Die Fallers – Die SWR Schwarzwaldserie

Die Fallers – Die SWR Schwarzwaldserie

D 1994–
Alternativtitel: Die Fallers – Eine Schwarzwaldfamilie

Diese klassische Familienserie erzählt vom Leben der Familie Faller, die einen Bauernhof im Schwarzwald bewohnt. Familienpatriarch Hermann Faller (Wolfgang Hepp) war lange Zeit Ortsbürgermeister und widmet sich in seinem „Un-“Ruhestand dem Auf- und Ausbau eines Heimatvereins samt angeschlossenem Heimatmuseum. Zusammen mit seiner Frau Johanna (Ursula Cantieni) und seinen Brüdern Franz (Edgar-M. Marcus) und Heinz (Thomas Meinhardt) gibt es immer wieder kleinere und größere Probleme rund um die Familie, deren Bauernhof und das familieneigene Sägewerk zu lösen. Und auch Tochter Kati (Christiane Bachschmidt) und die Söhne Bernhard (Karsten Dörr) und Karl (Peter Schell), letzterer gleichzeitig Hoferbe, tragen mit ihren zahlreichen Beziehungsproblemen dazu bei, dass es auf dem Schwarzwaldhof nicht langweilig wird. Neben familiären Themen, wie sie auch oft in anderen Serien vorkommen, werden bei den Fallers aber auch immer wieder regionalspezifische Themen rund um die Landwirtschaft im Schwarzwald aufgegriffen.

Crossover mit Lindenstraße
Die Fallers – Die SWR Schwarzwaldserie auf DVD
Die Fallers – Die SWR Schwarzwaldserie im Fernsehen
So
01.02.201519:15–19:45 UhrSWR Fernsehen84021.21Räuber
19:15–19:45 Uhr
Mo
02.02.201506:20–06:50 UhrNDR46912.19Schwere Kost
06:20–06:50 Uhr
So
08.02.201519:15–19:45 UhrSWR Fernsehen84121.22Schluss mit lustig
19:15–19:45 Uhr
Mo
09.02.201506:20–06:50 UhrNDR47012.20Entlassen
06:20–06:50 Uhr
So
15.02.201519:15–19:45 UhrSWR Fernsehen84221.23Narri, Narro XVII
19:15–19:45 Uhr
Mo
16.02.201506:20–06:50 UhrNDR47112.21Schlaflos
06:20–06:50 Uhr
So
22.02.201519:15–19:45 UhrSWR Fernsehen84321.24Morgenluft
19:15–19:45 Uhr
Mo
23.02.201506:20–06:50 UhrNDR47212.22Unterschlupf
06:20–06:50 Uhr
So
01.03.201519:15–19:45 UhrSWR Fernsehen84421.25Überraschung!
19:15–19:45 Uhr
Mo
02.03.201506:20–06:50 UhrNDR47312.23Der Schnitzer
06:20–06:50 Uhr
So
08.03.201519:15–19:45 UhrSWR Fernsehen845Über Kreuz
19:15–19:45 Uhr
Mo
09.03.201506:20–06:50 UhrNDR47412.24Narri, Narro X
06:20–06:50 Uhr
Die Fallers – Die SWR Schwarzwaldserie – Community
Seppel (geb. 1983) am 20.01.2015: Des hot mei Erika Emmer o guckt bis dr fernseh nemme dau hoat. jetzet gucket se Emmer zum ferschter naus wenns virtel achte isch
Gisela (geb. 1958) am 11.01.2015: Ich schaue mir diese Serie seit Beginn an. Wenn ich leider am Sonntag einmal eine Sendung verpasse, bin ich gezwungen, diese mir über den PC anzuschauen. Warum wird die aktuelle Sendung dieser Serie nicht wiederholt????
Es werden doch immer die Serien in den verschiedenen Sendern am Vormittag wiederholt - warum diese nicht????
Denkt man eigentlich an ältere Menschen, die keinen PC haben und dadurch die verpasste Sendung nicht sehen können?
Ich bitte, dies zu überdenken.
Herzlichen Dank
aidualc (geb. 1966) am 04.12.2014: diese ständig grießgrämig dreinschauende Löwenwirtin Eva (Enkeltochter der Fallers) geht mir dermaßen auf den Keks. WEnn sie an ihrem Job als Wirtin keinen Spaß hat, soll sie sich doch was anderes suchen. Oder warum ist sie ständig so motzig und schlecht gelaunt?
BerndMetz (geb. 1983) am 02.12.2014: Die neuen Folgen sind mittlerweile farblos geworden. Nichts besonderes, nur leichte kost. Nichts was einen mehr mit fiebern lässt.
Ich finde die neuen folgen haben nichts mehr mit denen aus den Anfangszeiten gemeinsam.
Hans Schmidt (geb. 1945) am 11.08.2014: Warum fehlt in der Darstellerliste die bezaubernde Stephanie,die mich zum Schwärmen verleitet....sie ist bodenständig und doch so liebreizend...
Die Fallers – Die SWR Schwarzwaldserie – News
Schauspieler
Wilhelm FallerLukas Amman
Johanna FallerUrsula Cantieni
Hermann FallerWolfgang Hepp
Franz FallerEdgar Marius-Marcus
Bernhard FallerKarsten Dörr
Heinz FallerThomas Meinhardt
Karl FallerPeter Schell
Monique GuitonAnne von Linstow
Albert GuitonJulian Hertweck
Kati Faller SchönfeldChristiane Bachschmidt
Eva SchönfeldTanja Schmitz
Maria DörleKlärli MenzelFolgen 1-8
ThalheimerMatthias Oelrich
Wirt Erwin DörflingerRené BessonFolgen 2-65
Dr. RudolfJürgen Haug
Dr. MarquardFrank Muth
RosiNina Weniger
ToniRoland Frey
Ludwig LeiserHermann Ruhr
Alex FehrenbachFolkert Milster
PaulaRuth Köppler
KrankenhauspfarrerMatthias Brüggemann
SchorschFriedrich Graumann
Lioba Lisbeth Felder
Eva Schönfeldt Lucie Muhr
Andreas GrubRalph Gassmann
Albert Guiton Alessio Hirschkorn
Jenny FallerJulia Obst
Sophie KramerJanina Flieger
Franz FallerEdgar M. Markus
Wilhelm FallerLukas Ammann
Eva NestlerKatharina Klaffs
Christina FallerCarmen-Dorothé Moll
Daniel SchubertConstantin Gastmann
Eva SchönfeldtRebecca SzerdaFolgen 2-112
Crew
MusikFritz Muschlerbis 2010
 Stephan Römerab 2011
Dies und das

