Der schwarze Graf

    Der schwarze Graf

    D 1970–1973
    Deutsche Erstausstrahlung: 30.11.1970 ARD

    Günter Ungeheuer spielt den mysteriösen Grafen Tammerland, der heimliche Intrigen webt. Er ist Berater des Fürsten des fiktiven deutschen Kleinstaates „Attenburg Tahlheim“ in der Zeit um 1800. In dieser Epoche sind die deutschen Kleinstaaten von den Franzosen unter Napoleon besetzt. Doch der alte Fürst lebt noch in der Vergangenheit und will die neuen Gegebenheiten nicht akzeptieren … (Text: Achim Köppen)

    Der schwarze Graf auf DVD

    Der schwarze Graf – Community

    Andre Loop am 21.12.2015 00:43: Die Folge 4 heißt "Menschenhändler" ohne dem Wort "Der".
    Andre Loop am 21.12.2015 00:39: Die Folge 1 heißt "Fahrende" ohne dem Wort "Der".
    Tserclaes (geb. 1969) am 16.01.2012: Das Label pidax hat die ersten 10 Folgen bei der FSK prüfen lassen, eine DVD-Veröffentlichung ist damit in greifbare Nähe gerückt.
    Mueller Manfred (geb. 1938) am 13.10.2009: ich war als komparse bei den dreharbeiten auf schloß bürresheim für ca 4 wochen dabei.Die Schauspieler waren günther ungeheuer,Violetta ferrari,gerd vespermann,karl-heinz vosgerau,elma karlova,walter rilla blanch aubry, und conny froboes ein weitere drehort war kronberg im taunus wo auch dirk dautzenberg zum einsatz kam
    Kurt Schäfer (geb. 1947) am 31.07.2008: Ich kann mich erinnern, dass die Schauspieler in der Hammesmühle in der Nähe von Schloss Bürresheim gewohnt hatten. Conny Frobös war dabei. Ich denke, dass Ihr Mann die Regie führte.

    Cast & Crew