Die Fallers – Die SWR Schwarzwaldserie

    Die Fallers – Die SWR Schwarzwaldserie

    D 1994–
    Alternativtitel: Die Fallers – Eine Schwarzwaldfamilie

    Diese klassische Familienserie erzählt vom Leben der Familie Faller, die einen Bauernhof im Schwarzwald bewohnt. Familienpatriarch Hermann Faller (Wolfgang Hepp) war lange Zeit Ortsbürgermeister und widmet sich in seinem „Un-“Ruhestand dem Auf- und Ausbau eines Heimatvereins samt angeschlossenem Heimatmuseum. Zusammen mit seiner Frau Johanna (Ursula Cantieni) und seinen Brüdern Franz (Edgar-M. Marcus) und Heinz (Thomas Meinhardt) gibt es immer wieder kleinere und größere Probleme rund um die Familie, deren Bauernhof und das familieneigene Sägewerk zu lösen. Und auch Tochter Kati (Christiane Bachschmidt) und die Söhne Bernhard (Karsten Dörr) und Karl (Peter Schell), letzterer gleichzeitig Hoferbe, tragen mit ihren zahlreichen Beziehungsproblemen dazu bei, dass es auf dem Schwarzwaldhof nicht langweilig wird. Neben familiären Themen, wie sie auch oft in anderen Serien vorkommen, werden bei den Fallers aber auch immer wieder regionalspezifische Themen rund um die Landwirtschaft im Schwarzwald aufgegriffen.

    Crossover mit Lindenstraße

    Die Fallers – Die SWR Schwarzwaldserie auf DVD

    Die Fallers – Die SWR Schwarzwaldserie im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Mo
    29.08.06:20–06:50NDR54914.16Entscheidung fürs Leben
    06:20–06:50
    So
    04.09.19:15–19:45SWR89722.38Abbitte
    19:15–19:45
    Mo
    05.09.06:20–06:50NDR55014.17Der Abschlussball
    06:20–06:50
    So
    11.09.19:15–19:45SWR90023.01Einer trage des anderen Last
    19:15–19:45
    Mo
    12.09.06:20–06:50NDR55114.18Der alte Glanz
    06:20–06:50
    So
    18.09.19:15–19:45SWR90123.02Geburtstagskind
    19:15–19:45
    Mo
    19.09.06:20–06:50NDR55214.19Besuch aus Mainz
    06:20–06:50
    So
    25.09.19:15–19:45SWR90223.03Oberwasser
    19:15–19:45
    Mo
    26.09.06:20–06:50NDR55314.20Mit allen Mitteln
    06:20–06:50
    So
    02.10.19:15–19:45SWR90323.04Grabenkämpfe
    19:15–19:45

    Die Fallers – Die SWR Schwarzwaldserie – Community

    gidda1954 am 07.08.2016: Hallo eben kam eine Wiederholung von den Fallers. Da kam auch Lioba vor, wie sie den Wasserrohrbruch festgestellt hat. Es war wieder sehr amüsant. Wer mir aber nicht gefällt sind TONI und < das Käpsele > nämlich Evas Mutter und der Krawallbruder von Hermann. Er ist einfach nur ein echter Kotzbrocken. Ich freue mich schon auf die neuen Folgen im September. Auch bin ich gespannt ob der Lockenkopf und Seline wieder mitspielen. Die sind schon lange nicht mehr dabei gewesen. Weiß jemand ob Eva in den neuen Folgen kirchlich heiratet????? Ich würde mich über eine Antwort von Euch freuen.
    gidda1954 am 05.08.2016: Wann kommt denn Lioba mal wieder? ??Ich bin glaube ich bin irgendwie, grösster Fan 😂😁😅😆😄Sie bringt immer etwas angestaubtes mit sich, ist aber im positiven Sinne gemeint. Dann kann man mal wieder so richtig ablachen.
    User 1176163 am 19.06.2016: Hallo an alle im Forum,

    hat irgendjemand Aufzeichnungen der Fallers? Würde mich freuen, wenn sich jemand melden würde.
    Sascha (geb. 2019) am 03.06.2015: Gibt es Fans der ersten Stunde? Ich suche Fallersfolgen, in denen der "Briefträger" kommt.
    Zwei habe ich schon: Folge 160 und 212.
    Wer kennt noch mehr Folgen und kann mir diese nennen? Würde mich auf Antwort freuen.
    BerndMetz (geb. 1983) am 27.04.2015: Ich schau mir die Serie immer Sonntags gern an.
    Bin nun gespannt wie es weitergeht ob das Mühlenfest nun statt finden kann. Die Wasserrechte haben die Fallers ja wieder.
    Und auch sonst geht es turbulent zu, wie im richtigen leben.

    Die Fallers – Die SWR Schwarzwaldserie – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Laut SWR sind „Die Fallers“ die einzige Dauerserie in Deutschland, die komplett in Eigenregie eines öffentlich-rechtlichen Senders hergestellt wird. Bei der Besetzung der Rollen wird darauf Wert gelegt, dass die Hauptdarsteller die entsprechende Mundart beherrschen, um der Serie eine besonder authentische regionale Note zu verleihen.

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Seit 1994. Dt. Familienserie von Ralf Bohn.

    Die Familie Faller lebt mit mehreren Generationen in einem Bauernhaus im Schwarzwald. Erster Patriarch ist Wilhelm Faller (Lukas Ammann). Sein Sohn Hermann (Wolfgang Hepp) wird Bürgermeister. Er ist mit Johanna (Ursula Cantieni) verheiratet, die mit Sohn Karl (Peter Schell) den Hof betreibt. Hermann hat zwei Brüder: den Priester Heinz (Thomas Meinhardt) und Franz (Edgar Marius Marcus), der ein Sägewerk führt. Karl ist mit Christina (Carmen-Dorothé Moll) verheiratet, die bei einem Unfall ums Leben kommt. Danach heiratet er Bea (Christiane Brammer). Karls Bruder Bernhard (Karsten Dörr) liebt erst Monique Guiton (Anne von Linstow), mit der er einen Sohn, Albert (Alesseio Hirschkorn), hat. Später werden er und seine Kollegin Eva Nestler (Katarina Klaffs) ein Paar. Sie ziehen ins Leibgedinghaus gegenüber vom Fallerhof. Kati Schönfeldt (Christiane Bachschmidt) ist Karls und Bernhards Schwester.

    Mehrere Dritte Programme der ARD, vor allem in der südlichen Hälfte Deutschlands, zeigten diese beschauliche, regional sehr erfolgreiche Serie. Zum zehnjährigen Jubiläum waren bereits mehr als 400 Folgen ausgestrahlt worden.

    Auch interessant …