Lindenstraße

    Lindenstraße

    Kommentare 1–10 von 764weiter

    • User_766212 am 20.07.2016 14:07

      Die Storys werden immer unglaubwuerdiger,vor allem die aktuelle mit Ninas Bruder.Mein Eindruck ist,dass der Schauspieler selbst nicht mit dieser Geschichte klar kommt,weil er weder so wirkt noch die transgender Eigenschaften glaubwuerdig darstellen kann.Auch Sarahs Rolle ist nicht glaubwuerdig und dieses staendige im Kreis drehen von Beziehungen finde ich total unrealistisch. Die Lindenstraße war einmal sehr innovativ und modern,je laenger sie laeuft desto schwaecher wird sie und das betrifft die Drehbuecher ebenso wie die Darsteller.Ich sehe aus Gewohnheit zu und hoffe immer noch,dass es nochmal besser wird,aber die Hoffnung wird mit jeder Folge geringer.
      • Rote_Pfoten am 20.07.2016 18:50

        Ich glaube, dass es für einen Darsteller nicht leicht ist, einen Transgender zu spielen.Bei homosexuellen Figuren hat man zum Teil Leute gefunden, die das auch tatsächlich sind, aber hier wäre es vielleicht schwierig, jemanden zu finden- Die Story wird wahrscheinlich nicht so weit gehen, dass wir Marek nun dauerhaft in der Kleidung einer Frau sehen oder er eine Geschlechtsumwandlung durchmachen wird. Irgendwann wird Marek wahrscheinlich wieder der Listra den Rücken zukehren. Marek wäre allerdings ein gefundenes Fressen für die Forums-Scherzbolde, die im letzten Jahr überzeugt waren, dass sich Olaf Kling einer Geschlechtsumwandlung unterziehen und zurückkehren würde.
      • User_766212 am 20.07.2016 23:51

        Mag sein,dass es nur ein Kurzepisode wird,aber trotzdem sollte der Schauspieler glaubhaft in der Rolle sein.Das ist aber nicht der Fall und aus meiner Sicht von Haus aus auch deshalb eine Fehlbesetzung,weil gerade dieser junge Mann trotz seiner Jugend eine doch sehr maskuline Ausstrahlung hat.Die ist aber in Zusammenhang mit dieser Rolle eher hinderlich,eben weil es die Glaubwuerdigkeit beeintraechtigt. Die Postings bezueglich Kling habe ich zum Glück nicht mitbekommen.
      • Rote_Pfoten am 21.07.2016 11:09

        Maskuline Ausstrahlung, naja.Finde ich eigentlich nicht. Wie er als Frau wirkt . bis jetzt hat er ja nur einen Lippenstift benutzt, bleibt abzuwarten. Ich finde die Geschichte irgendwie doof. Außerdem hat er heißen Sex mit Jack, was irgendwie auch nicht passt.
      • User_766212 am 21.07.2016 13:00

        Das beweist,dass die Story einfach nicht passt,denn uns fallen zwar unterschiedliche Dinge auf,aber im Endeffekt mit dem gleichen Ergebnis.An Jack hatte ich z.B.gar nicht gedacht,der Einwand ist aber auf jeden Fall richtig.
      • Thinkerbelle am 21.07.2016 15:31

        Also ich finde weder die Geschichte noch den Schauspieler unglaubwürdig. Nicht jeder Mann, der gerne Frauenkleider trägt ist feminin, und nicht jeder ist homosexuell. Ich finde es ist sehr bewegend dargestellt, wie er unter den Vorurteilen und Vorverurteilungen seiner Umwelt leidet.
      • Rote_Pfoten am 21.07.2016 18:44

        Weil seine Schwester das durch ihre Übergriffigkeit vielleicht forciert? Stimmt, nicht jeder ist feminin, z.B. die bekannte Olivia Jones nicht.
      hier antworten
    • Rote_Pfoten am 19.07.2016 18:47

      "Klaus, du bist nicht mein Bruder...." Ja, aber so etwas wie ein Bruder. Unmöglich, diese Verliebtheit von Sarah. Erst in einen Schläger, dann in einen verheirateten Mann und schließlich in Klaus. Ich finde sie inzwischen genauso nervig wie die Jack. Und Philipp scheint ja inzwischen Angelina vergessen zu haben. Wo steckt die eigentlich?
        hier antworten
      • Rote_Pfoten am 18.07.2016 10:32

