Topfgeldjäger

Topfgeldjäger

◀ zurück
Kommentare 31–40 von 1587
weiter ▶
Trude aus Hamburg am 23.12.2014: ich wünsche allen und vor allem dem TGJ-Team
ein Frohes und Besinnliches Weihnachtsfest
und möchte hier mein vegetarisches Weihnachtsmenu
allen Interessierten preisgeben:
Tofuschnitzel, Rotkohl und Dinkelknödel
den Tofu in Scheiben schneiden und mit Salz, Pfeffer, mein
selbstgemachtes Garamasala, Thymian, Bohnenkraut
würzen... dann in Kichererbsenmehl wälzen und danach
in geschlagenem gewürztem Ei tauchen. Für die Kruste dannin Dinkelflocken vermengt mit Dinkelschrot und gem.
Mandeln wälzen und in der Pfanne knusprig braten.
Rest Ei über die Schnitzel geben und wenden. Dann
aus der Pfanne nehmen und Öl mit dem restlichen
Mehl in die Pfanne geben und mit Vermouth aufgießen.
Mit Gemüsefond aufgießen bis eine Sauce entstanden
ist.
Guten Appetit wünsche ich allen Vegetariern...
Lea am 25.12.2014: @Trude aus Hamburg,
Und wen sollen nun diese schwammigen Tofudinger mit Dingeklblabla interessieren?
Trude aus Hamburg am 27.12.2014: Hallo Lea, toller Jargon, der hier so läuft....
ist wohl nicht so wirklich meine Seite, aber
vielleicht interessiert es ja das TGJ-Team
und AH probiert sich das nächste Mal daran
ach ja und nochmal für Anema: vielleicht interessiert
es ja den lieben, charmanten Steffen Henssler
und ich hoffe, dass er bald wieder im TV zu sehen
ist.... über nettere Ausdrucksweise würde sich bestimmt
das TGJ-Team auch freuen
Christian (geb. 1969) am 22.12.2014: Hallo,
gerade die aktuelle Sendung gesehen,...weis jemand welches Geschirr - Marken da verwendet wird? Momentan so wie heute beim gebratenen Stollen gab es ein schiefergraues was mir sehr gefallen hat. Kann mir da jemand helfen?

Vielen Dank
Trude aus Hamburg am 21.12.2014: ich hoffe, dass AH mal die Küchenschlacht mit
JL angeschaut hat.... einfach super.... ein 3-Gänge-
Menu und wie er auf die Kandidaten eingeht.....
bin aber trotzdem echt gespannt, wenn AH, CP und
AG morgen kochen werden....
also für Breschoni... auf jeden Fall sind meine Beiträge
nicht so beleidigend und ausfallend und mich stört auch
nicht, dass AH Franke ist.... als Moderator gefallen
mir eben andere besser und das kann ich hier gut
und gerne äußern....
Breschoni (geb. 1974) am 20.12.2014: Dieses dauernde Gegreine nach dem Henssler nervt. Sind denn die Hensslerfans zu blöd um im Programmheft nachsehen bei welchem Sender ihr Idol untergekommen ist? Oder können sie ihre Fernbedienung nicht handhaben um dorthin zu schalten?

Langsam sollte doch der letzte Dödel begriffen haben, daß es für Henssler beim ZdF nichts mehr zu verdienen gibt. Mannmannmann
Steffens Eleven (geb. 1966) am 22.12.2014: Wir wissen schon wo SH inzwischen seine Sendungen macht weil das ZDF zu blöd war seinen Marktwert zu erkennen und ihn zusammen mit Frank Rosin rausgeekelt hat ! Mit den Herren Herrmann und Müller gibts dafür jetzt eben einen Quotenflop nach dem anderen - gut so denn Strafe muss sein :-) Da ist die RTL-Gruppe einfach wieder Mal viel cleverer gewesen. Das ihm hier heftig und häufig nachgetrauert wird hat schließlich seinen berechtigten Grund
Michaela am 18.12.2014: Das Dauergemecker hier hat einen gewissen Unterhaltungswert, aber wer glaubt, weil er Gebühren zahlt, hat er das Recht, allein zu bestimmen, was im Fernsehen zu laufen hat, hat das Prinzip nicht verstanden. Anderen gefällt's, mir zum Beispiel, dafür gibts andere Sendungen, die Euch gefallen, mir aber nicht. Hab ich da auch das Recht, ganz diktatorisch zu verlangen, dass die abgesetzt werden? Wenn Ihr ganz allein bestimmen wollt, dann macht Euren eigenen Fernsehsender auf, da könnt Ihr dann bringen, was Ihr wollt. Zu 100 % nur Sendungen nach Eurem Geschmack.

