Pfarrer Braun

Pfarrer Braun

D 2003–2013
Deutsche Erstausstrahlung: 17.04.2003 Das Erste

Pfarrer Otto Braun (Ottfried Fischer) ist leidenschaftlicher Prediger, doch er hat auch ein ganz besonderes Hobby: Obwohl sein „Vorgesetzter“, Bischof Manfred Hemmelrath (Hans-Michael Rehberg), es ausdrücklich verboten, kann Pfarrer Braun nicht davon lassen, sich bei Ermittlungen in Mordfällen einzumischen. Bischof Hemmelrath möchte dem Tatendrang des rundlichen Pfarrers entgegen wirken, indem er ihn regelmäßig an eine, vermeintlich ruhige, neue Dienststelle versetzt. Doch Braun kann der Versuchung, die Täter aufzuspüren allzu selten widerstehen. Und so trifft er des Öfteren auch auf den etwas naiven Hauptkommissar Geiger (Peter Heinrich Brix), der ebenfalls dsa ein oder andere Mal strafversetzt wird. An des Pfarrers Seite ist stets auch seine kokette Haushälterin Margot Roßhauptner (Hansi Jochmann), die dessen Ausflüge in die polizeiliche Ermittlungsarbeit frech kommentiert. Gegen Braun versucht Monsignore Mühlich (Gilbert von Sohlern), der Sekretär des Bischofs, zu intrigieren, doch oft steht er am Ende selbst als der Dumme da.

Pfarrer Braun auf DVD
Pfarrer Braun im Fernsehen
Sa
04.07.201523:15–00:45 UhrNDR14Heiliger Birnbaum
23:15–00:45 Uhr
Fr
10.07.201512:30–14:00 UhrMDR7Der unsichtbare Beweis
12:30–14:00 Uhr
Sa
11.07.201505:50–07:20 UhrMDR7Der unsichtbare Beweis
05:50–07:20 Uhr
Fr
17.07.201512:30–14:00 UhrMDR10Ein Zeichen Gottes
12:30–14:00 Uhr
Sa
18.07.201505:20–06:50 UhrMDR10Ein Zeichen Gottes
05:20–06:50 Uhr
Fr
24.07.201512:30–14:00 UhrMDR11Das Erbe von Junkersdorf
12:30–14:00 Uhr
Sa
25.07.201505:15–06:45 UhrMDR11Das Erbe von Junkersdorf
05:15–06:45 Uhr
Sa
25.07.201523:25–00:55 UhrNDR19Grimms Mördchen
23:25–00:55 Uhr
Fr
31.07.201512:30–14:00 UhrMDR12Braun unter Verdacht
12:30–14:00 Uhr
Sa
01.08.201505:20–06:45 UhrMDR12Braun unter Verdacht
05:20–06:45 Uhr
Fr
07.08.201512:30–14:00 UhrMDR13Die Gärten des Rabbiners
12:30–14:00 Uhr
Sa
08.08.201505:25–06:55 UhrMDR13Die Gärten des Rabbiners
05:25–06:55 Uhr
Pfarrer Braun – Community
Robert Meyer (geb. 1962) am 14.04.2015: Ich könnte mir eine Fortsezung mit Armin als Pfarrer vorstellen. Er geht auf das Psiesterseminar und fängt sofort das kriminalisieren an. Er hält wie Pfarrer Braun Zwiesprache mit Gott und im Hintergrund gibt der Pfarrer Braun noch Kommentare ab. Auf dem Pristerseminar klärt Armin seinen ersten Mord auf. Und mit von der Partie ist Haptkommisar Geiger. Und die Roßhauptnerin wird die Haushälterin vom Priester Armin.
k. engler am 08.04.2015: wo wurde das Skelett in den Dünen gedreht? Welche Insel verbirgt sich hinter Nordersand
BerndMetz am 03.04.2015: Schön das Pfarrer Braun heute in der ARD um 23:45 Uhr zusehen ist (Der siebte Tempel).
Da freu ich mich schon darauf, obwohl die Uhrzeit wirklich nicht geschickt gewählt ist.
BerndMetz (geb. 1983) am 07.03.2015: Eine herrliche Serie. Schau ich immer an wenn eine Folge im TV zu sehen ist
Moritz am 25.01.2015: Könnte mir jemand sagen, wo Pfarrer Brauns Pfarrhaus und Kirche aus der Folge "Die Gärten des Rabbiners" genau liegen? Kann bei meiner Recherche keine entsprechende Kirche in Potsdam finden.
Vielen Dank!
Pfarrer Braun – News
Schauspieler
Pfarrer Guido BraunOttfried Fischer
Margot RoßhauptnerHansi Jochmann
Armin KnoppAntonio Wannek
Kommissar GeigerPeter Heinrich Brix
Priester MühlichGilbert von Sohlern
Lukas LehmkuhlPatrick MöllekenHeiliger Birnbaum
Bischof HemmelrathHans-Michael Rehberg
Crew
BuchvorlageGilbert Keith Chesterton
Dies und das
Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

Seit 2003. Dt. Krimi-Comedyreihe von Wolfgang Limmer, Regie: Martin Gies.

Pfarrer Guido Braun (Ottfried Fischer) klärt in seiner Freizeit Kriminalfälle auf und ärgert damit Bischof Hemmelrath (Hans-Michael Rehberg). Der versetzt ihn zur Strafe dauernd irgendwohin, und so treibt sich der dicke Bayer Braun mit Haushälterin Margot Roßhauptner (Hansi Jochmann) und Messdiener Armin Knopp (Antonio Wannek) in Norddeutschland herum. Doch auch dort gibt es Mysteriöses aufzuklären.

“Hübschhässlich“ hätte Heinz Rühmann womöglich diese Neuauflage genannt. Er hatte den Pater Brown in den Filmen „Das schwarze Schaf“ (1960) und „Er kann’s nicht lassen“ (1962) verkörpert. Die damalige Titelmusik veränderte Martin Böttcher nur marginal. Neben weiteren Kinoversionen hatte es auch schon die Fernsehserie Pater Brown mit Josef Meinrad gegeben.

Diese neuen Folgen hatten Spielfilmlänge, sechs liefen bisher in loser Folge um 20.15 Uhr.

Auch interessant …