Deutsche Erstausstrahlung: 27.08.1977 DDR1

    Diese Serie zeigt verschiedene Abenteuer von Floris, einen holländischen Robin Hood und seinen Freund Sindala. Sie sind immer bereit, den Armen und Schwachen zu helfen. (Text: Axel Höber)

    Neue Version als Floris von Rosemund

    Floris – Der Mann mit dem Schwert – Community

    Axel_Hoeber (geb. 1966) am 13.05.2016 18:03: Korrektur im Episodenführer in der 2. und 3. Episode zur Serie "Floris, der Mann mit dem Schwert" aus "FF-Dabei" 34-46.1977 und 38-49.1978 1.Das gestohlene Kastell Eine neue niederländische Abenteuerserie zeigt das ereignisreiche Leben des Ritters Floris van Rosemond (Rutger Hauer) und seinen indischen Freund Sindala. Die erste Folge führt beide zu dem Besitz von Floris, einer Burg, die während seiner Abwesenheit von fremden Rittern besetzt wurden ist. 2.Der kupferne Hund Floris und sein Freund Sindala (Jos Bergmann) arbeiten einen Plan aus, um die Erstürmung der Burg Walter von Oldensteins eines Freundes von Floris, zu verhindern. Dazu müssen sie eine riesige Kanone des Gegners, den "Kupfernen Hund" außer Gefecht setzen. Warum aber ist Sindala im entscheidenden Moment verschwunden?---- 3.Die schwarzen Kugeln Geschlagene Soldaten erreichen mit Mühe und Not die Burg Oldenstein. Sie sollten einen geheimen Waffentransport begleiten. ----Er wurde überfallen, doch von wem bekam der Gegner so genaue Informationen?---- Floris und Sindala vermuten, daß sich unter ihren Soldaten auch ein Verräter befindet und Sindala hat auch eine glänzende Idee, wie man den Verräter entlarven könnte. 4.Der haarige Teufel Wenn ein Gemälde, zerlegt und unter Brennholz versteckt, zu seinem Besitzer gelangen soll, muß es sich um ein sehr kostbares Werk handeln. Seine Bewachung haben Floris und Sindala übernommen. Doch sie müssen durch ein Gebiet, das von einem Mann bewacht wird, dessen Name Angst und Schrecken unter der Bevölkerung verbreitet: Admiral Pier... 5.Das brennende Wasser Gräfin Ada ist das Testament ihres verstorbenen Onkels gestohlen wurden. Noch ahnt sie als Alleinerbin des gesamten Vermögens nicht, wer hinter der Intrige steckt, deren Opfer sie sein soll. Als Floris und Sindala ihr zu Hilfe kommen wollen, ist sie spurlos verschwunden. Sie vermuten, daß Admiral Pier seine Hände im Spiel hat. Doch in wessen Auftrag arbeitet er? Für Floris gibt es nur eins- handeln. 6.Der Freibrief Floris und Sindala sind unterwegs in die Stadt, die von den Leuten Geleres besetzt ist. Doch es herrscht Waffenstillstand, und Floris besitzt einen Freibrief, der ihm den Aufenthalt bis zum Nachmittag garantiert. Beim Waffenschmied und beim Bankier sollen wichtige Geschäfte getätigt werden. Aber merkwürdigerweise verzögern diese den Handel. 7.Die Alraune Burgherr Walter von Oldenstein feiert seinen Geburtstag. Kostbare Geschenke werden überreicht, seltene Speisen sorgen für das leibliche Wohl der Gäste. Noch ahnt keiner, daß das Fest ein jähes Ende nehmen wird., denn von Müdigkeit übermannt, liegen bald alle, selbst die Wachen, wie tot am Boden. Nur Floris und Sindala, die für kurze Zeit die Festtafel verlassen haben, sind noch hellwach. Vergeblich bemühen sie sich ihre Leute zu wecken. Hier kann nur eins helfen: Der Saft einer seltenen Wurzel, der Alraune. Eile ist geboten, denn schon sind die Soldaten van Geleres im Anmarsch. 8.Die drei Narren Floris und sein Freund Sindala müssen die Stadt bis zum Abend verlassen, als sie von drei Narren aufgehalten werden. Bevor sie bemerken, wer dahinter steht, ist es für beide fast zu spät. 9.Der Wundertäter Ein Mann steht auf dem Marktplatz und bietet der staunenden Menge Salben und Kräuter an, die angeblich jede Krankheit heilen können. Und alle kaufen, viele opfern ihr letztes Geld. Daß sie anstelle von Heilmitteln Wagenschmiere und Schlamm erhalten, ahnt keiner. Zur gleichen Zeit versucht ein wirklicher Kenner der Heilkunde, Sindala, der Freund von Floris, das Leid vieler Kranker zu lindern. Doch da nehmen ihn plötzlich Soldaten gefangen. Er soll wegen Hexerei vor Gericht. 10.Der Mann aus Gent Ein Mann kommt erschöpft zur Burg. Wolter von Oldenstein (Than Vos). Er gibt sich als Gesandter von Philipp de Schone aus, er hat eine dringende Nachricht zu überbringen. 11. Der byzantinische Becher-1 Auf der Burg Oldenstein wird ein großes Turnier ausgetragen, an dem auch Ritter Floris (Rutger Hauer) mit teilnimmt. Der Sieger erhält den "byzantinischen Becher", dem Wunderkraft nachgesagt wird. Und dieses Wundergefäß soll die Gräfin Isabella heilen können, nachdem alle Kunst der Ärzte vergebens war. 12.Der byzantinische Becher-2 Das Turnier auf der Burg Oldenstein ist beendet. Der Sieger ein unbekannter Ritter, reitet mit der Siegestrophäe, dem byzantinischen Becher davon. Er liebt die schwerkranke Gräfin Isabelle und will sie mit Hilfe dieses Pokales heilen. Unterwegs wird er von einem Fremden beraubt. Doch Floris (Rutger Hauer) verfolgt den Dieb. Wird er auch hinter das Geheimnis des byzantinischen Bechers kommen? Gruß, Axel Höber Axel Höber, Pfeifferhannsstraße 24, 01307 Dresden, Telefon (0351) 459 59 80 Axel Höber, Körnerstraße 4, 10785 Berlin-Tiergarten, Telefon (030) 23 00 36 04
    Axel Hoeber (geb. 1966) am 13.04.2009: Bei YOU TUBE gibt es unter den Titel "Floris von Rosemondt" einige Filmausschnitte aus dieser Serie.
    Kat (geb. 1966) am 08.03.2007: Floris - das war meine allererste Lieblingsserie! Und nie vergessen! Bin ebenfalls auf der Suche nach einer DVD/Video, aber von der Originalserie aus Holland, nicht der deutschen Nachverfilmung. Ich hab mich später echt gefreut, dass Rutger Hauer in Hollywood Fuß gefaßt hat. Er ist bis heute einer meiner Lieblingsschauspieler! Top vor allem in Blade Runner, Blinde Wut oder Vaterland!
    Herman (geb. 1981) am 09.04.2006: Wenn sie Niederländisch verstehen können: In Holland kann mann am moment diese Serie fast uberall kaufen (15 euro).
    Uwe Felix Troeller-Schmidt (geb. 1966) am 22.02.2006: Kann mir jemand sagen, wie ich an die Folgen "Floris von Rosemund" auf DVD rankomme bzw. wo man diese legal kaufen kann? Das wäre sehr nett. Gruss Uwe-Felix

