Walker, Texas Ranger

    Walker, Texas Ranger

    USA 1993–2001
    Deutsche Erstausstrahlung: 16.04.1995 RTL 2

    Texas Ranger Cordell Walker sorgt für Ordnung in Dallas und im Rest von Texas. Zusammen mit seinem Kollegen Jimmy Trivette und der stellvertretenden Bezirksstaatsanwältin Alex Cahill tritt er für Recht und Gesetz ein. Unterstützung erhält er dabei auch von seinem Mentor C.D. Parker, einem ehemaliger Texas Ranger, der inzwischen eine Bar betreibt.

    (Tobias Neubert)

    Mit der in den USA sehr erfolgreichen CBS-Serie „Walker, Texas Ranger“ gab der Karate-Champ Chuck Norris (siebenfacher Weltmeister) sein Fernsehdebüt. Norris spielt den Ranger Cordell Walker, der knifflige Fälle mit recht unorthodoxen Methoden löst und sich bei der Verbrechensbekämpfung mehr auf seinen Instinkt als auf kriminalistische Lehrbücher verlässt – ganz im Gegensatz zu seinem Partner Jimmy Trivette, einem ehemaligen Football-Star und Absolventen einer Abendschule für Kriminalistik. Jimmy besitzt neben seinem messerscharfen Verstand ein aufbrausendes Temperament und hat überdies ein ausgeprägtes Talent dafür, sich in Schwierigkeiten zu bringen. Kein Wunder, dass es zwischen den beiden Gesetzeshütern häufig Reibereien gibt. Nur dem mäßigenden Einfluss der gutaussehenden, engagierten Staatsanwältin Alex Cahill ist es zu verdanken, dass die Streitereien zwischen den beiden keine katastrophalen Ausmaße annehmen. (Text: RTL II)

    Spin-Off: Sons of Thunder

    Walker, Texas Ranger auf DVD

    Walker, Texas Ranger im Fernsehen

    Mi
    07.12.12:05–12:50RTL Nitro262.23Das Attentat (2)
    12:05–12:50
    Mi
    07.12.12:50–13:35RTL Nitro272.24Agentur für gestohlene Babys
    12:50–13:35
    Mi
    07.12.16:00–16:50RTL Nitro283.01Polizeiterror
    16:00–16:50
    Mi
    07.12.16:50–17:40RTL Nitro293.02Auf frischer Tat
    16:50–17:40
    Do
    08.12.12:00–12:50RTL Nitro283.01Polizeiterror
    12:00–12:50
    Do
    08.12.12:50–13:35RTL Nitro293.02Auf frischer Tat
    12:50–13:35
    Do
    08.12.16:00–16:50RTL Nitro303.03Ein einziger Alptraum
    16:00–16:50
    Do
    08.12.16:50–17:40RTL Nitro313.04Rettet die Mustangs!
    16:50–17:40
    Fr
    09.12.12:00–12:50RTL Nitro303.03Ein einziger Alptraum
    12:00–12:50
    Fr
    09.12.12:50–13:35RTL Nitro313.04Rettet die Mustangs!
    12:50–13:35
    Fr
    09.12.16:00–16:50RTL Nitro323.05Fahrt in den Tod
    16:00–16:50
    Fr
    09.12.16:50–17:40RTL Nitro333.06Schwarzes Gold
    16:50–17:40

