Goya

    Goya

    D/A 1969
    Fernsehfilm in 2 Teilen
    Deutsche Erstausstrahlung: 03.04.1969 ARD

    Der Hofmeister Karls IV. von Spanien, Francisco Goya, genießt nicht nur als Künstler höchstes Ansehen. Gegen seinen Willen gerät er durch seine exponierte Stellung zwischen die politischen Fronten. Sowohl der Kirche als auch der Regierung ist die liberale Haltung Goyas bekannt. Eine Verhandlung vor dem Inquisitionstribunal gegen Olavides erschüttert den Glauben des Künstlers an die althergebrachte Ordnung. Er fühlt sich von dem „Nichts in der Seele“ bedroht. Angstzustände quälen ihn. (Text: Funk Uhr 13/1969)

    Goya auf DVD

    Cast & Crew