        Nanu, Lillys Beiträge sind weg. Warum? Wäre schade, wenn Sie das Forum verlassen hätte. "Ganz schön übergriffig." " Das sagt die Richtige" (Gespräch Nina - Marek). Genau meine Meinung, Lisa hat sich wieder unmöglich benommen, aber diesmal kann ich sogar den Grud verstehen. Annas Bemerkung war zwar sicher harmlos gemeint, aber ausgerechnet sie, die ihr eigenes Kind verlassen hatte, sollte sich mit so etwas zurückhalten.
        • Thinkerbelle am 19.07.2016 13:44

          In der Tat, Lillis Beiträge sind weg! Das ist wirklich seltsa. Sie hat sich ja nicht ungebührlich verhalten. Annas Bemerkung fand ich gar nicht schlimm. Sie wollte doch nur was Nettes sagen um die Wogen etwas zu glätten und hat Lisa ein Kompliment gemacht. Dass sie die Trennung thematisiert ist ja kein Vorwurf! Sonst dürfte man ja nie irgendwas sagen, wenn alles immer gleich als Vorwurf gesehen wird.
        • Rote_Pfoten am 19.07.2016 18:40

          Das ist schon richtig, Aber vorher sind sie ja schon ziemlich die Dagdelens angegangen und Lisa hatte das noch in frischer Erinnerung. Ich wollte ihr Verhalten auch nicht gutheißen, aber Anna sollte sich schon bewusst sein, dass andere Leute wissen, dass sie sich gegenüber Emil und Hans mies verhalten hatte.
        hier antworten
      • Rote_Pfoten am 04.07.2016 11:52

        Diese Nina ist mal wieder ziemlich übergriffig. Ihre Neugierde ist so groß, dass sie ihren Bruder zu seinem Geständnis richtiggehend nötigen muss. Die Krimigeschichte finde ich einfach unpassend in einer Serie, in der es eigentlich um Alltagsgeschichten gehen muss. Sie hätte besser in ein Format die drei ??? gepasst.
          hier antworten
        • Rote_Pfoten am 27.06.2016 12:55

          In der gestrigen Folge nur Spinner. Dr. Dressler - wieder mal übergriffig, vergrault damit Tanja und verärgert seinen Sohn. Auch wenn er manchmal anderen gute Ratschläge erteilt, sollte er erst mal bei sich selbst anfangen. Sarah scheint genauso zu spinnen. Nur um Klaus zu gefallen, begibt sie sich in Gefahr. Und schließlich Lisa. Hätte man sie erwischt, wäre eine sofortige Kündigung angemessen. Aber sie kommt ja bekanntlich mit allem durch.
          • Rote_Pfoten am 27.06.2016 19:13

            Na, das wäre was. wenn sie ausgerechnet dadurch wieder zusamenkämen. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Sarah bei Klaus ankommt. Dr. Dressler wurde gut charakterisiert.
          • Thinkerbelle am 28.06.2016 12:19

            Lilli, das ist eine sehr treffende Analyse! Ich stimme dir da in allem zu!
          hier antworten
        • – (geb. 2000) am 20.06.2016 10:36

          Dieser Beitrag wurde redaktionell entfernt.
          • Rote_Pfoten am 20.06.2016 13:27

            Und dadurch wieder ihr durchtriebenes Spiel fortsetzen. Mit dem Hanf glaube ich ist es aber noch zu früh. Dr. Dressler mit Bart. Ungewohnt, aber warum nicht. SPOILER: Die Geißendörfers haben offenbar eine Obsession mit dem. was von der Norm abweicht.was die Sexualität betrifft. Das Thema, was jetzt kommt, von mir aus, aber aktuell ist das Thema nicht.
          • Hasenmann am 22.06.2016 15:00

            Ich finde Dr. Dresslers Bart auch sehr ungewöhnlich. Normalerweise hat man vorher einen Bart und rasiert diesen im Alter ab. Wen oder was meinst du mit abweichender Sexualität? Was hat Lisa eigentlich gegen den Neuen, dem Dr. Brooks den Splitter aus dem Finger zog? Warum versucht sie ihm ein Alkoholproblem zu unterstellen? Wie kann man sich mit jemandem, der erst neu ist, so schnell verkrachen? Hans steckte, steckt und wird immer in der Sch... stecken, so lange es die Listra gibt. Meine Prognose: ACHTUNG SPOILER: Entweder der Hanfanbau fliegt auf (Lisa petzt, wg. Querelen in der Kinderaufpassgruppe) oder er kriegt unkontrollierbare Hallus und Nebenwirkungen.
          • Rote_Pfoten am 23.06.2016 12:26

