Lindenstraße

Lindenstraße

◀ zurück
Das 5. Jahr - 1989/1990, Folge 209–226 
weiter ▶
  • Nachwehen
    Folge 209 (30 Min.)

    Statt sich weiter versteckt zu halten, stellt sich Zorro freiwillig den Behörden. Als Totalverweigerer muss er nun eine Gefängnisstrafe antreten. Vergeblich bemüht er sich bei Annas erstem Besuch, ihr die Gründe für seine Ablehnung auch des Zivildienstes zu erklären. Bennys Unterschriftenaktion für ‚Robin Wood‘ zeigt nicht ganz den von ihm gewünschten Erfolg. Die Familie versucht ihn mit Planungen für seinen 18. Geburtstag abzulenken. (Text: EinsFestival)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 03.12.1989 Das Erste
  • Der Radetzkymarsch
    Folge 210 (30 Min.)

    Franz Schildknechts Besorgnis um Tanja und ihren neuen Job in einer Galerie ihres Geliebten Mourrait in Rom scheinen unbegründet, denn sie zeigt sich von ihrem neuen Luxusleben überaus angetan. Franz dagegen muss mit jedem Pfennig rechnen, will er den von Vera vorgeschlagenen Malkurs in der Toscana finanzieren. Vera nimmt deshalb Kontakt mit Tanja auf, um den Verkauf seiner Bilder an Mourrait doch noch zu realisieren. (Text: EinsFestival)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 10.12.1989 Das Erste
  • Nicht Sie, Herr Beimer
    Folge 211 (30 Min.)

    Benny wird volljährig. Nach der obligaten Familienfeier veranstaltet er eine große Party für seine Freunde, während seine Eltern den Abend außer Haus verbringen wollen. Doch die wenig verlockende Aussicht auf einen Abend mit Helgas alter Freundin Ingeborg, lässt Hans Beimer zu einer Notlüge greifen mit der er sich in Richtung Restaurant Sarikakis verabschiedet. Die dortige Begegnung mit Anna Ziegler veranlasst ihn nach seiner Rückkehr noch einmal deren Wohnung aufzusuchen. (Text: EinsFestival)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 17.12.1989 Das Erste
  • Drei Flaschen Sekt
    Folge 212 (30 Min.)

    Die Bewohner der Lindenstraße feiern Weihnachten: Familie Beimer erhält unangemeldet Besuch von Tochter Marion aus Paris, worüber sich alle heftig freuen. Nur den zum Essen eingeladenen Matthias scheinen die Schmerzen der Jahre zurückliegenden Trennung immer noch zu plagen. Anna und Gabi besuchen Zorro im Gefängnis und überreichen ihm sein Weihnachtsgeschenk. Franz Schildknecht besorgt noch rasch drei Flaschen Sekt, mit denen er jedoch am Heiligen Abend alleine mit Vera wenig Glück hat. Nur bei Sarikakis soll gearbeitet werden. Ein Weihnachtmenü steht auf dem Programm. Als alle schon fürchten, die Gäste würden ausbleiben, erscheint Onkel Franz mit dem halben Altersheim, dessen Bewohner er wegen der eigenen Einsamkeit eingeladen hat. (Text: EinsFestival)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 24.12.1989 Das Erste
  • Gute Vorsätze
    Folge 213 (30 Min.)

    Die Lindenstraße rüstet sich für die Silvesterfeier bei Sarikakis. Hans Beimer trifft noch einmal Anna Ziegler und bittet sie, ihren gemeinsamen Sohn im neuen Jahr öfter sehen zu dürfen. Tanja kommt eigens aus Rom angereist, um mit Franz und Vera zu feiern, die ihrerseits schon den Malkurs in der Toskana planen. Auf der Party schließlich versucht sich Isolde Pavarotti mit Erfolg als Sängerin, während der unversöhnliche Dr. Dressler eine peinliche Rede vor den Bewohnern der Lindenstraße hält, in deren Verlauf er allen mitteilt, dass Vasily ihn damals angefahren hat und somit für seine Querschnittslähmung verantwortlich ist. (Text: EinsFestival)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 31.12.1989 Das Erste
  • Die Aussprache
    Folge 214 (30 Min.)

