Der Wunschpunsch

    Der Wunschpunsch

    D 2001–2002
    Deutsche Erstausstrahlung: 09.11.2001 KI.KA

    Unter dem Druck von Mades dämonenhaften Drohungen verwandeln Tyrannja und Zauberrat Irrwitzer alle Schuhe in der in Stadt in Tanzschuhe. Wer Schuhe anhat oder anzieht, kann nicht mehr aufhören zu tanzen. So hofft Tyrannja, gleichzeitig, noch einen Partner für den Ball auf dem Rathausplatz zu bekommen, nachdem Irrwitzer sie schändlich im Stich gelassen hat. Der Fluch verfehlt seine Wirkung nicht und unsere beiden Helden Jakob und Maurizio haben alle Mühe, in letzter Sekunde den völlig erschöpften Füßen der Stadt die ersehnte Ruhe zu verschaffen. (Text: KiKa)

    gezeigt bei Tigerenten Club

    Der Wunschpunsch auf DVD

    Der Wunschpunsch – Community

    Drhouse am 11.06.2016 23:18: War mal meine Lieblingsserie wann kommt sie endlich mal wieder im ARD
    Mysteria Venezia Winchester (geb. 1991) am 06.10.2015 00:25: Du kannst die die Titelmelodie von Youtube downloaden-da gibt es kostenlose Youtube Downloader
    _Na_ am 04.08.2011: Aber nur Montags.
    _Na_ am 03.08.2011: Das läuft morgens um 6:15 Uhr auf MDR.
    Hallo (geb. 1995) am 22.05.2011: Wann kommt die Serie endlich wieder im Deutschen Fernsehen

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    52 tlg. dt.-frz. Zeichentrickserie nach dem Buch Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch von Michael Ende.

    Beelzebub Irrwitzer und seine ungeliebte Tante Tyrannja Vamperl sind Zauberer, die im Auftrag von Maledictus Made, dem Minister der äußersten Finsternis, gemeinsam von ihrer Villa Alptraum aus die Menschen in Mikropolis vernichten sollen. Dazu dient ihnen der Wunschpunsch, von dessen Rezept die beiden jeweils eine Hälfte besitzen, und mit dem sie die Welt der Menschen jeweils auf eine andere Art schrecklich verändern. Nur wenig Zeit bleiben dem Kater Maurizio di Mauro, dem Raben Jakob Krakel und den anderen tierischen Menschenfreunden, die Wirkung der fiesen Flüche rückgängig zu machen.

    Die halbstündigen Folgen liefen wenig später auch in der ARD.

    Auch interessant …