Lindenstraße

    Lindenstraße

    Kommentare 1–10 von 786weiter

    • Rote_Pfote am 16.01.2017 12:00

      Eigentlich freue ich mich ja über neue Geschichten mit Hans. Aber was die beiden da abziehen? Mit Hanf dealen wegen der Gesundheit, meinetwegen, aber nebenbei soll noch was übrig bleiben, z.B. für den Urlaub. Geht es noch? Überhaupt ist mir die finanzielle Lage dieser Familie schleierhaft. Hans war mal arbeitslos, arbeitete dann im Bürgerbüro, bekam dann eine Entschädigung vom Andi für den Fahrdienst und beide dachten an ein Häuschen im Grünen. Können die sich ein Häuschen leisten, wenn sie es nötig haben zu dealen? Was war denn das schon wieder mit Marek äh Sunny? Durch die Kurzhaarfrisur sieht er auch nicht weiblicher aus, da mag er sich noch so sehr als Frau fühlen. Jack scheint es jetzt kapiert zu haben, mit Sunny geht es nicht bei ihr.
        hier antworten
      • Pusteblume am 08.01.2017 22:06

        Vor einer Weile war ich mal in diesem Forum und die Posts waren eher älter. Aber jetzt scheint es wieder los zu gehen. Offenbar liest keiner der Macher mal im Forum, denn durchgängig liest man hier, dass die Marek/Sunny Handlung doof, langweilig, überzogen etc. ist Finde ich auch-, aber gnadenlos wird sie weitererzählt. Lisa ist so herrlich abgefeimt und 'kommt mit allem durch', sie sollte mal wieder 'was zu tun bekommen (Hans als Dealer enttarnen?). Diese Krankengeschichten mit Hans sind unrealistisch und belastend. Der Arzt war ja wie ein Stammtischpöbler, nur weil er nicht alles machen kann als Krankenhausarzt, pamt er eine Angehörige an, wird verbal übergriffig gegen einen Kollegen und klingt wie beleidigte Leberwurst.
        • jokno__310816 am 08.01.2017 22:21

          ... aber wirklich - der Arzt ist ein echter Penner - Das muß sich niemand bieten lassen - kein Patient oder Angehöriger! Dem hätte Ich eine " Ansage " gemacht ‼️ 👎🏼 😎
        hier antworten
      • Rote_Pfote am 08.01.2017 20:04

        Was will Marek jetzt eigentlich sein? Eine Frau? Aber Sex mit Jack darf es sein wie zwischen Mann und Frau. Er sollte sich langsam mal entscheiden. Natürlich: Cannabis hilft für alle Fälle, jetzt auch nicht nur gegen Schlaflosigkeit und für gewisse Anschaffungen, sondern auch, um Hansemann seine Bewegungstheraphie zu ermöglichen. Langsam ist das Thema ausgereizt. Cannabis mag in gewisssen Fällen helfen, aber sollte nicht herhalten für illegale Tätigkeiten. Dieser Doktor war tatsächlich das letzte. Darf so jemand überhaupt praktizieren?
        • Thinkerbelle (geb. 1964) am 09.01.2017 13:47

          Was heißt denn "er soll sich entscheiden"? Er fühlt eben wie er fühlt, und das ist nicht mainstream. Und er gleicht sein Leben an das an, was er schon immer im Innern gewesen ist. Wenn er schon immer auf Männer gestanden hätte hätte er wohl kaum die Beziehung mit Jack begonnen. Nur um den Schein zu wahren hätte es gereicht dass er verheiratet ist. An den ganzen Diskussionen dazu merkt man wie wichtig es war, dass das Thema Transgender mal auf den Tisch kommt. Denn für viele Menschen gibt es eben nur schwarz oder weiß - Mann oder Frau. Aber da draußen laufen auch viele bunte Menschen rum, die eben nicht in das eine oder andere Schema passen. Und denen von ihrer Umwelt wohl öfter Druck gemacht wird sich "zu entscheiden" ob sie schwarz oder weiß sein wollen. Aber sie sind eben was sie sind und sie fühlen was sie fühlen, da gibt es nichts zu entscheiden. Sie können sich höchstens entscheiden, ob sie sich verbiegen wollen und dabei unglücklich sind oder ob sie so leben wie sie sich fühlen.Und Marek hat sich entschieden sich nicht mehr zu verbiegen.
        • Rote_Pfote am 09.01.2017 14:40

