Madoka Magica

    Madoka Magica

    J 2011 (Mahou Shoujo Madoka Magika)
    Deutsche Erstausstrahlung: 06.03.2013 Animax
    Alternativtitel: Puella Magi Madoka Magica

    Nur mal angenommen jemand würde dir versprechen, dass er dir durch Zauberkraft jeden x-beliebigen Wunsch erfüllen könnte, was würdest du dir wünschen? Diese Frage müssen sich die 14-jährige Madoka und ihre beste Freundin Sayaka stellen. In einem Musikgeschäft hört Madoka als Einzige einen mysteriösen Hilferuf. In den Lagerräumen des Geschäfts findet sie ein verwundetes Wesen namens Kyubey. Ein Mädchen namens Homura ist dem seltsamen Tier dicht auf den Fersen. Nur mit Hilfe ihrer Freundin Sayaka gelingt es der Schülerin, Homura zu entkom- men und das Wesen in Sicherheit zu bringen. Kyubey ist den Freundinnen sehr dankbar und schlägt ihnen einen Pakt vor: Er erfüllt ihnen jeweils einen Wunsch. Als Gegenleistung müssen sie als Magical Girls gegen Hexen kämpfen. Die Hexen sind bizarre Wesen, die sich von den Träumen und Hoffnungen der Menschen ernähren und diese letztlich in den Selbstmord treiben. Zunächst scheint das Angebot verlockend, bis Madoka wieder auf Hamora trifft. Hamora stellt sich als Magical Girl heraus, das versucht, Mädchen vor Kyubey zu schützen. Sie warnt die Mädchen davor, sich auf das redegewandte Wesen einzulassen. Die beiden Mädchen beschließen, die Magical Girls auf ihren Kämpfen gegen die Hexen zu begleiten und erst später auf das Angebot einzugehen. Denn was wirklich hinter den Magical Girls, den Hexen und dem Pakt steht, liegt für Madoka noch im Dunklen. (Text: Animax)

    Madoka Magica auf DVD

    Madoka Magica – Community

    Jun86 (geb. 1986) am 14.10.2013: Ein Anime - Highlight der extraklasse ! Diese Serie ist aufjedenfall dass beste was ich im gesamten Jahr 2013 gesehen habe . Eine Magical Girl Serie mal ganz anders, super. Empfehlenswert vor allem für ältere Zuschauer und auch männlichen Interessenten, was in diesem Genre ja ehr selten der Fall ist. Auch der Manga ist zu empfehlen. Hoffentlich kommen die Kinofilme auch bald in deutscher Sprache auf dem Markt . Ein Videospiel, welche es von der Serie in Japan zu genüge gibt, wäre auch cool. Ok, aber das letzte wird wohl nur ein Wunsch bleiben

    Cast & Crew

    Auch interessant …