Die wilde Rose

    Die wilde Rose

    MEX 1988 (Rosa Salvaje)
    Deutsche Erstausstrahlung: 15.11.1990 RTLplus

    Die Lebensgeschichte von Rosa Salvaje, die vom mittellosen Mädchen zur Grande Dame der Gesellschaft aufsteigt: Rosa wird beim Stehlen im Garten der reichen Linares erwischt. Ricardo Linares kann seine Schwester Dulcina davon abhalten, Rosa bei der Polizei anzuzeigen. Fasziniert von Rosas Schlagfertigkeit läßt er sie in seinem Haus wohnen. Rosa verliebt sich in Ricardo, der dadurch seine Chance sieht, der Heirat mit einer ungeliebten, aber reichen Frau zu entkommen und damit seinen machtbesessenen Schwestern einen Strich durch die Rechnung zu machen. Er hält bei Rosas Mutter Tomasa um ihre Hand an. Rosa entdeckt bald, daß Ricardo sie nicht wirklich liebt. Er distanziert sich von ihr, und seine Schwestern mögen sie auch nicht. Als sie ein Kind erwartet, verläßt Rosa ihren Mann. Tomasa hat Mitleid mit ihrer Tochter und verrät ihr, daß sie nicht ihr leibliches Kind ist. Rosa ist die uneheliche Tochter einer Frau aus guter Familie. Jene Paulette hat sie bei ihrer Geburt in die Obhut der Dienerin Tomasa gegeben. Jetzt lernen sich Mutter und Tochter endlich kennen. Paulette kümmert sich liebevoll um Rosa. Sie zeigt ihr, wie sie eine Lady wird. Als Paulette stirbt, erbt Rosa ihren gesamten Besitz und wird zur ersten Dame der Gesellschaft. Um einen anderen Mann heiraten zu können, verlangt Rosa von Ricardo die Scheidung. Doch beim Gerichtstermin steht sie vor unerwarteten Schwierigkeiten. (Text: Kabel 1 Serienlexikon)

    Die wilde Rose – Kauftipps

    Die wilde Rose – Community

    serienfan_1973 am 04.02.2016 17:07: habe die serie noch! Bei eBay Kleinanzeigen unter dem Ort Leipzig-Deutschland nach Die Wilde Rose (DVD-Film) suchen. dort ist auch meine handynummer hinterlegt. mfg andreas
    serienfan_1973 am 29.01.2016 22:39: habe alle folgen auf dvd aufgenommen. bin bei ebay kleinanzeigen (ort Leipzig) unter die wilde rose zu finden.habe auch noch andere mex.serien. Lg Andreas
    Ellen (geb. 1963) am 30.11.2015 20:44: Hallo , suche auch dringend nach dieser Serie , komplett alle 99 Folgen. Würde meiner Mum (89) gern diesen Wunsch noch erfüllen Kann jemand helfen??? LG
    Sylvia am 11.11.2015 18:04: Hallo Mandy, habe mir vor einigen Jahren die Serie aufgenommen, und beim Umzug in eine Kiste gegeben. Habe die DVD`s jetzt gefunden und leider fehlen mir ein paar Folgen- Aber sicher finde ich sie noch. Habe alle99 Folgen aufgenommen,da ich so begeistert war. Wurde richtig süchtig,gggg. Es ist die beste Serie(für mich zumindest)die ich je gesehen habe. Liebe Grüsse !
    Cordula (geb. 1969) am 20.10.2015 12:08: Hallo Andreas, haben Sie die Serie noch zu verkaufen? Könnte leider bei ebay Kleinanzeige nix finden

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    99 tlg. mexikan. Telenovela (Rosa Salvaje; 1988).

    Das naive Mädchen Rosa Salvaje (Verónica Castro) lebt bei seiner Großmutter. Beim Versuch, auf der Plantage des reichen Ricardo (Guillermo Capetillo) Äpfel zu stehlen, erwischt dieser sie. Beeindruckt von ihrer Schönheit, übergibt er sie nicht der Polizei, sondern schenkt ihr das Diebesgut. Um seinen älteren Schwestern (Liliana Abud, Laura Zapata), mit denen er stets im Streit liegt, eins auszuwischen, heiratet er das erstbeste Mädchen, das ihm begegnet: Rosa.

    Ohne Erfolg versuchen Ricardos Schwestern, die plötzlich zu Reichtum gekommene Wilde Rose zu vertreiben, die jedoch entwickelt sich von einer Göre zur würdevollen Frau. Ricardo verliebt sich schließlich in sie. Als Rosa jedoch erfährt, dass die Hochzeit nur aus Protest gegen die Schwestern vollzogen wurde, verlässt sie ihn.

    Rosa Salvaje basierte auf der kubanischen Radionovela Raquel, die brasilianische Version der Serie trug den Namen Rosa Rebelde. Im Produktionsland Mexiko ist die Serie ein Klassiker und der Prototyp der neueren Telenovela. Die Serie Marimar machte es sich einige Jahre später leicht und verwendete einfach die gleiche Handlung. Beide Serien liefen bei uns werktäglich am Vormittag.

    Auch interessant …