Hinterm Mond gleich links

    Hinterm Mond gleich links

    USA 1996–2001 (3rd Rock From The Sun)
    Deutsche Erstausstrahlung: 07.09.1996 ZDF

    Dick, Sally, Tommy und Harry sind Außerirdische – jedoch in menschlicher Gestalt. Sie landen auf der Erde, um alles über die Menschen herauszufinden und stolpern dabei in so manch merkwürdige Abenteuer … (Text: Calibra_King)

    Hinterm Mond gleich links auf DVD

    Hinterm Mond gleich links – Community

    Axel (geb. 1959) am 24.01.2016 15:28: Eine der ganz wenigen Serien, die es schaffte, mich vor Lachanfällen im Wohnzimmer zu wälzen!!! Besonders French Stewart als Harry Salomon war genial. Ihn sah ich leider erst in der seit 2015 bei sky laufenden Serie Mom wieder.
    Lilamiez (geb. 1976) am 30.10.2010: ??? Schon wieder abgesetzt??? um 20.40 Uhr kommt south park???
    Harry am 04.09.2010: Dick und Sally fehlen Mir am Meisten! Diese Serie hatte noch echten Wiedererkennungswert!!! Die Wilden 70er sind aber seit ihrem Debüt auf RTL damals auch eine meiner Top10 Lieblings-Comedyserien und steht sogar auf Platz 3!!! Naja ich freu mich mal auf den Oktober wenn ich mich wieder über Dick's schusseligkeit erfreuen kann und über Sally's Illustre Liebesbeziehung zu Don lachen kann!!! XD
    jo am 26.05.2008: hallo, die DVD Box der 6. Season aus England müsste das alternative Ende mit drauf haben. steht jedenfalls so bei amazon.co.uk.
    crazy_lady_ (geb. 1981) am 18.05.2008: von dem alternativen Ende habe ich auch was gehört. weiß jemand ob es auf der dvd box mit drauf ist?

    Hinterm Mond gleich links – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    1996 (ZDF); 1999–2004 (RTL); 2005 (RTL 2). 139-tlg. US-Sitcom von Bonnie und Terry Turner („3#rd_h# Rock From The Sun“; 1996–2001).

    Hinter den Geschwistern Dick (John Lithgow), Sally (Kristen Johnston), Harry (French Stewart) und Tommy Solomon (Joseph Gordon-Levitt) stecken in Wirklichkeit vier Außerirdische, die menschliche Gestalt angenommen haben, um das Leben auf einem unwichtigen Planeten namens Erde unerkannt zu erforschen. Sie stolpern ungeschickt in Missverständnisse, weil sie die irdischen Redewendungen und Gepflogenheiten nicht kennen. Dick arbeitet als Universitätsprofessor und ist sehr an seiner Kollegin Dr. Mary Albright (Jane Curtin) interessiert. Der Polizist Don (Wayne Knight) wird Sallys Freund. Sally ist auf ihrem Heimatplaneten ein Kerl, musste aber für die Reise auf die Erde die Gestalt einer großen Frau annehmen.

    Das ZDF zeigte nur sechs Folgen des überdrehten Klamauks samstagnachts, bei RTL liefen 108 weitere am Samstagnachmittag und der Rest nachts bei RTL 2.

    Auch interessant …