Spion im Dienste Napoleons

    Spion im Dienste Napoleons

    F 1971–1974 (Schulmeister, espion de l’empereur)
    Deutsche Erstausstrahlung: 03.01.1979 DDR2
    Alternativtitel: Schulmeister

    12 tlg. frz. Historienserie nach dem Roman von Jean-Claude Camredon, Regie: Jean-Pierre Decourt (Schulmeister, espion de l’empereur; 1971–1974).

    Der Ganove Charles-Louis Schulmeister (Jacques Fabbri) hilft bei der Aufklärung eines geplanten Attentats auf Napoleon, dessen er ursprünglich verdächtig war, und wird fortan als kaiserlicher Geheimagent eingesetzt. Sein Vertrauensmann ist General Savary (William Sabatier).

    Die Autoren der Serie dichteten zwar einige Abenteuer dazu, orientierten sich aber im Grunde an den historischen Erlebnissen des echten Schulmeister, die im Buch von Camredon beschrieben wurden.

    Jede Folge dauerte 55 Minuten. In Westdeutschland lief die Serie ab 1984 bei RTL unter dem Titel Schulmeister. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Spion im Dienste Napoleons – Community

    T. Hofmann (geb. 1968) am 28.11.2005: Schulmeister,Spion im Dienste Kaiser Napoleons weiß immer allen Nachstellungen seiner Feinde zu entgehen.Aufträge erfüllt er,oft unter vielen Gefahren,stets zu Diensten seines Auftraggebers.Sein Mitstreiter Savarie ist ein Mann der Armee des Kaisers. Fouche`,unter Napoleon Polizeiminister intrigiert auch oft und gern,gegen die eigenen Leute.Das bekommt auch Schulmeister zu spüren......

    Cast & Crew