Nash Bridges

    Nash Bridges

    USA 1996–2001
    Deutsche Erstausstrahlung: 06.10.1996 RTL 2

    Nash Bridges ist der Kopf einer Eliteeinheit der Polizei von San Francisco. Zusammen mit seinem besonderen Schützling, dem jungen und aufbrausenden Computerfreak Evan Cortez, und dem eigentlich pensionierten Joe Domingez riskiert er sein Leben, um der Unterwelt das Leben schwer zu machen. Bei der Jagd auf Schwerverbrecher halten sich die Cops nicht immer an die vorgegebenen Regeln und Vorschriften, was ihnen gelegentlich größere Reibereien mit ihrem Boss Lieutenant Shimamura einbringt. Aber der Erfolg gibt Nash Bridges und seinen Leuten dennoch immer wieder recht.

    Nur privat verläuft das Leben des Cops reichlich chaotisch: Nach zwei gescheiterten Ehen schlägt er sich nicht nur mit seinen Ex-Frauen Lisa und Kelly herum, sondern trägt auch schwer an der Verantwortung für seine Tochter Cassidy … (Text: Vox)

    Nash Bridges auf DVD

    Nash Bridges – Community

    Hotte (geb. 1980) am 15.11.2016 17:51: Hi Leute, ich habe gerade durch Zufall erfahren, dass eine Gesamtbox aller fünf Staffeln erschienen ist. Allerdings nur auf englisch und zu einem ziemlich gesalzenen Preis (172,46 €). Konnte noch nicht in Erfahrung bringen, ob diese Version englische Untertitel hat. Meine ersten drei Staffeln haben nämlich keine. Es kann doch jetzt eigentlich nur noch eine Frage der Zeit sein, bis es eine deutsche Version gibt. Hat jemand Informationen darüber, ob und wann? Google spuckt jedenfalls nichts aus. Das amerikanische Amazon listet auch eine Blu-Ray-Gesamtbox, ET 18.11.2016 für 144,44 $ auf. Die "normalen" DVDs kosten dort nur 59,99 $!!! Für Leute wie mich, die seinerzeit ein halbes Vermögen für die bereits erschienenen drei Staffeln in englisch mit Regionalcode 1 ausgegeben haben, sind mittlerweile auch Staffel 4 und 5 separat erschienen.
    pidaotakimata (geb. 1992) am 21.08.2016 00:30: Also ich muss sagen, dass Baba es mir echt angetan hat!!! Dieser Mann hat einfach alles. Charm, Witz und Esprit!! Ich finde Inger hat diesen tollen Mann nicht verdient. :-) auch das erotische Knistern zwischen der kleinen Cassidy und dem Womanizer Evan finde ich einfach top. Spannend bis zum Umfallen! Eure Iris.❤️
    Thorsten73 am 28.04.2016 04:10: Das liegt daran das don Johnson die Mehrheitsrechte an der Serie hat.und wenn er nicht will,das sie veröffentlich werden als deutsche dvd dann kann man nichts machen.
    Ramon (geb. 1980) am 09.04.2015: Hallo Josi, Cassidy kommet erst zur letzten staffel zur polizei. in der letzten (doppel-) folge der 5ten staffel (jackpot) stirbt ja ihr freund evan, und am schluss der folge sagt cassidy ihrem vater dass sie zur polizei geht. und in der letzten (6.) staffel ist sie dann dabei
    Josi (geb. 1989) am 08.08.2014: Hallo ihr lieben, kann mir jemand weiterhelfen. ich habe die serie früher gern im Tv geschaut und wüsste gern ab welcher staffeo und aber welcher Episode in etwas seine Tochter Cassady zur Polizei kommt. Die staffel wäre schon super. danke

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    1996–1997 (RTL 2); 1998–2002 (Vox). 124 tlg. US-Krimiserie von Carlton Cuse („Nash Bridges“; 1996–2001).

    Inspector Nash Bridges (Don Johnson) leitet eine Spezialeinheit der Polizei von San Francisco. Sein Partner ist Inspector Joe Dominguez (Cheech Marin), der anfangs als Privatdetektiv arbeitet, dann aber zur Polizei kommt, weil er ohnehin in jeden von Nashs Fällen hineingezogen wird. Eigentlich sucht er aber Wege, schnell reich zu werden. Ihr Vorgesetzter ist zu Beginn Lieutenant A. J. Shimamura (Cary-Hiroyuki Tagawa). Zum Team gehören noch die Inspektoren Evan Cortez (Jaime P. Gomez) und Harvey Leek (Jeff Perry). Beruflich hat Nash Bridges mit seiner sachlichen Art Erfolg, privat weniger. Er hat zwei gescheiterte Ehen hinter sich und lebt mit seinem Vater Nick (James Gammon) zusammen. Nashs Tochter Cassidy (Jodi O’Keefe) stößt Anfang 2002 zum Team ihres Vaters.

    Nach Miami Vice und einer längeren Pause kehrte Don Johnson mit dieser Rolle erfolgreich ins Serienfernsehen zurück. Die einstündigen Folgen liefen zunächst um 20.15 Uhr bei RTL 2. Ab Folge 25, in der Mitte der zweiten Staffel, übernahm Vox die Serie und sendete sie im werktäglichen Nachmittagsprogramm.

    Auch interessant …