          Marek aber versteht sich nicht als Bunt, sondern als Frau.
        • Rote_Pfote am 10.01.2017 10:03

          Ergänzen will ich noch, dass es neben ihm noch andere Leute gibt, die von seinem veränderten Aussehen beeinträchtigt werden, z.B. Jack, die gar nicht damit zurechtkommt. Nebenbei bemerkt, seine Perücke gefällt mir auch nicht.
        hier antworten
      • User_1081813 am 03.01.2017 08:12

        Die gute Taube Helga, liebt ihren Hansemann wohl immer noch zu sehr, um ihn nach so vielen Jahren der Trennung endgültig los zu lassen. Ist doch logisch, dass die Ehefrau zu ihrem Mann ins Krankenhaus fahren will.
          hier antworten
        • Rote_Pfote am 02.01.2017 11:30

          Diesmal Silvester zu Anfang der Folge. Zur Abwechslung. Schließe mich den Neujahrswünschen an, obwohl kaum ,mehr jemand hier ist. Gut die Szene zwischen Anna und Helga. Obwohl ich sonst immer zu Helga halte, diesmal gebe ich Anna recht, wenn sie sagt: Du spinnst wohl. Erfreulich, dass mal wieder eine Geschichte über Hans kommt. Der kleine Junge dagegen, der Emil spielt, soll sicher nur zeigen, dass es da noch einen kleinen Sprößling gibt. Ansonsten ist er wie Liliy in Rote Rosen, der am besten schläft. Er hätte zumindest von seinem Rollenvater Kenntnis nehmen können, aber selbst wenn Hans gestorben wäre, wäre ihm das nicht aufgefallen. Sicher, der Junge ist noch klein, und man kann von ihm nicht viel erwarten, aber man hätte ihn schon besser instruieren können. Nico und Marek dagegen kann ich inzwischen nicht mehr sehen. Nico ist ein unangenehmer Typ und die Geschichte um Marek ist todlangweilig.
            hier antworten
          • Rote_Pfote am 22.12.2016 14:15

            meine Weinachtswünsche: möge Sunny endlich wieder nach Berlin ziehen und Jack und vor allem die Zuschauer in Ruhe lassen. Möge auch Nico endlich wieder nach sonstwo ziehen und Lara und Angelina in Ruhe lassen. Möge Lea mal wieder einen auf den Deckel kriegen. Die lernt nie dazu, dass es im Leben nicht immer nur nach ihren Wünschen geht. Möge Lara lernen, wie man richtig Deutsch spricht.
              hier antworten
            • 12345 am 12.12.2016 20:02

              ... ich vergaß, Sunny sollte unbedingt an ihrem Gang arbeiten. SO geht keine Frau 😏
                hier antworten
              • Rote_Pfote am 11.12.2016 19:41

                Nico hat bekommen, was er verdient hat. Trotzdem: mit Lara mitleiden, fällt schwer, weil sie so grauenhaft undeutlich spricht, dass es eine Qual ist ihr zuzuhören. Nun ist also Marek als Sunny in der Öffentlichkeit aufgetreten. Schön. Wen interessiert es? Mich nicht. Außerdem war sein Vorgehen ziemlich rücksichtslos - gegenüber Jack und seinem Bekanntenkreis, Man kann die doch nicht einfach so mit seinem neuen Geschlecht überfallen, sondern muss da vorsichtiger und überlegter herangehen.. Ist der nicht ganz dicht? Im übrigen muss ich sagen, dass es nur sehr wenige Transgender gibt, deren männlicher Hintergrund nicht auffällt. So gesehen, war das Verhalten der Leute im Kaufhaus verständlich. Vielleicht hätte Marek zuerst auch nicht ein so auffälliges Kleid tragen sollen, sondern eher normal gekleidet sein sollen wie Jack. Der ganze Auftritt war jedenfalls ziemlich peinlich. Naja. wenn es ihm geholfen hat. Hoffentlich hat sich das Thema mal bald erledigt.
                • ReCon am 12.12.2016 10:23

