Tigerenten Club

Tigerenten Club

D 1996–
Deutsche Erstausstrahlung: 06.01.1996 Das Erste

Kindershow, in der es neben einem Studiothema, zu dem interessante Gäste eingeladen werden, auch eine Menge Spiele gibt, bei denen Kindermannschaften gegeneinander antreten. Zwischendurch laufen spannende Fernsehserien und Reportagen aus fremden und exotischen Ländern – natürlich mit Themen, die sich um Kinder drehen. Und natürlich gibt es auch einen Showteil, in dem aber nicht immer nur die Musik spielt, sondern auch Akrobaten und Puppenspieler auftreten dürfen.

Fortsetzung von Disney Club
Tigerenten Club – Kauftipps
Tigerenten Club im Fernsehen
Sa
27.09.201410:45–11:45 UhrKiKA887Louis Taubert – der Skateboardprofi
10:45–11:45 Uhr
So
28.09.201405:55–06:55 Uhrrbb887Louis Taubert – der Skateboardprofi
05:55–06:55 Uhr
So
28.09.201407:30–08:30 UhrDas Erste894Bauchreden
07:30–08:30 Uhr
Sa
04.10.201410:45–11:45 UhrKiKA894Bauchreden
10:45–11:45 Uhr
So
05.10.201405:55–06:55 Uhrrbb894Bauchreden
05:55–06:55 Uhr
So
05.10.201407:35–08:35 UhrDas Erste915Oonagh
07:35–08:35 Uhr
Sa
11.10.201410:45–11:45 UhrKiKA915Oonagh
10:45–11:45 Uhr
So
12.10.201406:05–07:05 Uhrrbb915Oonagh
06:05–07:05 Uhr
So
12.10.201407:35–08:35 UhrDas Erste916Voxxclub
07:35–08:35 Uhr
Sa
18.10.201410:45–11:45 UhrKiKA916Voxxclub
10:45–11:45 Uhr
So
19.10.201406:05–07:05 Uhrrbb916Voxxclub
06:05–07:05 Uhr
So
19.10.201407:35–08:35 UhrDas Erste917SAM
07:35–08:35 Uhr
Tigerenten Club – Community
DamDam RP am 05.09.2014: Ich bin auf der Suche nach der Folge, die am 17.05.2009 in der ARD zu sehen war. Weiß vielleicht irgendjemand, wie ich die Folge sehen kann?
Michele (geb. 1993) am 26.02.2013: Auch das noch!! Am 7.April läuft die Sendung ausgerechnet um 07:40 Uhr
Katharina (geb. 1998) am 23.10.2011: ich quck immer durch was qerade im fernsehn läuft, und immer wieder fällt mir der Tigerenten Club auf. was ich nur nicht verstehe ist, dass die kinder immer so dermaßen schrecklich sinqen, dass es soqar meiner mutti aus den schuhen haut. das find ich qut und schlecht. gut zum todlachen, schlecht, weil die kinder punkte bekommen, obwohl sie keinerlei talent haben! .__.
longo93 (geb. 1993) am 29.07.2011: Nachdem Tabaluga tivi schon am 7.Mai eingestellt wurde,darf der Tigerenten Club mit den Tigerenten Club Xtra in aller Ruhe weiter ausgestrahlt werden.
Jutta Nischwitz am 03.07.2011: Obwohl ich aus dem Schulalter hinaus bin, sehe ich die Sendung regelmäßig, weil sie im Prinzip gut ist. Was mir nicht gefällt, ist 1. dass Geschrei belohnt wird; und 2. dass bei Punktgleichstand gewürfelt wird. Zu 1: Geschrei schadet der Stimme und nützt niemandem Zu 2: Bei Gleichstand sollten die Punkte geteilt werden Kinder haben ein ausgeprägtes Gefühl für Gerechtigkeit und das darf nicht durch Lösungen wie:" Wer am lautesten schreit, der gewinnt." zerstört werden.
Tigerenten Club – News
Mitwirkende
ModerationStefan Pinnow1/1996 - 12/1997
 Judith Pinnow1/1996 - 12/1997
 Dennis Wilms1/1998 - 3/2003
 Pamela Großer1/1998 - 12/2007
 Malte Arkona3/2003 - 12/2008, 2014 -
 Katharina Gast12/2007 - 4/2012
 Pete Dwojak1/2009 - 3/2013
 Muschda Sherzada5/2012 -
 Lukas Nimscheck3/2013 - 2014
Dies und das
Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

Seit 1996. Show für Kinder.

Nachdem die ARD die Disney-Rechte an RTL verloren hatte und den Disney Club nicht mehr so nennen durfte, bediente sie sich Janoschs Figur der Tigerente und benannte die Show nach ihr. Inhalt waren weiterhin Spiele für und mit Kindern, Tipps und Reportagen sowie verschiedene Serien, darunter anfangs sogar noch Disney-Produktionen wie Duck Tales – Neues aus Entenhausen, später Janosch-Trickserien wie Papa Löwe und seine glücklichen Kinder und Realserien wie Kinder vom Alstertal und Neues vom Süderhof.

Moderatoren blieben zunächst Stefan Pinnow und Judith Halverscheid (beide bis Anfang 1998; sie wurden später ein Ehepaar). Im Januar 1998 übernahmen Dennis Wilms und Pamela Großer, für Wilms kam im März 2003 Malte Arkona. Neben den Moderatoren wirkten immer Janoschs Günter Kastenfrosch und seine Tigerente mit.

Die samstagnachmittägliche 90-Minuten-Show wurde im November 1999 auf den Samstagvormittag, später auf den frühen Mittag und dann wieder auf den Vormittag verlegt.