Geheimprojekt Doombolt

    Geheimprojekt Doombolt

    GB 1978 (The Doombolt Chase)
    Deutsche Erstausstrahlung: 21.08.1979 ARD

    Richard Wheeler und seine Freunde suchen nach einer Erklärung dafür, warum sein Vater, ein Kapitän bei der britischen Marine den Befehl erteilte, ein kleineres Schiff zu versenken.

    Geheimprojekt Doombolt auf DVD

    Geheimprojekt Doombolt – Community

    auswanderer (geb. 1974) am 16.10.2012: Die "Serie" mit den ferngelenkten Flugzeugen (die von Schurken "abgelenkt" werden, was meine einzige Erinnerung an die Sendung war), scheint wohl Sky Pirates von 76 oder 77 zu sein - ein einstuendiger Kinderfilm (was die Briten "after school specials"), und keine Serie, was auch die duerftigen Erinnerungen daran erklaert.
    Patrick (geb. 1970) am 27.04.2012: Die Sache mit den Dart Pfeilen an den ferngesteuerten Flugzeugen schwirren mir auch schon mein ganzes Leben durch den Kopf :) Die Serie (war das nicht nen Zweiteiler?) Es hieß irgendwie so etwas wie "Der rote Rubin" oder so, soweit ich mich erinnern kann.
    Ragnar (geb. 1970) am 19.04.2010: Hallihallo, ich hatte die Serie auch Anfang der 80er das erste mal gesehen und war sehr sehr sehr beindruckt. Diese Serie war mir sogut im Gedächnis geblieben, das ich sie mir nun, da sie in UK erschienen ist bestellt hate und in einem Rutsch durchguckte. Leider hat die DVD ein kleines Manko: Es gibt natürlich nur die englische Tonspur und GARKEINE Untertitel. Diese wäre ja nicht ganz so schlimm aber leider ist der Ton von der ersten Folge nicht ganz so toll, so daß ich Schwierigkeiten hatte alles zu verstehen. Aber was soll es ab der 2. Folge wurde ich dann Belohnt. Ich fand die Serie nachwievor sehr sehenswert.
    Naomi am 24.09.2009: Hallo, habe erst dieses Forum entdeckt. Auch ich verfolgte "Geheimprojekt Doombolt" damals mit Spannung. Ich sah die Serie zum erstenmal als Wiederholung in den 80er Jahren im ORF. Sehr gerne hätte ich diese Folgen auf VHs oder DVD. Wäre sehr dankbar wenn mir jemand wieterhelfen könnte mal wieder in Nostalgie zu schwelgen !!
    Michael (geb. 1962) am 12.04.2006: gibt es denn eine Möglichkeit diese Serie als DVD zu kaufen ? Freue mich auf kurze email ! mirulei@aol.com

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    6 tlg. brit. Jugend-Actionserie von Don Houghton („The Doombolt Chase“; 1978).

    Als Captain Wheeler (Donald Burton), Kapitän des Marineschiffs „HMS Crescendo“, verurteilt wird, weil er scheinbar ohne jeden Grund ein kleines Boot gerammt und zum Kentern gebracht hat, beginnt sein Sohn Richard (Andrew Ashby) mit seinen Freunden Lucy (Shelley Crowhurst) und Pete (Richard Willis), der auf dem Schiff gearbeitet hat, die Hintergründe zu recherchieren. Wheelers Freund und Verteidiger Captain Vallance (Frederick Jaeger) soll Richard verstecken, damit der Junge nicht ins Heim muss, doch der macht sich auf die Suche nach Beweisen für die Unschuld seines Vaters. Er, Pete und Lucy finden den verrückten Wissenschaftler Franz Bayard (George Colouris), der über das gefährliche Doombolt-System verfügt, mit dem sich Atomwaffen zielgenau abfeuern lassen und das er ans Ausland verkaufen will.

    Die halbstündigen Folgen liefen dienstags und mittwochs um 17.05 Uhr.

    Auch interessant …