai Perret, dem Zoodirektor. Und von der Tierpflegerin der Ameisenbären wollen sie wissen, ob diese wirklich Ameisen fressen. (Text: mdr)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 16.10.2014 MDR
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 4 (25 Min.)

      In der vierten Folge wird im Zookindergarten von Magdeburg gefeiert. Die kleine Anna hat Geburtstag. Doch die Knirpse sind auch mit der Vorbereitung einer anderen Feier beschäftigt. Sie gestalten ein herbstliches Erntefest aus. Nebenan im Zoo haben die Lemuren ein neues Zuhause bezogen. Die Anlage heißt wie ihre Heimat: Madagaskar. Diese Tropeninsel und ihre drolligen Bewohner kennen die Kinder durch Trickfilme aus dem Kinderfernsehen. Die munteren Kattas mit ihren langen, geringelten Schwänzen gehören zu den Lieblingen von Fritzie & Tim. Im Unterschied zu anderen Lemurenarten sind Kattas tagaktive Tiere, tollen meist am Boden herum. Und: Ihr Anführer ist immer ein Weibchen! (Text: mdr)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 23.10.2014 MDR
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Auch interessant …