Roy Bean, ein Richter im wilden Westen

    Roy Bean, ein Richter im wilden Westen

    USA 1955–1956 (Judge Roy Bean)

    Ein Richter im Wilden Westen. 13-tlg. US-Westernserie (The Adventures of Judge Roy Bean; 1955–1956).

    Der schrullige Dorfrichter und Drogeriebesitzer Roy Bean (Edgar Buchanan) sorgt in Langtry, Texas, für Recht und Ordnung. Jeff Taggert (Jack Beutel) ist sein Assistent, Letty (Jackie Loughery) seine Nichte und Steve (Russell Hayden) ein Texas Ranger.

    Die Abenteuer von Richter Roy Bean, den es wirklich gegeben hat, dienten auch als Vorlage für den Kinofilm Das war Roy Bean von 1972 mit Paul Newman in der Titelrolle.

    Die Folgen waren 25 Minuten lang und liefen mittwochs um 16.45 Uhr. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Roy Bean, ein Richter im wilden Westen – Community

    Stefan (geb. 1963) am 19.10.2007: Noch nie was von dieser Westernserie gehört!! Bei der Erstausstrahlung im Jahre 1965 war ich erst a) 2 Jahre alt und b) hatten wir noch keinen Fernseher. Gehe auch hier mal davon aus, daß die Serie wohl nie mehr wiederholt wird...
    Max Reppir (geb. 1964) am 02.12.2005: Allein wegen der Szene mit Geisterbob ist dieser Film Kult... hi beano, it´s me Bob ... Bad Bob ... :-) Gruß Max

    Cast & Crew

    Auch interessant …