            Der Hanfanbau wird sicherlich nicht phne Folgen bleiben, so oder so. Mit der abweichenden Sexualität ,meine ich ACHTUNG SPOILER - dass der Bruder von Nina offensichtlich lieber eine Frau sein möchte und deshalb Spannungen mit seiner Frau hat. t
          • Hasenmann am 23.06.2016 13:27

            Ok, danke. Hatte Nina nicht auch mal so ne durchgeknallte kleine Schwester, die in der WG Zuflucht gesucht hatte, weil sie bei ner Nazigang aussteigen wollte? (Ich meine nicht Lea, das mit Ninas Schwester war früher).
          • Hasenmann am 24.06.2016 08:14

            Sry, hab recherchiert. Die hieß Carmen und war einfach eine ehem. DDR-Freundin, der Nina helfen wollte. Dachte schon "Wieviele verschollene Geschwister zaubert die Beamtin noch aus dem Hut?" Ich wäre für eine Beantwortung meiner Restfragen vom Mittwoch noch sehr dankbar, da ich ne Weile nicht geguckt habe, u. a. wg. Programmverschiebungen aufgrund von Sportereignissen. Also warum unterstellt Lisa dem Neuen ein Alkoholproblem? Ist das der TS-Bruder von Nina? Hier wurde ja schonmal heiß diskutiert, dass das Thema Transsexualität/Sich-im-falschen-Körper-fühlen durch eine Rückkehr von Olaf Kling nach einer geschlechtsangleichenden Maßnahme zutage treten wird. Dass sie dafür einfach eine neue Figur erfinden, nimmt der ganzen Sache etwas Pepp.
          • Hasenmann am 24.06.2016 08:16

            Und was hat des mit dem Hashtag #hack-fleisch bei findhund auf sich? Angeblich soll Fracking oder Hacking ein großes Thema werden.
          • Rote_Pfoten am 24.06.2016 10:52

            Soweit reicht mein Gedächtnis leider nicht zurück, dass ich Ihnen etwas über Caremen erzählen könnte.Lisa hat wohl gesehen, wie der Neue dem Alkohol reichlich zugesprochen hat und ist halt immer sehr schnell mit Vorurteilen bei der Hand. Bezüglich Olaf Kling - jetzt fangen auch Sie wieder mit dem Unsinn an. Bis jetzt hat sich Olaf nicht gezeigt - aber vielleicht ist man ja durch solche Spekulationen auf die Idee gekommen, das Thema auf zugreifen.
          hier antworten
        • Rote_Pfoten am 14.06.2016 12:56

          Die letzte Folge, von der ARD ja nicht ausgestrahlt, fand ich zum Gähnen langweilig, bis auf die neuen Ambitionen der Anna Beimer. Ob das gut geht? Aber wen interessiert eigentlich das neue Start-up-Unternehmen von Marek? Mich nicht. Übrigens scheint Sarah ja doch in Klaus verknallt zu sein. Die hängt sich auch immer an den Falschen.
          • Rote_Pfoten am 14.06.2016 17:24

            Anna Ziegler natürlich Sie hat ja ihren ersten Namen behalten.
          • Rote_Pfoten am 14.06.2016 19:01

            Auch meine Meinung.
          hier antworten
        • – (geb. 2000) am 06.06.2016 17:46

          Dieser Beitrag wurde redaktionell entfernt.
          • Rote_Pfoten am 11.06.2016 11:59

            Dass er seine Tochter bereits zweimal geschlagen hat, ist für mich irgendwie nicht glaubhaft, Es passt nicht zu ihm.
          hier antworten
        • – (geb. 2000) am 30.05.2016 15:06

          Dieser Beitrag wurde redaktionell entfernt.
          • Rote_Pfoten am 02.06.2016 10:57

            Stimmt, er sah besser auch - bleibt wohl auch ein Teil der Lindenstrasse. Aber Hans gleich zu Cannabis raten? Er ist ja kein Doktor mehr und vielleicht gibt es ja auch noch anderes, was gegen Schlaflosigketi hiklft.
          • Thinkerbelle am 02.06.2016 14:32

            Hans hat ja nicht nur Schlaflosigkeit. Er hat Parkinson und Restless Legs Syndrom. Da helfen keine Schlafmittel. Bei manchen Krankheiten ist Cannabis ein gutes Medikament, aber wenn man gesund ist und das auch bleiben will sollte man es nicht nehmen. Wie bei anderen Medikamenten auch.
          • Perle am 06.06.2016 16:44