Die Aufregung darüber, dass es nicht ausschließlich ums Kochen geht - es ist eine Unterhaltungssendung und ich fühle mich unterhalten. Nebenbei habe ich auch schon einiges über Kochen gelernt. Wer sich nicht unterhalten fühlt, kann ja einfach abschalten und auch drauf verzichten, seine/ihre Zeit mit Dauergekeife hier zu verschwenden.
Trude aus Hamburg am 17.12.2014: AH hat betont, dass die Kandidaten und natürlich
auch er selbst in der "Chefsache" Schokokuchen
gebacken haben. Als AH sagte: "der Kuchen bäckt"
dachte ich erst, dass es ein Versprecher war, aber
er sagte dann nochmal, dass er bäckt..... oder ist
das "fränkisch"?
ich möchte hier mal für AH das Verb backen konjugieren:
ich backe, du backst, er backt, sie backt, wir backen,
ihr backt, sie backen.... (deutsche Sprache, schwere Sprache) in diesem Sinne und heute:
da wirft AH ein Geschenk ins Publikum, nimmt es dem,
der es fängt wieder weg, wirft es nochmal und der dann
gefangen hatte, musste es nochmal eine Reihe nach
vorn reichen.... ist schon eigenartig
Breschoni (geb. 1974) am 19.12.2014: hallo Trudeausbuxtehude, mich nervt das herausgekehrte frengisch vom AH auch, aber mehr noch deine Klugscheißerei.
Breschoni (geb. 1974) am 20.12.2014: weils auch "Koch" und nicht "Kacker" heißt ;)
#722707 (geb. 1950) am 20.12.2014: Warum heißt's dann eigentlich "Bäcker" und nicht "Backer"?
Steffens Eleven (geb. 1966) am 20.12.2014: Der ganz Typ nervt unendlich - warum bleibt der nicht in seinem restaurant und kocht dort
Eckehardt Knopke (geb. 2016) am 17.12.2014: Alex ist einfach Spitze der Witz und den Scharm in der Sendung Super, da waren die Vorgänger sehr große Nieten mit ihrer rum Blödelei. Ich habe mal einen Kochkurs beim Johann gemacht mit viel Schmä, und im TV diese " meine lieben Zuschauer ..................................................
.........und noch mal die lieben Zuschauen und noch die li..........

Liebe Grüße Alex
Steffens Eleven (geb. 1966) am 20.12.2014: Was hat die fränkische Kochdiva für diesen Beitrag bezahlt ?? In echt kann das doch niemand glauben
cha am 17.12.2014: Könnt Ihr endlich mal diesen Franken "entsorgen" - nur Geschwätz über sein Chefmenü, das eh keiner nachkocht oder nachkochen kann - die anderen Menüs werden vernachlässigt - .... Henssler komm bitte wieder
Trude aus Hamburg am 18.12.2014: der Meinung bin ich auch....
wir wollen unseren Steffen Henssler wieder haben
beim AH ist eigentlich immer alles vorgefertigt...
der Fisch ist filetiert und entgrätet, die Zwiebeln etc.
sind auch schon immer vorgefertigt...
beim Steffen sieht man richtig, wie es gemacht wird
und seine Erklärungen find ich auch besser, nur leider
gibt es ja jetzt auch nicht mehr "grill den Henssler"
ron am 16.12.2014: hallo susan betr.: ihr wertvoller beitrag vom 04.12.2014.

...und ich kann mich nur über leute wundern, die ausschliesslich die kritiken anderer user kritisieren.
haben sie eigentlich nichts besseres zu tun als sich hier ständig auszukotzen?
wenn ihnen kritiken nicht gefallen; einfach nicht lesen. -- it could not be easier!
in der so gewonnen zeit können sie ja dann mal versuchen ihre englische rechtschreibung zu verbessern.
machen sie sich bitte auch keine gedanken mehr darüber, wie es den leuten geht, die hier schreiben. diese kognitive anstrengung können sie sich sparen.
zum glück darf hier jeder seine meinung äußern und muss sich nicht jedesmal von ihnen angreifen lassen.
weniger zu schreiben, andere meinungen auch gelten lassen ist viel besser, als zu versuchen sich ständig hier zu profilieren und dabei immer wieder das gleiche gesülze abzugeben....

in diesem sinne
Petra Henning am 16.12.2014: Gegen Alexander Herrmann hab ich übrigens nichts, den find ich klasse, wie ansonsten die Sendung eigentlich auch. Hab mich gestern nur über die Poletto aufgeregt, zumal ich das Pärchen, das ausscheiden mußte, eh sympatischer fand.
◀ zurück
Kommentare 31–40 von 1587
weiter ▶