                  Im Dezember läuft außerdem niemand im Einkaufszentrum ohne Jacke im Sommerkleid rum. Allein DAS war auffällig.
                • Rote_Pfote am 12.12.2016 17:44

                  Stimmt. Außerdem hoffe ich wirklich, dass er sich bald was anderes anzieht. Das Kleid nervt langsam.
                • 12345 am 12.12.2016 19:58

                  Sie waren doch shoppen, demnächst wird er/sie uns dann in einem anderen Outfit überraschen. Für Jack hätte ruhig auch mal was abfallen können, sie sah schon mal ansprechender aus. Ich hoffe auch, dass diese Story bald zu Ende erzählt ist.
                • Rote_Pfote am 13.12.2016 09:18

                  Ich finde, dass Jack besser aussieht denn je, zumindest ihrer Frisur nach zu urteilen. Die bisherigen Haare waren schrecklich. Zur Kleidung kann ich nichts sagen.
                hier antworten
              • Rote_Pfote am 29.11.2016 10:44

                Meine Mutter sagte neulich so etwa sie : seit die Else nicht mehr da ist, geht es mit der Listra bergab. Tatsächlich fehlt hier ein solches Urgestein, das wieder Anreize bieten kann, dass man die Sendung wieder gern sieht. Der Adi hätte es sein können, aber ist es nicht wirklich. Helga versinkt in Trauer und Hans schläft dankCannabis. Hajo ist im Knast und Gung leidet an Menigitis. Vom Privatleben des Wirts hört man auch nichts mehr - zwei Frauen sind ihm weggelaufen bzw. eine hat er verstoßen. Der Hase bzw. Klausis darsteller befindet sich wohl gerade wieder mal auf Weltreise, glänzt durch Abwesenheit und die Polizistin geht nach Kroatien. Der Doktor hat sich zwar einen Bart zugelegt, aber bietet sonst auch nichts Neues. Bei Familie Dadelen mometan Harmonie, von der wir aber nichts mehr hören. Bei Gabi und Andy tut sich auch nichts. Wer bleibt? Dieser Marek bzw. Sunny, der jetzt mit seinem unbedingten Frauseinwollen nicht nur die arme Jack verstört, sondern auch die Zuschauer (zumindest mich) allmählich nervt. Ein Start-up Unternehmen, das auch nicht wirklich interessiert, und eine Explosion verursacht durch Lea, die unbedingt Nico loswerden will und den kiffenden, seine Freundin ungeniert betrügenden Nico. Der Flüchtlingsjunge Jamal - irgendwie zu brav, ja und Angelina, die unbedingt ein Kind will und dabei wie Nastja über Leichen geht. Apropos Nastja: vielleicht würde die dem ganzen mal wieder etwas mehr Pfiff geben`?
                • 12345 am 29.11.2016 19:56

                  Sie haben es genau auf den Punkt gebracht, Rote_Pfote 😊 Ich hoffe auf Besserung, die LiStra gehörte mal zu meiner Lieblingsserie. Zzt. wirkt alles nur noch arg abgespeckt.
                • User_1081813 am 15.12.2016 08:28

                  Ganz genau so sehe ich das auch. Von Sarah, der Tochter von Anna und hans, hört man auch nichts mehr. Ist die jetzt in Hamburg ? Und Vasily hat auch nur noch eine Statistenrolle.
                hier antworten
              • Rote_Pfote am 21.11.2016 11:12

                Der Doktor Dressler lernt wohl auch nie dazu. Übergriffiger denn je. Einer gestandenen Ärztin vorzuschreiben, mit ihm ihre Fälle durchzugehen. Hat der nicht mit seinem Telefonjob schon genug zu tun, anderen Leuten "beizustehen"? Wann kommen endlich wieder Geschichten mit den älteren Lindenstraßen-Figuren? Die Geschichte mit Marek - einfach nervig. Wen will man damit interessieren? Doch höchstens angehende Transgender. Und diese Jack mit ihren blondierten Haarenmit roten Spitzen - wie alt ist die eigentlich? Benimmt sich immer noch wie ein pubertierender Teenager. Lasst doch mal den Gen zurückkommen. Der war zeitweise weitaus interessanter als der Sunny-Typ.
                • Rote_Pfote am 21.11.2016 12:48

                  Ben
                hier antworten