Die Vorstadtkrokodile

    Die Vorstadtkrokodile

    D 1977
    Deutsche Erstausstrahlung: 25.12.1977 ARD

    Um in die Bande der frechen und vor keiner Keilerei zurückschreckenden Bande ‚Vorstadtkrokodile‘ aufgenommen zu werden und sich das Krokodil-Bandenabzeichen auf die Jeans nähen zu dürfen, muss Hannes eine Mutprobe bestehen. Er soll auf das Dach einer alten Ziegelei klettern, rutscht aber ab und bleibt an der Dachrinne hängen. Als die 10- bis 13-jährigen Krokodile erschrocken das Weite suchen, bleibt nur noch der an den Rollstuhl gefesselte Kurt, der alles beobachtet hat und schließlich die Feuerwehr ruft. Was Kurt in den Beinen fehlt, hat er im Kopf und so gelingt es dem anfangs skeptisch beäugten Außenseiter mit Witz und Intelligenz, sich bald zu einem unverzichtbaren Mitglied der Vorstadtkrokodile zu machen. Mit Kurts Hilfe schafft es die Bande sogar, die Einbrecher zu schnappen, die in der Siedlung ihr Unwesen treiben.

    Die Vorstadtkrokodile – Kauftipps

    Die Vorstadtkrokodile – Community

    Martin (geb. 1970) am 21.10.2014: Bei ARD-Video ist die DVD 2011 erschienen und inzwischen in einer Neuauflage (Alter Film von 1977) erhältlich: https://www.ardvideo-shop.de/85-d47105-dvd-die-vor stadtkrokodile.html
    Rüdiger Schmitz (geb. 1962) am 02.10.2014: Soeben erreicht mich erst die traurige Nachricht, daß eins der "Vorstadtkrokodile" Heinz (Heinzi) Bäther, der den "Theo" in der 1977er Verfilmung gespielt hat nach langer Krankheit verstorben ist. Heinzi war mein Azubi und ich habe ihn in sehr guter Erinnerung. Nachfolgende Weisheit aus dem Zen Buddhismus möchte ich ihm widmen: "Wasser erstarrt zu Eis, Eis schmilzt zu Wasser. Was geboren ist, stirbt wieder; was gestorben ist, lebt wieder. Wasser und Eis sind letztlich eins. Leben und Tod, beides ist gut so." Guten Reise Heinzi. RIP Rüdiger
    André (geb. 1967) am 25.02.2014: Die Serie fand ich sehr gut. Ich habe irgendwo gelesen, dass es davon eine neue Verfilmung geben soll, hat die jemand schon gesehen?
    Olaf Wolf (geb. 1963) am 15.10.2013: Dem Beitrag kann man zu voll zustimmen. Mittlerweile gibt es die DVD mit dem klasse Bonusmaterieal bleibt schön locker 4 Jahre nach den Dreharbeiten also von 1981 mit den Darsstellern der Kinderbande nur halt im Erwachsenenalter. Sehr sehenswert und eine tolle Zeitaufnahme dieser Epoche vor allem für diejenige die diese Zeit noch selber life miterlebt haben.
    Gabi (geb. 1960) am 28.08.2012: Sonntag, 2. September 2012 11:00 bis 17:00 Brachter Mühle Im Innenbereich der Mühle wird eine Ausstellung von Heiner Beeker „35 Jahre Vorstadtkrokodile“ gezeigt. incl. Drehortbesichtigung incl. original Requisiten von 1977 incl. den Darstellern von 1977 Viel Spaß

    Cast & Crew

    Dies und das

    Einige Titel aus dem Soundtrack:

    SUPERTRAMP: „Crime of the Century“, „School“

    DEEP PURPLE: „Fools“ (aus dem Album „Fireball“)

    RAINBOW: „Rainbow on Stage“

    EL PASADOR: „Amada Mia, Amore Mio“

    THE CHAMBER BROTHERS: „That’s Underground“

    20TH CENTURY: „Tales Of Mystery“

    Auch interessant …