Kiwi – Abenteuer in Neuseeland

    Kiwi – Abenteuer in Neuseeland

    NZ/D 1979–1980 (The Flying Kiwi)
    Deutsche Erstausstrahlung: 06.04.1983 ZDF
    Alternativtitel: Abenteuer in Neuseeland

    Professor Fischer erbt in Neuseeland ein Haus. Deshalb kehrt er nach längerem England-Aufenthalt mit seinen Kindern Deborah und Peter in seine Heimat zurück. In seinem Umzugsgut befindet sich auch ein ebenso pracht- wie wertvolles altes Auto, „Flying Kiwi“ genannt. Bereits am Flughafen merkt er, daß er Feinde hat, die es auf seinen Besitz und auf seinen schönen Oldtimer abgesehen haben … (Text: Hörzu 13/1983)

    Kiwi – Abenteuer in Neuseeland – Community

    Sahib lee(Kiwi Kitchen) (geb. 2001) am 15.01.2009: das frag ich mich auch:-), darum hab ich nochmal eine zusätzliche newsletterinfo erbeten:-)
    Günther am 27.12.2008: Schöne Kindheitserinnerungen werden wach!!! Wann wird diese Serie endlich wiederholt???
    Sahib Lee(Kiwi) (geb. 2001) am 16.09.2008: Im Mittelpunkt der Serie steht der harte Alltag einer Helicopter-Truppe, die ihre Arbeit im rauhen Norden Neuseelands verrichtet. In waghalsigen Operationen verfolgen Gus Watson und seine Kollegen flüchtige Wilddiebe, retten Menschen aus Lebensgefahr, löschen Brände oder fliegen Sprüheinsätze gegen Unkraut.
    Sahib Lee(Kiwi) (geb. 2001) am 16.09.2008: Es gibt einen Film der " Scycrane" heisst und wurde 1993 ausgetrahlt. Es wirkte auch Kapa Kitchen mit, der u.a. ja auch in The fyling Kiwi zu sehen war. Wird dieser Film wiederholt? oder ist er auf DVD erhältlich bei Googe.de findet man auch genauere Angaben. L Grüße Sahib Lee
    Sahib Lee(Kiwi) (geb. 2001) am 24.08.2008: ich hab was vergessen..die Kiwifrucht ist aus China..ok, aber der Kiwivogel das Symbol von NZ, er kann als einziger Vogel nicht fliegen, die Neuseeländer nennen sich ja auch so. Der Name ist maorisch.. bedeutet soviel wie " nachahmende Herkunft"?? Bezieht sich auf seinen Ruf, sein Geräusch, langezogen.. In NZ gibt es auch einen Mannschaft, die NZ-Kiwis (am Rande).. Grüße

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    1983 (ZDF); 1990 (Pro Sieben). 26 tlg. austral.-neuseeländ. Kinderserie („The Flying Kiwi“; 1979–1980).

    Nach dem Tod seiner Frau kehren Professor Larry Fischer (Siegfried Rauch), seine Kinder Deborah (Estelle Woods) und Peter (Peter Nicoll) und ihr weißer Oldtimer „Kiwi“ nach Neuseeland zurück. Während sie sich an die dortige Lebensweise gewöhnen, werden Familie und Auto in mysteriöse Gaunereien verwickelt, und so heften sie sich an die Fersen von Räubern, Schmugglern und Geldfälschern.

    Jede Folge war 25 Minuten lang. Das ZDF zeigte die erste Staffel, Pro Sieben auch die zweite.

    Auch interessant …