    Floris – Der Mann mit dem Schwert – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    12-tlg. niederld. Abenteuerserie von Gerard Soeteman, Regie: Paul Verhoeven (Floris; 1969).

    Der Ritter Floris von Rosemund (Rutger Hauer) und sein orientalischer Freund Sindala (Jos Bergman) setzen sich für die Armen ein und gegen ihre Widersacher zur Wehr. Auf der gegnerischen Seite stehen General Martin von Rossum (Hans Culeman) und sein Sergeant (Tim Beekman), Karl von Gelere (Jaap Maarleveld) und Admiral Pier (Hans Boskamp). Natürlich sind die trickreichen Freunde ihren Gegnern immer eine Nasenlänge voraus. Ihre Verbündeten sind Burgherr Walter von Oldenstein (Ton Vos), Gräfin Ada (Diana Dobbelman), die heimlich in Floris verliebt ist, und ihre Kammerdienerin Viola (Ida Bons).

    Schwarz-Weiß-Serie, jede Folge dauerte 25 Minuten. Für Regisseur Verhoeven und Hauptdarsteller Hauer begann wenig später eine internationale Karriere. Hauer spielte den Titelhelden Floris noch einmal in der deutschen Neuauflage Floris von Rosemund, die schon zwei Jahre vor der DDR-Ausstrahlung des Originals in Westdeutschland gezeigt wurde.

    Auch interessant …