Folge 2

    • 1901 – Die Großmutter Europas

      Folge 2
      Als ihr geliebter Albert mit nur 42 Jahren stirbt, klagt Königin Viktoria von England: „Wie kann ich noch am Leben sein? Ich, die ich täglich bete, dass wir zusammen sterben mögen.“
      Die Menschheit trägt Trauer – Britannien ist Weltmacht Nummer eins. Bis zu ihrem eigenen Tod trug sie schwarz – 40 Jahre lang. „Viktorias Tod war der Sonnenuntergang familiärer Bindungen in der Politik“, sagt der Großneffe des Zaren, Nikolaj Romanow, Prinz von Russland, im
      ZDF-Gespräch. „Danach war nichts mehr, wie es vorher war.“
      Im Jahr 1901 vereint die Trauer um die „Großmutter Europas“ die Herrscher der alten Welt ein letztes Mal. Mit dem Ende der 64-jährigen (!) Regentschaft der britischen Königin und Kaiserin von Indien und damit dem Ende des Viktorianischen Zeitalters, brechen die Rivalitäten in der internationalen Politik auf: Ein Jahrhundert der Zwietracht beginnt – mit unzähligen Krisen und zwei Weltkriegen. (Text: Phoenix)

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn 100 Jahre – Der Countdown online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…