Die Füchse

    Die Füchse

    GB 1975–1978 (The Sweeney)
    Deutsche Erstausstrahlung: 06.08.1980 ZDF
    Alternativtitel: Deckname Sweeny

    26-tlg. brit. Action-Krimiserie von Ian Kennedy Martin (The Sweeney; 1975–1978).

    Die Scotland-Yard-Beamten Det. Insp. Jack Regan (John Thaw) und Det. Sgt. George Carter (Dennis Waterman) arbeiten beim Überfallkommando und klären entsprechende Fälle auf. Carter ist etwas jünger als Regan, doch sie haben viele Gemeinsamkeiten. Beide wurden von ihren Frauen verlassen, weil den Männern der Job wichtiger war. Außerdem trinken beide gern, flirten, fluchen und schlagen sich. Wenn sie nicht in der Kneipe sitzen, sind sie mit ihrem Einsatzfahrzeug unterwegs, einem goldenen Ford Granada, und wenn nicht gerade lästiger Papierkram erledigt werden muss, haben sie offensichtlich Spaß an ihrem Polizeijob (was damals in Großbritannien ein neues Bild des Polizisten im Streifendienst war). Ihr Boss Det. Chief-Insp. Haskins (Garfield Morgan) hat dafür umso weniger Spaß an ihnen. In der letzten Folge wird Regan mit Korruptionsvorwürfen konfrontiert (was nicht so abwegig ist, denn wirklich niemand hätte ihm je ankreiden können, immer streng nach Vorschrift gehandelt zu haben). Ohne dass es zu einer Anklage kommt, quittiert er den Dienst.

    Das ZDF zeigte nur knapp die Hälfte der eigentlich 53 einstündigen Folgen und ging dabei nicht staffelweise vor, sondern übersprang willkürlich Episoden (zeigte auf diese Weise aber immerhin die letzte). Sendeplatz war alle 14 Tage mittwochs um 21.20 Uhr. Nach der Serie entstanden später zwei Fernsehfilme, die 1993 unter dem Oberbegriff Deckname Sweeny bei RTL 2 liefen. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Die Füchse auf DVD

    Die Füchse – Community

    Stefan (geb. 1963) am 01.06.2013: Die lief um 1980 immer Mittwochs um 21:20 im ZDF. Hatte einige Folgen gesehen - leider nicht alle. Zudem wurden in Deutschland ca. nur die Hälfte ausgestrahlt. Ungewöhnlich die Nachnamen der Ermittler (Regan und Carter). "arte" sollte sich mal bemühen, die Folgen zu wiederholen und den Rest synchronisiert ausstrahlen...
    Martin (geb. 1965) am 11.06.2005: Jau, googeln hat sich gelohnt, der Song von Dennis Waterman heißt "I Could Be So Good for You". Leider habe ich auch erfahren das John Thaw ( Inspector Regan ) am 21.Februar 2002 im Alter von 60 Jahren gestorben ist.:°-( Aber vielleicht gibt es ja die Serie bald auch in deutsch auf DVD, erst aber mal auf "Die Profis" warten ist ja am 14. Juli soweit :-) Martin
    Martin (geb. 1965) am 11.06.2005: Hallo, ich fand die Serie auch ganz gut (da ich Fan englischer Serien bin ), Hauptpersonen waren Inspektor Regan und Sergeant Carter (mit ein bischen Fantasie erinnerten mich die Namen an zwei amerikanische Presidenten ). Zu der Zeit als die Serie hier lief, hörte man auch oft im Radio ( BFBS, einem britishen Radiosender den man hier empfangen kann ) einen Song den Dennis Waterman ( Sergeant Carter )gesungen hat, aber wie der Titel heißt...keine Ahnung...hhmmm...nachher mal googeln ;-), ich hatte ihn auf Casette aufgenommen und fand den Song ganz nett. Martin
    Joe Cool (geb. 1963) am 13.10.2003: Das war ein Mittwochskrimi - war nicht schlecht, aber die bestenb (sprich brutalsten) Szenen hatten sie wohl rausgeschnitten... Spielte in England; im Mittelpunkt standen ein Inspektor und sein Sergeant.
    mitja k. (geb. 1964) am 03.10.2003: worum ging's in dieser serie eigentlich? ich bin dankbar für jede info! war der wochentag nicht sonntag?

    Cast & Crew

    Auch interessant …