    Dominique sieht sich endlich in der Lage, eine Aussprache mit ihrem Vater durchzustehen. Sie bittet Familie Beimer in der Wohnung allein bleiben zu dürfen und als schließlich ihr Vater eintrifft, eröffnet ihm Dominique, dass sie ihn für den Tod ihrer Mutter verantwortlich macht und fortan den Kontakt zu ihm abbrechen würde. Sichtlich geschockt kommt Mourrait bei Tanja an, die ihn zu allem Überfluss noch mit Heiratsplänen konfrontiert. Vasily zeigt feste Entschlossenheit nach Griechenland zurückzukehren, weil Dr. Dressler an Silvester vor allen Bewohnern der Lindenstraße seine Fahrerflucht und damit die Schuld an seiner Lähmung enthüllt hat. Obwohl weder sein Vater noch Beate Verständnis für diesen Plan aufbringen, verabredet er sich mit einem Kaufinteressenten für das Lokal. (Text: EinsFestival)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 07.01.1990 Das Erste
  • Die Henne
    Folge 215 (30 Min.)

    Nachdem die Krankenkasse einen weiteren Aufenthalt von Lydia Nolte in Garmisch nicht mehr bezahlen will, müssen Manoel und Berta etwas zusammenrücken um sie in ihrer Wohnung aufzunehmen. Lydia kümmert sich zwar sofort um eine eigene Bleibe, doch auch sie bekommt den maroden Wohnungsmarkt in München zu spüren. (Text: EinsFestival)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 14.01.1990 Das Erste
  • Ein Wunder geschieht
    Folge 216 (30 Min.)

    Der ständigen Schikanen ihres Mannes überdrüssig, fährt Elisabeth Dressler endgültig aus der Haut und beschimpft ihn wegen seiner Verbitterung und den Grausamkeiten gegenüber seinen Mitmenschen. Damit scheint sie die richtigen Worte gefunden zu haben, denn erstmals denkt Dr. Dressler darüber nach wieder zu praktizieren. (Text: EinsFestival)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 21.01.1990 Das Erste
  • Wetterwechsel
    Folge 217 (30 Min.)

    Ohne die Hilfe von Vasily, der nach Griechenland zurückgekehrt ist, nimmt die Arbeit im Restaurant Elena und Panaiotis ganz in Anspruch. Elena sieht in dieser Belastung noch einmal eine Chance, ihren Mann ebenfalls für eine Heimkehr zu gewinnen. Derweil leitet Beate erste Schritte ein, um Vasily wieder nach München zu holen. (Text: EinsFestival)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 28.01.1990 Das Erste
  • Wer einmal lügt
    Folge 218 (30 Min.)

    Huberts Passion für den Geldspielautomaten bei Sarikakis ist zur fixen Idee mutiert. In zäher Kleinarbeit versucht er den Zufallsgenerator des Geräts zu überlisten. Ein Unternehmen, das immer mehr zu Lasten seines Bankguthabens geht. (Text: EinsFestival)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 04.02.1990 Das Erste
  • Die Besucher
    Folge 219 (30 Min.)

    Hans Beimer hat die Wohnung der Familie verlassen und wohnt in Bennys Hobbykeller. Dieser muss jetzt bei Klausi unterkommen, was den Familienfrieden nicht eben fördert. Noch einmal treffen sich Helga und Hans Beimer zu einem Gespräch, doch die Bedingungen, die Helga an einen Fortbestand ihrer Ehe knüpft, scheinen unannehmbar. (Text: EinsFestival)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 11.02.1990 Das Erste
  • Familienbande
    Folge 220 (30 Min.)

    Die von seiner Frau geforderte Entscheidung, für die Familie oder für seinen außerehelichen Sohn, hat Hans Beimer bisher nicht fällen können oder wollen. Aber Helga Beimer fehlt die Geduld noch länger auf ihren Mann zu warten. (Text: EinsFestival)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 18.02.1990 Das Erste
    Einsfestival
    heute
    08:30 Uhr
  • Nervensache
    Folge 221 (30 Min.)