    Walker, Texas Ranger – Community

    Alfi am 29.05.2016 13:18: Auch ich bin von RTL-Nitro nach Anfrage unfreundlich abgewimmelt worden. Von den insgesamt 202 Episoden habe ich 116 stümperhaft geschnittene Episoden von RTL-Nitro aufgezeichnet. Ich denke auch das es an der Zeit ist im Abendprogramm alle Episoden ungekürzt zu wiederholen. Ansonsten würde ich sagen sollte man RTL-Nitro schließen. RTL hat genügend andere Kanäle auf denen sie meist nur Mist senden.
    janeway (geb. 1975) am 17.08.2015: Ich dachte schon, nur ich rege mich darüber auf, dass die Folgen so grottenschlecht geschnitten sind. Ich hoffe jetzt noch auf eine Wiederholung auf Crime.
    Matze (geb. 1966) am 07.08.2015: Das mit dem Jugendschutzgesetz ist Unfug. Die Serie gehört ja auch nicht ins Kinderprogramm. Warum zeigt denn RTL Nitro nicht noch mal eine Wiederholung nach 23.00 Uhr? Die Serien-Fans in Deutschland haben es echt nicht leicht...
    Bernd72 (geb. 1972) am 04.08.2015: Auf You Tube steht die Songs sind von einer Lenna Bauerly wurden aber nie veröffentlicht. Es gibt nur einen Link wo alle aneinander gereiht sind. https://youtu.be/pKy_LLnxMF4 Ich hoffe es ist ein kleines Trostpflaster!
    Bernd72 (geb. 1972) am 28.07.2015: Kann dir da nur voll und ganz zustimmen Franz. Ich habe auch noch einmal recherchiert und folgende Infos erhalten: - RTL Nitro (der Sender für "Helden") war wegen meiner Kritik über die stark geschnittenen Teile ziemlich uneinsichtig und beruft sich zu 100% auf das deutsche Jugendschutzgesetz. Das heißt die Serie wird weiterhin so ausgestrahlt wie bisher, leider ohne die letzte Staffel. - RTL Crime beruft sich darauf, dass ihnen die Ausstrahlungsrechte für die letzte Staffel fehlen. Es gibt definitiv auf deutsch noch keine Synchronisation! - CS Paramount erklärt zum Thema weitere DVD Veröffentlichung: Leider haben wir derzeit keine konkreten Pläne zu weitergehenden Veröffentlichungen. Kurzum, es sieht ziemlich schlecht aus, diese tolle Serie einmal komplett und ungekürzt auf deutsch im Fernsehen oder vollständigauf DVD zu bekommen!

    Walker, Texas Ranger – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    203 tlg. US-Westernserie von Albert S. Ruddy, Leslie Greif, Paul Haggis und Christopher Canaan („Walker, Texas Ranger“; 1993–2001).

    Cordell „Cord“ Walker (Chuck Norris) ist ein moderner Ranger im Dallas der Gegenwart, der Verbrechen aufklärt. Sein Partner ist der junge Ranger Jimmy Trivette (Clarence Gilyard), ein ehemaliger Footballprofi. Während Jimmy mit Computern und wissenschaftlicher Kriminologie arbeitet, hält Walker mehr davon, die Verbrecher zusammenzuschlagen.

    Alex Cahill (Sheree J. Wilson) ist die zweite Staatsanwältin und zeitweise Walkers Freundin. Ihre Freizeit verbringen die Ranger oft in der Bar von C. D. Parker (im Pilotfilm: Gailard Sartain; dann: Noble Willington). Walker ist bei Onkel Ray Firewalker (Floyd „Red Crow“ Westerman) aufgewachsen, einem alten Indianer, der am Ende der dritten Staffel stirbt.

    Für die sechste und siebte Staffel bekommt Walker zusätzlich Unterstützung von seinem Freund Carlos Sandoval (Marco Sanchez), einem ehemaligen Polizisten, und dem Sicherheitsmann und Karatekämpfer Trent Malloy (Jimmy Wlcek), einem ehemaligen Schüler Walkers. Die beiden bekommen anschließend ihre eigene Serie Sons Of Thunder: Die Söhne des Donners und werden bei Walker ab Anfang 2004 durch Francis Gage (Judson Mills) und Sydney Cooke (Nia Peeples) ersetzt, die oft verdeckt ermitteln. C. D. erliegt etwas später einer Herzattacke. Nach einem gescheiterten Hochzeitsversuch von Walker und Alex zu Beginn der siebten Staffel (Alex wird Opfer eines Attentats, überlebt aber) heiraten die beiden schließlich am Ende von Staffel 8.

    Der Kinostar und siebenfache Karate-Weltmeister Chuck Norris spielte auch in seiner ersten Fernsehserie die Rolle des coolen, harten Kerls, die man von ihm gewohnt war. Die einstündigen Folgen liefen zunächst sonntags um 21.15 Uhr, ab 1997 montags um 20.15 Uhr und dann samstags am Vorabend.

    Auch interessant …