            Ich wußte nicht dass der Schauspieler G.U. krank war, er sah immer schlecht aus, das stimmt, doch was fehlte ihm???
          • Rote_Pfoten am 06.06.2016 16:53

            Er hat was mit den Lypmphen Also hat sich Mila doch den bösen Mann eingebildet bzw. erfunden. Klaus scheint sich allmählich zum Schläger zu entwickeln. Außerdem finde ich die Detektivspielerei von Sarah Bond und ihm ziemlich lächerlich.
          • Thinkerbelle am 07.06.2016 14:02

            Georg Uecker hat nicht bekannt gegeben an was er leidet, und ich würde das auch respektieren, dass er das nicht öffentlich machen will. Aber er sah ne ganze Weile ziemlich krank aus. Ich freu mich auch dass es ihm anscheinend wieder besser geht.
          • Rote_Pfoten am 07.06.2016 14:45

            Aber der Geißendörfer hat es gesat.
          hier antworten
        • – (geb. 2000) am 30.05.2016 10:04

          Dieser Beitrag wurde redaktionell entfernt.
          • Rote_Pfoten am 30.05.2016 13:14

            Das hätte aber auch nichts mehr geholfen.Enzo sagte ja, das Vertrauen wäre zerstört, und das war es wohl auch. Jack denkt meistens nur an sich und Emma - nicht immer, aber sie denkt nur daran, wie sie ihr Leben nach ihrem Gutdünken gestalten kann. Mich wundert außerdem ihre Freizügigkeit, was Sex betrifft. Sie tauchte doch in der Listra als Mädchen von der S traße auf die sich ihren Lebensunterhalt durch Sex verdient hatte und davon die Nase voll hatte. Und da verführt sie wieder einen, den sie kaum kennt, in ihrem Gewächshaus-. Ben war mir im übrigen sympathischer als Enzos Bruder.
          • Thinkerbelle am 30.05.2016 13:52

            Dass Jack ihr Geld durch Sex verdiente wurde, soweit ich weiß, nie explizit gesagt. Sie lebte auf der Straße bzw. dieser Cart Bahn, wahrscheinlich hat sie vor allem gestohlen. Sie ist wohl damit aufgewachsen sich so durch zu mogeln, egal wie. Bei Nina und Enzo denke ich beide haben Schuld. Jack hat ja von sich aus gesagt sie stellt sich aber Enzo hat sich mehrfach mit Händen und Füßen gewehrt. Nina hätte nie diese Autoteile prüfen lassen sollen. Da haben die Kollegen was mitbekommen und von da an konnte sie nicht mehr zurück, sonst hätte sie selbst den Job verloren und wäre wegen Strafvereitelung im Amt oder so etwas angezeigt worden.
          • Rote_Pfoten am 30.05.2016 16:16

            Stimmt, sie hat ihrem Mann hinterhergeschnüffelt, statt sich zurückzuhalten.
          • Thinkerbelle am 31.05.2016 12:31

            Enzo hat sich nicht von Jack überreden lassen. Er hat das Teil verkauft, als Jack schon von dem Besitzer angemacht wurde und die Teile nicht mehr weiter verkaufen sondern nur noch entsorgen wollte. Enzo hat das Teil verkauft weil er Geld für die Reparatur des Wohnmobils brauchte. Als Jack noch versuchte ihn zu überreden wollte er nicht. Er hat das nur für sich getan, bzw. für seine Ehe, weil er dachte die mit dem Wohnmobil retten zu können. Nina hat erst dann mit ihrem Vorgesetzten gesprochen, als der schon Wind von der Sache hatte. Ihr Fehler war es dieses Teil checken zu lassen - dadurch bekam er erst Wind. Und danach konnte sie nicht mehr zurück rudern. Aber das rumschnüffeln fand ich damals auch ziemlich unnötig.
          • Thinkerbelle am 02.06.2016 14:38

            Ich sehe das auch so, dass sie beide Schuld haben am Scheitern der Ehe. Nina hätte nicht schnüffeln sollen und Enzo hätte das Teil nicht verkaufen sollen, oder zumindest zulassen dass Jack sich stellt und nicht die Schuld auf sich nehmen. Denn das hatte die ja angeboten. Und Jack hätte das Auto nicht stehlen sollen. Den Schlüssel weg zu werfen hätte gereicht oder es umzuparken, wenn sie den Idioten denn unbedingt ärgern will.
          hier antworten