    Hans Beimer ist in eine Pension gezogen. Seine Frau scheint zu keiner Diskussion mehr bereit, so lange er nicht deren Bedingungen zur Weiterführung der Ehe akzeptiert. Auch Marion, die aus Paris zu Besuch kommt, kann nicht zwischen den beiden vermitteln. Als aber Benny seinen Entschluss bekannt gibt, ebenfalls die Wohnung zu verlassen, um mit seiner Freundin zu wohnen, fürchtet Mutter Beimer völlig alleine zu bleiben. Familie Zenker richtet sich in der neuen Wohnung ein und die Kinder knüpfen schnell erste Kontakte im Haus. Herr Zenker gerät erneut mit Else Kling aneinander, die auf ihrem Monopol in der Waschküche besteht. (Text: EinsFestival)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 25.02.1990 Das Erste
    Einsfestival
    heute
    18:00 Uhr
  • Offene Rechnungen
    Folge 222 (30 Min.)

    Nachdem Hubert auch das geliehene Geld verspielt hat, stehen die Kochs endgültig ohne finanzielle Mittel da. Zwar kann er gegenüber Rosi nochmals eine Ausrede erfinden, doch diese sieht sich nicht mehr in der Lage, ohne Geld etwas zu essen auf den häuslichen Tisch zu bringen. (Text: EinsFestival)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 04.03.1990 Das Erste
    Einsfestival
    Mo 04.08.
    18:00 Uhr
  • Die Abrechnung
    Folge 223 (30 Min.)

    Als Herr Hülsch erneut die Mietzahlung bei Rosi anmahnt ist ihre Geduld mit Huberts Ausflüchten endgültig erschöpft. Nachdem ihr die Bank weder Auskunft noch Geld gibt, geht sie ihren Mann umso entschiedener um den Verbleib ihrer gemeinsamen Ersparnisse an, worauf dieser kleinlaut seine Spielsucht zugeben muss. (Text: EinsFestival)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 11.03.1990 Das Erste
    Einsfestival
    Di 05.08.
    18:00 Uhr
  • Das Horoskop
    Folge 224 (30 Min.)

    Die Zeiten des unversteuerten Einkommens scheinen für Else Kling plötzlich vorbei zu sein, als eine Beamtin der Gewerbeaufsicht den Gewerbeschein für Elses hauseigenen Waschsalon überprüfen will. Wütend über drohende Strafe und Steuernachforderung bezichtigt sie den ahnungslosen Herrn Zenker der Denunziation wegen seines Anspruchs auf kostenfreie Nutzung der Waschmaschinen. (Text: EinsFestival)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 18.03.1990 Das Erste
    Einsfestival
    Mi 06.08.
    18:00 Uhr
  • Räumaktionen
    Folge 225 (30 Min.)

    Die neue Rolle der mehr oder weniger alleinstehenden Frau bekommt Helga Beimer überhaupt nicht. Da ihre Söhne nur noch zu den Mahlzeiten ihre Aufwartung machen fehlt es ihr an der notwendigen häuslichen Geselligkeit. Doch auch ihre Versuche andere Hausbewohner zu einem Besuch zu animieren scheitern an deren Geschäftigkeit. (Text: EinsFestival)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 25.03.1990 Das Erste
    Einsfestival
    Do 07.08.
    18:00 Uhr
  • Die arme Else
    Folge 226 (30 Min.)

    Else Kling erhält unangenehmen Besuch vom Finanzamt. Ein Beamter drängt auf Nachversteuerung ihrer Gewinne aus dem Waschsalon. Elses Beteuerungen, aus reiner Nächstenliebe die Wäsche erledigt zu haben, stoßen auf taube Ohren. (Text: EinsFestival)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 01.04.1990 Das Erste
    Einsfestival
    Fr 08.08.
    18:00 Uhr
◀ zurück
Das 5. Jahr - 1989/1990##### 
weiter ▶