Laut SWR sind „Die Fallers“ die einzige Dauerserie in Deutschland, die komplett in Eigenregie eines öffentlich-rechtlichen Senders hergestellt wird. Bei der Besetzung der Rollen wird darauf Wert gelegt, dass die Hauptdarsteller die entsprechende Mundart beherrschen, um der Serie eine besonder authentische regionale Note zu verleihen.

Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

Seit 1994. Dt. Familienserie von Ralf Bohn.

Die Familie Faller lebt mit mehreren Generationen in einem Bauernhaus im Schwarzwald. Erster Patriarch ist Wilhelm Faller (Lukas Ammann). Sein Sohn Hermann (Wolfgang Hepp) wird Bürgermeister. Er ist mit Johanna (Ursula Cantieni) verheiratet, die mit Sohn Karl (Peter Schell) den Hof betreibt. Hermann hat zwei Brüder: den Priester Heinz (Thomas Meinhardt) und Franz (Edgar Marius Marcus), der ein Sägewerk führt. Karl ist mit Christina (Carmen-Dorothé Moll) verheiratet, die bei einem Unfall ums Leben kommt. Danach heiratet er Bea (Christiane Brammer). Karls Bruder Bernhard (Karsten Dörr) liebt erst Monique Guiton (Anne von Linstow), mit der er einen Sohn, Albert (Alesseio Hirschkorn), hat. Später werden er und seine Kollegin Eva Nestler (Katarina Klaffs) ein Paar. Sie ziehen ins Leibgedinghaus gegenüber vom Fallerhof. Kati Schönfeldt (Christiane Bachschmidt) ist Karls und Bernhards Schwester.

Mehrere Dritte Programme der ARD, vor allem in der südlichen Hälfte Deutschlands, zeigten diese beschauliche, regional sehr erfolgreiche Serie. Zum zehnjährigen Jubiläum waren bereits mehr als 400 Folgen ausgestrahlt worden.

Auch interessant …