Bild: NDR/Screenshot
    Die Ökomacher – Bild: NDR/Screenshot

    Die Ökomacher

    D 2008
    Deutsche Erstausstrahlung: 22.10.2008 NDR

    Karl-Heinz Hanken mästet Bio-Schweine mit seinem selbst angebauten Gemüse und Getreide, und er verkauft sein Gemüse auch in seinem kleinen Hofladen bei Vechta. Alle zwei Wochen kommen neue Ferkel auf den Hof, denen bringt er als erstes die „Stallregeln“ bei: Jedes Geschäft, egal ob groß oder klein, wird draußen verrichtet. Vor jeder Schlachtung verabschiedet Hanken sich persönlich von seinen Tieren, bevor er sie der nahe gelegenen Schlachterei übergibt. Eine seiner Kundinnen ist Gastronomin Mike Voigt. In ihrem Biorestaurant bei Syke geht es familiär zu. Das Fachwerkhaus von 1714 wird von allen Mitarbeitern bewohnt und gepflegt. Hanken und Voigt arbeiten Hand in Hand und kennen die Bedürfnisse ihrer Kunden und Gäste. Statt knallharter Marktwirt-schaft gelten andere Prinzipien in ihrer Zusammenarbeit. Zufriedenheit und ein ökologisch reines Gewissen stehen im Vordergrund. (Text: NDR)

    Cast & Crew