Vier Panzersoldaten und ein Hund

    Vier Panzersoldaten und ein Hund

    PL 1966–1967 (Czterej Pancerni i Pies)

    Der 16-jährige Jahn Kos, dessen Vater bei der Verteidigung der Westerplatte 1939 gegen die deutsche Wehrmacht als gefallen gilt, lebt bei einem alten Jäger in Sibirien und träumt davon, seinen Vater zu rächen. Als die Aufstellung einer polnischen Panzerbrigade auf dem Territorium der Sowjetunion bekannt wird, verlässt Janek mit seinem treuen Hund Scharik den Alten, um in die Panzerbrigade aufgenommen zu werden. Durch Verschweigen seines tatsächlichen Alters und durch die überzeugende Demonstration seiner Fertigkeit als Scharfschütze, gelingt es ihm in die Besatzung eines Panzers als Funker und Bordschütze aufgenommen zu werden. Auch Scharik bekommt seinen Platz im Panzer und Gelegenheit, die Besatzung aus vielen brenzligen Situationen zu retten.

    Die Serie handelt von Kameradschaft, erster Liebe, „Kriegsabenteuern“, Verlust, aber auch von der Brutalität des Krieges und der Tapferkeit der polnischen und sowjetischen Soldaten, die bei der Befreiung Polens und Deutschlands kämpften und starben. (Text: Bernd Palme)

    Vier Panzersoldaten und ein Hund auf DVD

    Vier Panzersoldaten und ein Hund – Community

    Smithb593 am 03.05.2014: Very interesting subject , appreciate it for posting . All human beings should try to learn before they die what they are running from, and to, and why. by James Thurber. efgeeddgeafadgdd
    SAZ Obermaat (geb. 1950) am 03.01.2013: Ich habe mich schon als Jugendlicher über soviel Kitsch und Verhöhnung aufgeregt. Kennt Ihr den: "Nach einem Atomkrieg sieht Gott auf die Erde, alles zerstört und nur noch Asche. Da erkennt noch fünf sich bewegende Punkte....... 5 Panzersoldaten und ein Hund".
    Jutta Bohn (geb. 1955) am 05.11.2011: Ich bin überglücklich, endlich habe ich einen Metal- Pack von 8 DVds "Vier Panzersoldaten und ein Hund" erwerben können. Schon in meiner Kindheit lies ich keine der Serie aus, bin noch heute ein großer Fan von diesen polnischen Schauspieler/innen. Nur leider sind sie bei uns in Deutschland und auch in Europa nicht so gut bekannt und ich kann nur sagen, es ist wahrhaftig ein Genuss, diese Serien immer wieder an zu sehen, ein schönes Gefühl beschleicht mich da, viele schöne Erinnerungen aus meiner Kindheit kommen dabei in meinem Sinn. Wenn nichts gescheites im Fersehen läuft, und das ist leider oft in der Regel so, diese langweiligen Programmen in allen Sendern, die man sich nicht mehr ansehen kann, schmeiß ich dann meinen Player an und gucke mir "Die vier Panzersoldaten" und ein Hund an. Auch dann, wenn ich 60 und 70 Jahre alt sein werde. Für den Weg ins Plege/Altersheim später können die Behörden ruhig meine Wohnung auseinander nehmen, aber meine "Vier Panzersoldaten und ein Hund" nehme ich mit
    Andreas (geb. 1960) am 22.10.2011: Bin eben auf die seite gestossen wede mir die DVDs zu weinachten gönnen und im neuen Jahr mit meinen russischen Kumpels ein paar lustige Abende mitDVDs und ein oder zwei Wodkas machen
    Heinz-Jürgen (geb. 1958) am 04.10.2011: Moin! Ich war dabei im "Babylon". War einfach Klasse. Kaum zu glauben wie viele Fans es von dieser Serie gibt. Ich kenne beide Varianten. Einmal die 7-DVD und die Panzer Edition (8 DVD in der Metallbox). Kann die Metallbox sehr empfehlen.

    Cast & Crew

    Auch interessant …