Ed – Der Bowling-Anwalt

    Ed – Der Bowling-Anwalt

    USA 2000–2004 (Ed)
    Deutsche Erstausstrahlung: 27.03.2004 Sat.1

    Als Ed Stevens an ein und demselben Tag sowohl seinen Job in einer renommierten New Yorker Anwaltskanzlei als auch seine Frau verliert – Ersteren wegen eines Kommas, Letztere wegen des Briefträgers – beschließt er, in seine Heimatstadt Stuckeyville zurückzukehren, um sein Leben neu zu ordnen … (Text: Sat.1)

    Ed – Der Bowling-Anwalt – Community

    User_458575 am 12.08.2016 10:32: Weiß denn irgendjemand, ob es jemals ED auf DVD geben wird??? Also ich meine natürlich auf DEUTSCH. Allerdings habe ich nach den ganzen Jahren leider die Befürchtung, dass das überhaupt nicht mehr passieren wird.
    Birgit (geb. 1975) am 18.06.2011: hallo, weiß zufällig jemand wie der titelsong von ed heißt? danke schonmal!!! :-)lg
    Achim (geb. 1970) am 26.08.2010: Hi, also ich habe es fast ganz geschafft alle über OTR aufzunehmen, da SAT1 aber Nachts das Programm gerade so gestaltet wie sie es wollen habe ich bei 5 Folgen leider nur Bruchstücke und im Allgemeinen da keine gute Aufnahme miserable Qualität. Jetzt versuch ich mal digitale Aufnahmen über meinen HDTV Receiver vielleicht wirds ja besser... Leider hat SAT1 sich diesmal entschieden erst in der 2. Staffel anzufangen :-(
    wolfgang ullram (geb. 1963) am 24.05.2009: naja dvd wirds eher net geben es gibt eine menge ed und stuckeyville foren in den usa, und es schaut wegen der musikrechte schlecht aus, da wirds in absehbarer zeit keine dvd veröffentlichung geben. leider...ich würde sie gerne komplett in der OF sehen , da gibts auch in den seasons 3-5 andere intromusik (foo foghters!). auch ich bin durch zufall und schlaflosigkeit vor ein paar jahren auf ed gestoßen. er hätte sich eine bessere sendezeit verdient. manchmal kann man mittels tvu und tor us folgen sehen, denn wie star trek wird ed laufend wo wiederholt. leider wurde die serie zu früh abgesetzt. in manchen foren haben fans sogar drehbücher für weitere folgen erarbeitet und eingestellt. echt kreativ. danke sat 1- bitte nochmal lückenlos wiederholen zum aufnehmen...und erstaunlicherweise , es gab noch nie in irgendeiner ed folge in sat 1 eine einzige werbeuntebrechung
    Nicole (geb. 1977) am 20.03.2006: Hallöchen Chelly! Cool der tip mit dem iOffer.com , die haben dort wieder die DVDs ;-) werd mich gleich mal im amerikanischen Bestellen versuchen!!!!!!! Leider natürlich nicht auf Deutsch...aber egal! Dankeschön!

    Ed – Der Bowling-Anwalt – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    83-tlg. US-Comedyserie von Rob Burnett und Jon Beckerman („Ed“; 2000–2004).

    Als sein Chef ihn rauswirft und seine Frau ihn betrügt, zieht der herzensgute Anwalt Ed Stevens (Tom Cavanaugh) zurück in seine Heimat-Kleinstadt Stuckeyville. Er kauft die Bowlingbahn „Stuckeybowl“ und richtet darin sein Anwaltsbüro ein. Seine Freunde sind der Arzt Mike Burton (Josh Randall), dessen gestresste Frau Nancy (Jana Marie Hupp), die Lehrerin Carol Vessey (Julie Bowen) und deren beste Freundin Molly Hudson (Lesley Boone), ebenfalls eine Lehrerin. Mike und Nancy haben gerade ein Kind bekommen. Ed und Mike waren schon zu Schulzeiten dicke Kumpel, und Carol war damals der Highschool-Schwarm. Jetzt tut Ed alles, um ihr Herz zu gewinnen, lässt keine romantische Aktion und keinen peinlichen Auftritt aus, doch Carol ist nur als guter Freund an Ed interessiert.

    Mit der Bowlinghalle übernimmt Ed auch gleich deren Personal, eine Ansammlung schräger Typen: der selbstbewusste und überschwängliche Phil Stubbs (Michael Ian Black), die verstörte Shirley Pifgo (Rachel Cronin) und der große Kenny Sandusky (Mike Starr), der einen seltsamen Humor hat. In der dritten Staffel ersetzt Eli Cartwright Goggins III (Daryl „Chill“ Mitchell) Kenny. Mike arbeitet in der Praxis des grantigen alten Quälgeists Dr. Walter Jerome (Marvin Chatinover), der partout nicht in den Ruhestand gehen will. Warren Chestwick (Justin Long) ist einer von Carols Schülern. Er ist in sie verliebt, würde sich aber auch über die Zuwendung jedes anderen Mädchens freuen, setzt aber vor Nervosität die meisten Annäherungsversuche in den Sand.

    Wunderbare Wohlfühlserie mit einer Reihe liebenswerter Chaoten, mit denen man sofort befreundet sein möchte. Oft verglichen mit Ausgerechnet Alaska, lebt die Serie von ihrer gelungenen Mischung aus Comedy und Drama, skurrilen Kleinstadtereignissen und kuriosen Gerichtsprozessen, romantischen Liebesgeschichten und witzigen Runninggags.

    Die einstündigen Folgen liefen zunächst samstags um 15.00 Uhr. Weil in Sat.1 (zu dieser Zeit) aber niemand Qualitätsfernsehen erwartete und der Sender sich nicht um die Serie kümmerte, waren die Einschaltquoten entsprechend schlecht, und nach wenigen Wochen wurde Ed in die frühen Morgenstunden verlegt. Wie man es richtig macht, zeigte Vox, das zur gleichen Zeit die Serie Gilmore Girls mit einem sehr ähnlichen Humor zum Erfolg führte.

    Auch interessant …