Topfgeldjäger

Topfgeldjäger

◀ zurück
Kommentare 31–40 von 1721
weiter ▶
Capandreas am 06.05.2015: Also, dass der Herrman so wenig Fachwissen beweist hätte ich ihm nicht zugetraut.
Vanillerostbraten ist ein österreichischer, um nicht zu sagen Wiener Klassiker, der tatsächlich mit viel Knoblauch zubereitet wird. Die Bezeichnung wurde von der Kandidatin absolut richtig erklärt: "Knoblauch war die Vanille des armen Mannes" da Gewürze für den einfachen Haushalt unerschwinglich waren. (Zit.: Franz Maier - Bruck, Das große Sacher - Kochbuch). Die absolut unfachlichen Komentare von ihm und Herrn A.G. sind einfach nur blöd!
Mit freundlichen Grüßen aus Wien.
unbekannt am 06.05.2015: Sehr geehrter Herr Alexander Hermann!
Nachdem sie bei dem Gericht "Vanillerostbraten" lustig gemacht haben, dass in dem Gericht nur Knoblauc und keine Vanille enthalten ist möchte ich bemerken, dass dieses
Gericht in Österreichs Lokalen häufig auf der Speisekarte steht.
lg
aus Wien
Steffens Eleven (geb. 1966) am 12.05.2015: AH ist Franke - da ist der äussere Rand des eigenen Tellers schon fast Ausland !! Bis Österreich reicht da der Blick einfach nicht mehr :-(
kati am 05.05.2015: Ali War am Wochenende super bei Grill den
Henssler. Steffen wie immer super. Da
vermisst man wieder die "alten Topfgeldjäger"
Irena (geb. 1945) am 06.05.2015: Schade ,schade,daß Steffen Henssler und Ali nicht mehr "Topfgeldjäger" machen.Das war richtig gut! Jetzt freue ich mich immer auf den Sonntagabend,solange die Folgen "Grill den Hennssler" ausgestrahlt werden,prima!!!!!!!!!
heinz am 05.05.2015: Kann nicht das ZDF mal dieses Gegröhle abschaffen und AH vom Bildschirm entfernen?
Ist ja unerträglich dieser Krach der Zuschauer.
Man merkt wie sich das ZDF an ein totes Konzept klammert.
Dabei ist Fernsehen so einfach man muss nur ein anderes Programm einschalten.Egal welches, alle senden ein besseres Programm.
Trude aus Hamburg am 04.05.2015: fand ich toll gestern... A.G. bei Grill den Henssler.... hat Ali gut gecoacht.... ich find Ali richtig symphatisch und anschließend in den Prominachrichten hat er ja auch nochmal ganz bescheiden über seine Herkunft und Familie berichtet...
über die Chefsache heute... das arme Kaninchen... sah aus wie ein Grab mit dem Löwenzahn geschmückt... wir haben für unser Kaninchen immer Löwenzahn am Wegesrand gepflückt und sein Grab haben wir dann auch mit Löwenzahn geschmückt..... da kamen alte Erinnerungen hoch....
ja, am WE "Tim Mälzer kocht" war toll... er hat vegan gekocht und sogar mit Tofu... Rezepte hatte er aus Amerika mitgebracht
d-tail am 03.05.2015: Da ist der Juror gerade mitten in der Bewertung der Essen und AH unterbricht ihn, lässt die Kandidaten warten, nur damit er seine Chefsache, den Salzfisch, präsentieren kann. Und dann biedert er mitten in der Verkostung dem Juror seine sogenannte Chefsache an. Hat AH gehofft, dass AG ihn mitten in der Verkostung nebenher auch noch für seinen sicher versalzenen Fisch hochlobt?

So ein Verhaltung den Kandidaten gegenüber empfand ich als höchst respektlos. Selbst bei der Jurorenbewertung könnte sich AH mal endlich zurückhalten.
Albert am 04.05.2015: Ja, genau so sehe ich das auch. Die Kandidaten werden zu sehr zur Nebensache degradiert, nicht selten mischt sich AH in abwertender Weise in das Konzept der Kandidaten ein. Aber im Mittelpunkt steht natürlich die tolle Chefsache!
Karl-Heinz Gloede München (geb. 1959) am 07.05.2015: Also ich finde auch das sich dieser Hermann ständig in den Fordergrund stellen muss nur noch ätzend,das ist so ein Bettnässer dieser Franke wies schlimmer nicht geht aber so muss man wohl beim ZDF sein wenn wenn man dabei sein will.
Schade das Steffen Henssler die SAendung nicht mehr moderiert zusammen mit Frank Rosin denn da hat es Spass gemacht zu zuschaun, weil Steffen Henssler ist einfach der Beste!!!!!!!!!
anuschka am 01.05.2015: Ich finde es schade, das die Sendung abgesetzt wird, in der Zwischenzeit schaue ich sie wieder täglich und viel lieber als früher mit S.H..
Informativ, lustig und nicht mehr mit diesem dämichen Machohumor wie früher, also, von mir volles Lob!!!
heinz am 08.05.2015: Da bist Du aber die einzige.Das der Mist eingestellt wird ist der einzige Lichtblick nach der Championsleague im ZDF
Trude aus Hamburg am 30.04.2015: heute hat AH in der Chefsache mit der Gewürzmischung Ras el Hanout sein Hähnchen gewürzt, aber nicht erklärt, was diese Gewürzmischung alles enthält:
Zimt, Anis, Nelken, Kurkuma, Kreuzkümmel,Kubebenpfeffer, schw. Pfeffer, Koriander, Muskat, Ingwer, Piment, Muskat, Lorbeer, Safran, Kardamom, Lavendel, Chili, Galgant, Gelbwurz, evtl. Rosenknospen u. Veilchenwurzel. Wenn man das selbst herstellt, kann man seine eigene Mischung haben und Dinge weglassen oder hinzufügen..... hätte mich interessiert, was A.G. dazu gesagt hätte, aber war wohl auch nicht so gelungen.....
opabenno am 29.04.2015: wo kann man sich denn die täglichen Zuschauerquoten der TGJ ansehen ...???
Steffens Eleven (geb. 1966) am 30.04.2015: Jeweils immer am Tag danach auf der ZDF Videotextseite 445 ab etwa 8:30 Uhr !!
Trude aus Hamburg am 29.04.2015: der Fisch im Salzteig..... toll.... beim letzten Mal hatte AH ja Schwierigkeiten, den Fisch vom Salzteig zu befreien und nun konnte er zeigen, dass er es kann.... nur... der gesamte Salzteig muss entsorgt werden... wegen ungenießbar.... das Ei und Eigelb zum Bestreichen waren überflüssig, also Verschwendung.... dann hat er ja auch direkt auf den Fisch noch ordentlich Salz drapiert, sodass der Fisch nach Adam Riese "versalzen" war.... also ungenießbar... oder? Ich fand auch, dass er noch zu roh war, sonst hätte AH doch gleich eine ordentliche Portion in den Mund gesteckt, wie er es immer macht, also war auch der Fisch für die Tonne.... toller Koch mit Chefsache und Stern....
◀ zurück
Kommentare 31–40 von 1721
weiter ▶