Familie Neumann

    Familie Neumann

    DDR 1984–1986
    Deutsche Erstausstrahlung: 24.08.1984 DDR1
    Titel der zweiten Staffel: Neumanns Geschichten

    Familie Neumann hat eine neue Wohnung nahe ihrer Arbeitstelle zugeteilt bekommen. Die Freude bei Hans, dem Meister im Schwermaschinenbau, Marianne, der Lehrerin, und den Kindern Brigitte, die Studentin in Leipzig ist, sowie dem Schüler Jan ist groß. Es wird gleich Freundschaft mit der Hausgemeinschaft geschlossen und erste Gratulanten treffen ein. Schnell stellt sich heraus, dass alle Freizeit für gesellschaftliche Arbeit verplanen möchten … (Text: Icestorm Distribution GmbH)

    Familie Neumann auf DVD

    Familie Neumann – Community

    Karla Techritz (geb. 1963) am 13.03.2014: Ich sage nur:Klasse,KlasseKlasse!!! Zur Zeit gehe ich ich meine DDR-DVD-Sammlung durch.Man freut sich immer,den Alltag einer"Ostfamilie",also DDR-Familie zu sehen.Man schmunzelt und ist entzückt.Die Nachbarschaftshilfe und Freundschaft waren zu DDR-Zeiten etwas,was es kaum noch gibt.Bei mir selber ist es noch so,wir halten zusammen und feiern im Garten. Meine Bewunderung gilt Herbert Köffer,einer der Besten Schauspieler von früher und Heute.Hoffentlich bleibt mein Lieblingsakteur noch lange erhalten.Lg Karla aus Bautzen
    Ralf (geb. 1974) am 24.05.2010: Hat jemand mal wieder etwas von der DDR-Serie "Unser Mann ist König" mit Horst Drinda, Annekakthrin Bürger Co. gehört, wann diese wiederholt oder auf DVD erscheinen wird?
    Bettina (geb. 1967) am 15.05.2010: ...läuft derzeit samstags 10.10 Uhr auf MDR.
    Peter Hartz (geb. 1974) am 21.08.2007: Hallo Manfred, man muss einfach nur ein wenig googlen und schon stößt man auf viele alte Ost/DDR/Serien/Filme und die entsprechenden Leute, die diese haben. Ich selbst besitze mehr als 100 Serien/Mehrteiler sowie ca. 400 Filme. Es wird viel im TV wiederholt, mein DVD-Recorder nimmt ständig Sachen auf. Und schon hast Du diese Schätzchen auf DVD
    Manfred Grätz (geb. 1962) am 05.08.2007: Hallo Winfried Mich würde mal interessieren, wo Du diese Serie auf DVD aufgetrieben hast, ich kann sie nirgends finden. Denn dies ist nach neun Jahren die dritte(oder vierte,wenn man die Ausstrahlung vom 01.03.1990ff. mitzählt) Wiederholung einer beliebten DDR-Serie N A C H der "Wende", die, behaupte ich, im "Westen" so gut wie unbekannt sein dürfte. Nun bin ich ja gespannt, ob es länger als neun Jahre dauert, diese Serie auf DVD zu veröffentlichen. Oder muß ich wieder neun Jahre warten, bis der MDR (auch der RBB, hat diese Serie noch nicht gesendet, bei den anderen (West)ARD-Anstalten ist dieses wohl kaum zu erwarten) diese Serie ausstrahlt. Mann hat es ja bis heute leider nicht geschafft, eine DDR - oder andere osteuropäische Fernsehserie(siehe z. B. > Drei reizende Schwestern< , >Sachsens Glanz und Preußens Gloria< > Zur See<, >Ohne Kampf kein Sieg< ,>Ferien mit Gespenstern< , >Vier Panzersoldaten und ein Hund< und, und, und ...)in Deutschland zu veröffentlichen.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    14-tlg. DDR Familienserie von Wolfgang Luderer, Regie: Wolfgang Luderer; zweite Staffel: Hans-Joachim Hildebrandt.

    Geschildert werden die privaten und beruflichen Erlebnisse der freundlichen Familie Neumann mit Mutter Marianne (Irma Münch), Vater Hans (Herbert Köfer), Tochter Brigitte (Marijam Agischewa), Sohn Jan (Torsten Rennert) und der Oma (Steffi Spira).

    Familie Neumann beruhte auf der beliebten Radioserie Neumann – zweimal klingeln, die jahrelang im Frühprogramm lief. Die Serie hatte einen pädagogischen Auftrag: Vor allem die Eltern, die sich in der Nachbarschaft und der Gesellschaft engagierten, hatten Vorbildcharakter. Der wurde in den heiteren Geschichten jedoch angenehm beiläufig vermittelt.

    Immer zwei Episoden bildeten eine knapp einstündige Folge. Sie liefen freitags um 20.00 Uhr. Die zweite Staffel ab April 1986 trug den Titel Neumanns Geschichten.

    Auch interessant …